ZDFinfo heute

ONE PHOENIX
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Giganten in Gefahr TIERE Der Kampf um die letzten Beluga-Störe, D 2015
Mehr als 200 Millionen Jahre kannte der Acht-Meter-Fisch keine Feinde, heute befindet er sich am Rande des Aussterbens - der Beluga, König der Donau. Er führt sein Leben im Verborgenen, dennoch ist er der Lieferant des wertvollsten Lebensmittels der Welt. Der Beluga-Kaviar wird mit Preisen von bis zu 20 000 US-Dollar je Kilogramm gehandelt. Gerade das Interesse an ihrer wertvollen Fracht könnte die Tiere jetzt vor ihrem Exodus auf diesem Planeten schützen. Der Film erzählt die Geschichte eines Giganten aus der Urzeit und vom verzweifelten Kampf einer Handvoll Wissenschaftler, ihn vor dem Aussterben zu retten. Kameramann Rolando Menardi und Regisseur Alfred Schwarzenberger folgten für diesen Film den Wissenschaftlern bei ihrem Wettlauf gegen die Zeit und liefern bislang unbekannte Einblicke in die Welt der Fischer entlang der Donau. In faszinierenden und traurig-schönen Bildern zeichnen sie ein tragisches Porträt der vielleicht letzten Belugas.
ZDFinfo Doku
Mafia auf dem Meer DOKUMENTATION
Jeder fünfte Fisch stammt aus illegaler Fischerei. Ein wirtschaftlicher Skandal, der schwerwiegende Konsequenzen für die Umwelt hat. Einige Fischarten und die Natur sind dadurch gefährdet. Paul Watson von der Nichtregierungsorganisation Sea Shepherd sagt: "Wenn das Meer stirbt, sterben wir." Hinter dem Geschäft der Fischerei versteckt sich aber nicht nur ein wirtschaftlicher, sondern auch ein menschlicher Skandal. Auf veralteten Booten arbeiten Menschen aus Burma, Thailand und Kambodscha bis zu 22 Stunden unter der Leitung eines Kapitäns, der auch nicht zögert, die Arbeiter auf hoher See über Bord gehen zu lassen. Sind die Meere der neue Wilde Westen? Die Suche führt nach Spanien, wo Antonio Vidal, Boss einer illegalen Fischerei, lebt, nach Indonesien, wo der Außenminister einen Krieg gegen Piraten führt, und nach Frankreich, wo Paul Watson derzeit lebt.
ZDFinfo Doku
planet e.: Der Plastik-Fluch DOKUMENTATION Wie wir unseren Planeten vermüllen, D 2018
Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.
ZDFinfo Doku
Leschs Kosmos WISSENSCHAFT Fische - mehr als nur fette Beute, D 2018
Der Astrophysiker Harald Lesch bereitet Themen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen für die Zuschauer allgemein verständlich und mit einem Augenzwinkern auf.
ZDFinfo Doku
planet e.: Die Meeresschützer DOKUMENTATION Kampf um unsere Ozeane, D 2018
Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.
ZDFinfo Doku
Alles für die Tonne DOKUMENTATION, D 2018
Die Deutschen sind "Recycling-Weltmeister", sammeln, sortieren und entsorgen. Doch: Aus den allermeisten Verpackungen entstehen keine neuen. "ZDFzoom" fragt: Was läuft schief beim Recycling? Seit 1991 hat sich die Menge der Kunststoff-Verpackungen nahezu verdoppelt. Selbst Müllriese Remondis klagt über immer schlechter verwertbare Verpackungen aus immer neuen Materialmischungen - designed vor allem für das Produkt-Marketing, nicht für das Recycling. Was nicht oder nur mit großem Aufwand recycelt werden kann, landet in der Müllverbrennung. Und die boomt in Deutschland, seit 2005 das Deponie-Verbot erlassen wurde. Das liefert den Müllverbrennungsanlagen verlässlich neue Müllmengen an, von geschlossenen Müllverbrennungsanlagen redet dort niemand: "Solange die Konjunktur brummt, ist an Rückbau nicht zu denken", formuliert Kai Störkel, Chef der Müllverbrennungsanlage Göppingen, im Interview mit "ZDFzoom"-Autor Kersten Schüßler. Doch stehen eigentlich Abfallvermeidung, Wiederverwertung und Recycling ganz oben in der Recycling-Hierarchie. Auf europäischer Ebene macht nun Vize-Kommissionspräsident Frans Timmermans Druck, fordert nicht weniger als eine Plastik-Revolution: "Unsere ganze Wirtschaft muss umgestaltet werden. Wir wollen dafür sorgen, dass alle Verpackungen in Europa im Jahr 2030 recyclingfähig sind", sagt Timmermans im "ZDFzoom"-Interview. Dazu aber muss sich Plastik wirklich recyceln lassen. Dabei könnte Deutschland voranschreiten. Für den Chemiker und Verpackungstechniker Michael Braungart würde etwa ein Plastik-Pfand Produzenten dazu bringen, wirkliche Kreislauf-Verpackungen zu gestalten. Doch die Plastik-Lobby lehnt solche Vorschläge, Gesetze und Quoten rundweg ab: "Wir sind prinzipiell keine Freunde von Quoten. Mit Quoten zementiert man bestimmte Situationen. Damit verhindern wir Innovationen", so Rüdiger Baunemann vom Lobby-Verband PlasticsEurope. Auch im Bundesumweltministerium will man lieber kleine Schritte gehen, als große Strategien verfolgen. Gutes Recycling müsse ja kein Kreislauf für die gesamte Müllmenge sein: "Ob man wirklich 100 Prozent erreichen muss und ob alles wieder in Verpackungen umgewandelt werden muss - das wird schwierig", so Helge Wendenburg, Abteilungsleiter Ressourcenschutz im Bundesumweltministerium. Mehr unter www.zoom.zdf.de
ZDFinfo
heute Xpress NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
planet e. ENERGIE Garantie vorbei - Gerät kaputt, D 2016
Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der verschollene Buren-Schatz, GB 2013
Während des Buren-Krieges in Südafrika um die Wende zum 20. Jahrhundert befahl Präsident Paul Kruger, seinen Goldschatz aus Pretoria vor den anrückenden Truppen in Sicherheit zu bringen. Verantwortlich für die Aktion war Fritz Duquesne. Auf dem Weg nach Mosambik ließ Duquesne den Schatz in der Nähe der kleinen Stadt Ermelo vergraben. Von dort wollte er ihn später wieder abholen, wozu es jedoch nie kam. Duquesne wurde gefangen genommen und aus Südafrika deportiert. Damit war die Legende von den Kruger-Millionen geboren.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der Schatz-Code des Thomas Beale, GB 2014
1817 brechen Thomas Beale und eine Gruppe Abenteurer zur Büffeljagd auf. In der Gegend der Rocky Mountains in Colorado stoßen sie auf eine Goldader und beuten sie aus. Sie tauschen das Erz gegen Goldmünzen, Silberbarren und Juwelen und vergraben später alles in den Blue Ridge Mountains von Virginia. Die genaue Lage des Schatzes verschlüsselt Beale in einem Geheimcode. Doch daran beißen sich Schatzsucher die Zähne aus - bis heute.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Das verschollene Schiff in der Wüste, GB 2014
Die Mojave-Wüste in Südkalifornien soll etwas wahrhaft Erstaunliches beherbergen - ein Schiffswrack samt Gold und Kostbarkeiten. Doch wie soll ein Schiff mitten in die Wüste gelangt sein? Im Jahr 1870 begibt sich der Kriegsveteran und Goldgräber Charley Clusker auf die gefährliche Suche. Die Geschichte, die ihm die Indianer vom Stamm der Cahuilla erzählt haben, führt ihn auf die Spur zu dem legendären, verschollenen Schiff.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der Piratenschatz der Kokos-Insel, GB 2014
Vom Rhein aus folgte er dem Lockruf des Goldes: der deutsche Schatzsucher August Gissler. Ende des 19. Jahrhunderts zog es ihn auf die meist im Nebel verborgene Pazifikinsel Isla del Coco. Wie besessen suchte er dort 17 Jahre lang nach den unermesslichen Schätzen, die Piraten im Laufe der vergangenen Jahrhunderte hier vergraben haben sollen. Gissler holte sogar deutsche Siedler auf das winzige Fleckchen Erde mitten im Ozean.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Die sagenhafte Geschichte von Machu Picchu, GB 2014
Die geheimnisvolle Welt der Inka hatte den amerikanischen Archäologen Hiram Bingham schon immer fasziniert. Im Sommer des Jahres 1911 machte er eine Reise nach Peru. Die sollte sein Leben und unseren Blick auf die Geschichte Altamerikas für immer verändern: Auf 2300 Metern Höhe fand er mitten in den Anden die legendäre Inka-Stadt Machu Picchu - die abgelegene Ruinenstätte über den Wolken.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Das verfluchte Gold des Montezuma, GB 2014
Jahrhundertelang suchten Schatzgräber in den Hügeln von Mexiko nach dem Gold des Montezuma. 1914 behauptete der Amerikaner Freddie Crystal, Hinweise zum Verbleib des Schatzes zu besitzen. Angeblich befinde sich der sagenhafte Schatz des Montezuma nahe der Kleinstadt Kanab in Utah. Angesichts der drohenden Ausrottung durch die spanischen Konquistadoren soll der Aztekenherrscher Montezuma seine sagenhaften Schätze sicher versteckt haben.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der Pfarrer und der Heilige Gral, GB 2014
Ende des 19. Jahrhunderts kommt der Pfarrer Bérenger Saunière über Nacht zu enormem Reichtum. Bis heute geht das Gerücht um, er habe den bedeutendsten Schatz entdeckt: den Heiligen Gral. Damit hätte der Dorfpfarrer des kleinen französischen Ortes Rennes-le-Château den Beweis gefunden, dass Jesus biologische Nachfahren hinterlassen habe. Fakt oder Fiktion? Die Geschichte inspirierte Dan Brown zu seinem Weltbestseller "Sakrileg".
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Die geheimnisvolle Goldmine, GB 2014
Die Legende der Superstition Mountains ist die wohl bekannteste Geschichte über verlorenes Gold im Wilden Westen. Wie so oft, endet die Schatzsuche für die Suchenden tragisch. Jacob Waltz erzählt dem Viehtreiber Dick Holmes von einer verborgenen Goldmine. Holmes verbringt sein ganzes Leben mit der Suche nach der Mine - ohne Erfolg. Auch der Amateur-Schatzjäger Adolph Ruth macht sich auf den Weg, doch er kehrt nie zurück.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Die verschollene Bibliothek von Iwan dem Schrecklichen, GB 2013
Archäologe und Historiker Ignatius Stelletski war besessen von der Idee, die Bibliothek von Iwan dem Schrecklichen zu finden. Er begann seine Suche im Untergrund Moskaus. Der Erste Weltkrieg zwang ihn zu einer Pause, doch er setzte sein Unterfangen fort. Nichts konnte ihn von seiner Suche abhalten. Auf dem Totenbett soll er den verschlüsselten Hinweis gegeben haben, dass sich sein Traum erfüllt habe.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Das verschollene Bernsteinzimmer, GB 2011
Friedrich I. schenkte das Bernsteinzimmer 1716 dem russischen Zaren, 1941 raubten es die Deutschen und brachten es nach Königsberg. Nach dem Krieg verschwand das Bernsteinzimmer spurlos. Die größte Schatzsuche des 20. Jahrhunderts begann. Lange bestimmten sowjetische Geheimpolizei und Stasi die Suche. 2002 finanzierte ein Unternehmen eine Nachbildung, die heute im Sankt Petersburger Sommerpalast zu sehen ist. Die Suche nach dem Original geht weiter.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Himmlers Suche nach Atlantis, GB 2013
Es ist eine Geschichte von Wahnsinn und verlorener Integrität. Heinrich Himmler entsendet 1937 zwei Expeditionen in den Himalaja. Das erklärte Ziel: die letzten Menschen von Atlantis zu finden. Himmler glaubt, dass in Tibet die letzten Vertreter einer nahezu ausgestorbenen Rasse leben - die Menschen von Atlantis. Die Deutschen sollen deren direkte Nachfahren sein. Ernst Schäfer führt die Expeditionen nach Tibet an.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Das Rätsel der "Spider Rocks", GB 2014
Der Wilde Westen steckt voller Geheimnisse - die nur darauf warten, gelüftet zu werden. So denkt auch der Glücksritter Dave Arnold Anfang des 20. Jahrhunderts. Damals sucht er in Texas nach einem verschollenen spanischen Goldschatz. Eine uralte Karte und drei mysteriöse, mit netzartigen Linien überzogene Steine sollen ihm den Weg weisen. Sieben Jahre lang folgt er den Zeichen der Spinnensteine, den "Spider Rocks".
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der Fluch des "Treasure Mountain", GB 2014
Der Legende nach liegt irgendwo in den Rocky Mountains ein Goldschatz von unermesslichem Wert vergraben. Den einzigen Hinweis auf die genaue Stelle liefert eine alte geheimnisvolle Karte. Vor über 200 Jahren hat sie der einzige Überlebende einer gescheiterten Expedition angefertigt. Seither suchen seine Nachfahren nach dem Schatz. Doch als sie glauben, das Rätsel endlich entschlüsselt zu haben, schlägt der Fluch des "Treasure Mountain" wieder zu.
ZDFinfo Doku
Geheimnisse der Kirche KIRCHE UND RELIGION War Jesus verheiratet?, NZ 2015
Seit Jahrtausenden gibt es Gerüchte, Jesus habe eine Ehefrau gehabt. Ein Manuskript aus der British Library scheint ein erster schriftlicher Beweis zu sein. Sind die Fakten überprüfbar? Um die Erzählungen in der Bibel ranken sich viele Verschwörungstheorien. In der Sendereihe "Geheimnisse der Kirche" hinterfragt der kanadisch-israelische Journalist Simcha Jacobovici, wie viel Wahrheitsgehalt in den Verschwörungstheorien steckt.
ZDFinfo Doku
Geheimnisse der Kirche KIRCHE UND RELIGION Rätsel um Maria, NZ 2015
Michelangelos großartige Plastik - die Pietà - ist das ikonische Bild von der Jungfrau Maria mit ihrem gekreuzigten Sohn. Diente eine Terrakotta-Skulptur mit geheimen Symbolen als Vorlage? Um die Erzählungen in der Bibel ranken sich viele Verschwörungstheorien. In der Sendereihe "Geheimnisse der Kirche" hinterfragt der kanadisch-israelische Journalist Simcha Jacobovici, wie viel Wahrheitsgehalt in den Verschwörungstheorien steckt.
ZDFinfo Doku
Atlantis - Mythos und Wahrheit ARCHÄOLOGIE, D 2015
Seit der griechische Philosoph Platon den Inselstaat Atlantis beschrieb, reißen die Diskussionen nicht ab: Gab es ein real existierendes, historisches Vorbild für dieses Reich? Oder ist Atlantis nichts als ein Fantasieprodukt? Über die Jahrhunderte wurden immer wieder Versuche unternommen, die geografische Lage des versunkenen Atlantis anhand der Beschreibungen bei Platon ausfindig zu machen. Spekulationen reichten von der minoischen Kultur im Mittelmeerraum über die Nordsee bis hin zu verschiedenen Inseln im Atlantik oder an den Küsten Südamerikas - doch alle Spekulationen und Spurensuchen blieben letztlich vergeblich. Drei Archäologenteams haben sich aufgemacht, um besonders vielversprechende Theorien vor Ort zu untersuchen. Halten sie einer wissenschaftlichen Überprüfung stand, oder wird die Legende von Atlantis auch in Zukunft ihr Geheimnis bewahren?
ZDFinfo Doku
Time Scanners: Geheimnisse in 3D ARCHITEKTUR Das Kolosseum, GB 2017
Mit neuester Laserscan-Technologie deckt das Team um Statiker Steve Burrows bautechnische Geheimnisse des antiken Kolosseums in Rom auf. Wie haben die Römer aufsehenerregende Gladiatorenspiele technisch umgesetzt? Wie könnte das rätselhafte Dach des Kolosseums funktioniert haben? Und wie schneidet das Kolosseum in einem Computertest gegen ein Sportstadion aus dem 21. Jahrhundert ab?
ZDFinfo Doku
Time Scanners: Geheimnisse in 3D ARCHITEKTUR Machu Picchu, GB 2017
Mit neuester Laserscan-Technologie deckt das Team um Statiker Steve Burrows bautechnische Geheimnisse von Machu Picchu auf. Wie ist die heilige Stadt der Inkas erbaut worden? Wie konstruierten die Inkas eine Stadt auf einem Bergrücken? Wozu dienten die Terrassen an den Hängen und dem noch höher gelegenen Huayna Picchu, und wie wurden sie befestigt? Und: Wie haben die Inkas ihre über 2400 Meter hoch gelegene Stadt mit Wasser versorgt?
ZDFinfo Doku
Time Scanners: Geheimnisse in 3D ARCHITEKTUR Petra, GB 2017
Mit neuester Laserscan-Technologie deckt das Team um Statiker Steve Burrows bautechnische Geheimnisse der antiken Stadt Petra auf. Wie wurde das größte Bauwerk der Stadt, das 45 Meter hohe, sogenannte Kloster, aus dem Fels gehauen? Welche Geheimnisse birgt der große, offene Platz davor? Und was verraten die Strukturen im prächtigen Stadtzentrum Petras über die Ambitionen seiner Erbauer?
ZDFinfo Doku
Time Scanners: Geheimnisse in 3D ARCHITEKTUR Die Pyramiden, GB 2017
Mit neuester Laserscan-Technologie deckt das Team um Statiker Steve Burrows bautechnische Geheimnisse der Pyramiden auf und verfolgt dabei die Entstehung der reinen Pyramidenform. Die Pyramiden von Ägypten gelten auch heute noch - mehr als 4500 Jahre nach ihrer Erbauung - als Sinnbild für das technische Genie der alten Ägypter. Das Konzept dazu wurde im Verlauf von nur 100 Jahren über einzelne Etappen hinweg perfektioniert.
ZDFinfo Doku
Time Scanners: Geheimnisse in 3D ARCHITEKTUR Jerusalem, GB 2017
Mit neuester Laserscan-Technologie deckt das Team um Statiker Steve Burrows bautechnische Geheimnisse von Jerusalem auf. Wie schuf König Herodes das größte Bauwerk seiner Zeit? Jerusalem. Die Heilige Stadt der Juden, Christen und Muslime. Geprägt von Tausenden Jahren Geschichte, Politik und Konflikten. Aber auch Standort einiger der außergewöhnlichsten Bauwerke. Wissenschaftler zeigen diese nun in einem ganz neuen Licht.
ZDFinfo Doku
Time Scanners: Geheimnisse in 3D ARCHITEKTUR St. Paul's Cathedral, GB 2017
Mit neuester Laserscan-Technologie deckt das Team um Statiker Steve Burrows bautechnische Geheimnisse der gut 300 Jahre alten St. Paul's Cathedral in London auf. Von ihrer weltberühmten Kuppel bis hin zu den Spuren der Geschichte, die tief in ihre turbulente Vergangenheit blicken lassen. Der Scanner bietet dem Team völlig neue Möglichkeiten, um die Kathedrale zu analysieren.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der verschollene Buren-Schatz, GB 2013
Während des Buren-Krieges in Südafrika um die Wende zum 20. Jahrhundert befahl Präsident Paul Kruger, seinen Goldschatz aus Pretoria vor den anrückenden Truppen in Sicherheit zu bringen. Verantwortlich für die Aktion war Fritz Duquesne. Auf dem Weg nach Mosambik ließ Duquesne den Schatz in der Nähe der kleinen Stadt Ermelo vergraben. Von dort wollte er ihn später wieder abholen, wozu es jedoch nie kam. Duquesne wurde gefangen genommen und aus Südafrika deportiert. Damit war die Legende von den Kruger-Millionen geboren.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Der Schatz-Code des Thomas Beale, GB 2014
1817 brechen Thomas Beale und eine Gruppe Abenteurer zur Büffeljagd auf. In der Gegend der Rocky Mountains in Colorado stoßen sie auf eine Goldader und beuten sie aus. Sie tauschen das Erz gegen Goldmünzen, Silberbarren und Juwelen und vergraben später alles in den Blue Ridge Mountains von Virginia. Die genaue Lage des Schatzes verschlüsselt Beale in einem Geheimcode. Doch daran beißen sich Schatzsucher die Zähne aus - bis heute.
ZDFinfo Doku
Mythen-Jäger GESCHICHTE Das verschollene Schiff in der Wüste, GB 2014
Die Mojave-Wüste in Südkalifornien soll etwas wahrhaft Erstaunliches beherbergen - ein Schiffswrack samt Gold und Kostbarkeiten. Doch wie soll ein Schiff mitten in die Wüste gelangt sein? Im Jahr 1870 begibt sich der Kriegsveteran und Goldgräber Charley Clusker auf die gefährliche Suche. Die Geschichte, die ihm die Indianer vom Stamm der Cahuilla erzählt haben, führt ihn auf die Spur zu dem legendären, verschollenen Schiff.
ZDFinfo Doku
Männerträume DOKUMENTATION Zwischen Hobby und Ehefrau
Jochen K. begeistert sich für Modellbahnen und dampfbetriebene Loks. Weil der Garten zu klein wurde, gründete er 2008 den Modellbahnclub Düsseldorf und pachtete ein Vereinsgelände. Spielplätze für große Jungs gibt es viele: ZDF-Autor Oliver Koytek hat sich umgeschaut und stellt schöne Plätze und skurrile Hobbys vor - mit genau der Portion Humor, die auch so manche Ehefrau mitbringen muss.
ZDFinfo Show
Die Trödelprofis REALITY-SOAP Die Deko muss raus
Die 49-jährige Dekorateurin Birgit Meikis hat ein Händchen für schöne Sachen. Schon seit Jahren sammelt die mehrfache Mutter haufenweise Deko-Artikel und Möbel an. Doch das Loslassen fällt ihr schwer. Ihre drei Töchter sind in den Deko-Bergen aufgewachsen. Die 135 Quadratmeter große Eigentumswohnung platzt schon aus allen Nähten, der Keller ist bis oben zugestellt, und selbst der Schuppen ist überlagert mit Sachen. In dem Carport der Familie kann schon lange kein Auto mehr parken, denn Deko-Artikel und Trödel nehmen hier allen Platz ein, der eigentlich für andere Dinge gedacht war. Die Familie ist sich einig. Jetzt ist Schluss mit dem Horten! Doch nicht nur der Trödel belastet die Familie. Nach der Trennung von ihrem Mann steht Birgit jetzt auch einigen finanziellen Problemen gegenüber. Die Sachen könnten verstecktes Kapital sein, das dringend benötigt wird. Doch der Familie fehlt die Zeit und Energie, die Berge an Deko und Möbeln zu verkaufen. Profis sind gefragt. Die Bottroper Trödler Christian Thimm und Theo Pankalla wissen, wie man Dinge an den Mann bringt. Zusammen betreiben sie einen Second-Hand-Laden und helfen nun Familien in Not. Die Trödelprofis geben alles, um Birgit mit ihrer Familie zu helfen.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN