Wunderschön!

Wunderschön! - Grenzregion zwischen Aachen und Arnheim

WDR
Wunderschön!

Wunderschön! - Grenzregion zwischen Aachen und Arnheim

Tourismus

Von Aachen im Süden bis Arnheim im Norden - dazwischen eine Grenzregion, ideal für Ferien und Freizeit vor der Haustür. Schon mehrfach war sie das Ziel von "Wunderschön". Stefan Pinnow zeigt noch einmal die Highlights des grünen und geschichtsträchtigen Landstrichs und gibt aktuelle Ausflugstipps. Die Reise beginnt im Dreiländereck nahe Aachen, geht über Maastricht und die Selfkant weiter ins niederländische Roermond. Nach einem Abstecher zu Schloss Dyck fährt Stefan Pinnow nach Nijmegen und beendet seine Reise kurz hinter Arnheim. Unterwegs geht's zum Ziegengolfen auf einen Bauernhof, in den Nationalpark De Hoge Veluwe und durchs Rodebachtal, das Deutschland und die Niederlande verbindet. Er radelt durch das "bergige" Göhltal, macht eine Bootstour auf der Maas und erkundet die Höhlenwelt von Valkenburg.
WDR

Sportschau Bundesliga am Sonntag - 8. Spieltag

Fußball Auch wenn Sie am Wochenende einen vollen Terminkalender hatten, verpassen Sie in der Bundesliga nichts. Denn die spannendsten und wichtigsten Szenen gibt es hier zusammengefasst nochmal zu bestaunen.
WDR

Unser Westen - Unsere Fußball-Geschichten - Aus, aus, aus - aus! Das Spiel ist aus! Deutschland ist Weltmeister!

Land und Leute So endet die wohl bekannteste Fußballgeschichte aus unserem Westen. Helmut Rahn, der Kicker von Rot-Weiß Essen wird zum Helden von Bern. In Gelsenkirchen und Dortmund schreiben die größten Konkurrenten gemeinsam Fußballgeschichte: 1997 erschüttert die Stahlkrise das Ruhrgebiet, aber Schalke gewinnt den Europapokal und die Dortmunder die Champions League. Ein großer Erfolg für den Pott. Der Geißbock dagegen bringt den Kölnern 1963 kein Glück. Nach 300 Minuten und drei Viertelfinalbegegnungen gegen Liverpool entscheidet ein Münzwurf - gegen die Kölner. Und in der Fußballprovinz Siegen reift eine Fußballerin zu Weltruhm: Silvia Neid. Die Rekordnationalspielerin führt als Trainerin die Deutschen Fußballerinnen 2007 zur Weltmeisterschaft. Eine Fußballerfolgsgeschichte aus dem Siegerland! WDR2-Fußballexperte Sven Pistor hat 50 Fußballgeschichten aus unserm Westen zusammengetragen und ein Buch daraus gemacht. Bei der Präsentation der schönsten Geschichten unterstützen ihn aus dem "Unser Westen Team" Bielefeldfan Ingolf Lück und Yvonne Willicks, deren Fußballherz für die Borussia aus Mönchengladbach schlägt. Als Fachleute in Sachen wunderbarer Fußballwelt sind Arnd Zeigler am Ball und Britta Hofmann, Sportjournalistin, geboren im Sauerland und aufgewachsen im Pott. Unsere Fünferkette steht für Fußballkompetenz, Emotion und jeder Menge Spaß an den Geschichten aus dem wohl fußballverrücktesten Bundesland der Welt. Nicht verpassen! Anpfiff ist am 21. Oktober um 22.45 Uhr.
WDR

WDR heute

NDR HR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR Serien
Lindenstraße FAMILIENSERIE Humbug (Staffel: 1 Folge: 1691)
In der seit 1985 ausgestrahlten Serie dreht sich alles um die Bewohner der fiktiven "Lindenstraße". Die Nachbarn haben mit den alltäglichen Problemen des Lebens zu kämpfen, die stets für Aufregung sorgen.
WDR
Westart KUNST UND KULTUR
Neben kulturellen Themen finden hier auch politische Vorkommnisse ihren Platz. Mit einem Regionalbezug zu Nordrhein-Westfalen wird stets aktuell und mit detaillierten Hintergrundinformationen berichtet.
WDR Show
Montero spielt Montero KLASSISCHE MUSIK
Die venezolanische Pianistin Gabriela Montero gewann 2015 für die Einspielung ihrer ersten eigenen Komposition "Expatria" einen Latin Grammy. Das Werk wurde unter der Leitung des Mexikaners Carlos Miguel Prieto mit dem pan-amerikanischen Jugendorchester YOA eingespielt. In der gleichen Formation gastierte Gabriela Montero im Juli 2017 inmitten der Weiten Patagoniens, in einem der schönsten Konzertsäle der Welt: dem Teatro del Lago in Frutillar. Aufgezeichnet wurde dabei ihre neueste Komposition, das "Latin Concerto". Vor und nach diesem Werk spielt sie jeweils eine kleine Improvisation, in die sie wie immer, ihr Publikum mit einbezieht. In einem begleitenden Interview spricht Montero über das Komponieren, das Interpretieren eigener sowie fremder Werke, über ihre Leidenschaft der Improvisation, aber auch über ihre Sicht auf Lateinamerika.
WDR Doku
Musik in Zeiten von Krieg und Revolution DOKUMENTATION Macht und Musik - 100 Jahre Erster Weltkrieg 100 Jahre Gegenwart (Folge: 3)
Während MUSIK IN ZEITEN DES GROSSEN KRIEGES (Folge 1) und VERSTUMMTE KLÄNGE (Folge 2) beides untersuchen, die hoffnungsvolle und später tragische Verwicklung von Kunst und Politik, der so viele Künstler während des 1. Weltkrieges zum Opfer fielen, begibt MACHT UND MUSIK (Teil 3) sich auf die Suche nach den politischen Aspekten der Musik und deren Auswirkungen bis heute. Dennoch ist jeder Film thematisch in sich geschlossen und kann unabhängig von der Serie gesehen werden. "Macht und Musik", der 3. und letzte Teil der Dokumentarreihe begibt sich auf die Suche nach den politischen Aspekten von Musik und verbindet dabei historische Beispiele mit der Gegenwart. Der Film selbst setzt sich so mit verschiedenen Standpunkten der politischen Momente in der Musik auseinander und beginnt den Dialog mit renommierten Künstlern wie dem Dirigenten Valery Gergiev, der venezolanischen Pianistin Gabriela Montero oder der deutsch-britischen Cellistin Anita Lasker-Wallfisch, eine der letzten Überlebenden des Frauenorchesters von Auschwitz.
WDR Show
Kölner Treff TALKSHOW
Seit 1976 treffen in der Gesprächrunde Prominente und Personen des nicht öffentlichen Lebens aufeinander, die spannende oder außergewöhnliche Geschichten zu erzählen haben.
WDR Film
Pik & Amadeus - Freunde wider Willen KRIMINALFILM, D 2006
Seit dem Tod ihrer Mutter lebt die kecke, 13-jährige Pik, die eigentlich Pauline heißt, bei ihrer Oma Wischonka. Die gutmütige Großmutter betreibt eine Tierpension, die aufgrund der schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden vor dem finanziellen Ruin steht. Als auch noch das Futter ausgeht, macht Pik sich auf den Weg, um bei den Passagieren am Flughafen mit einer flotten Gesangsdarbietung ein wenig Geld aufzutreiben. Die respektlose Göre mit dem losen Mundwerk bekommt dabei prompt Ärger mit der Polizei... Pik will sich davonstehlen, wird jedoch unfreiwillig Zeugin, wie der korrupte Polizist Kowatsch Drogen aus der Asservatenkammer stiehlt. Auf der Flucht vor dem gesetzlosen Ordnungshüter gibt Pik sich spontan als französische Austauschschülerin aus und taucht bei der Operndiva Ida Königstein unter. Die exzentrische Sängerin lebt mit ihrem Gatten Herrmann und ihrem Sohn Amadeus in einer üppigen Villa, deren Komfort Pik, die auf dem Rummelplatz groß wurde, fast die Sprache verschlägt. Als Kowatsch sie hier aufspürt, muss Pik flüchten und hat nun auch noch den verwöhnten Amadeus am Bein, den sie eigentlich furchtbar findet. Aber nur dank seiner Hilfe kann Pik schließlich eine ausgekochte Entführung vortäuschen, bei der Omas Brieftauben als geflügelte Geldboten der Polizei einige Rätsel aufgeben...
WDR Doku
TIERE TOTAL TIERE Von Grzimek bis zum Katzenvideo
WDR Doku
Alles auf Anfang - die 90er ZEITGESCHICHTE
Bottrop träumte vom "Hollywood im Revier", EinsLive ging auf Sendung und die Telekom an die Börse. Das Ruhrgebiet mit seinen alten Zechen und Hochöfen wurde zum grünen Naherholungsgebiet und Nordrhein-Westfalen zum Film- und Medienland. Vieles begann in den 90ern. Die alte Hauptstadt Bonn startete als "Bundesstadt" ins neue Jahrzehnt - und bekam zum Ausgleich u.a. prächtige Museen. Wolfgang Clement löste als neuer Ministerpräsident Johannes Rau ab, der das Land durch die Krisen und Stürme der 80er geführt hatte. Und in Köln starteten Musiker eine Kampagne gegen Rassismus und Neonazis - und 100.000 kamen zum Solidaritätskonzert. Zum Abschluss der zehnteiligen Dokumentationsreihe über die 80er Jahre im Westen wirft der WDR einen Blick auf das Jahrzehnt, in dem das Land vor einem Neubeginn stand: Neue Hauptstadt, neue Ideen für die alten Industrieregionen, neue Wirtschaftszweige. Nordrhein-Westfalen änderte sein Gesicht. Immer weniger Menschen machten sich bei der Arbeit dreckig. Die großen Arbeitgeber waren jetzt Medien, Dienstleister und der wachsende Mittelstand. Dort, wo früher malocht wurde, baute man das zu dieser Zeit größte Einkaufscenter Deutschlands, das CentrO Oberhausen. Köln bekam einen Mediapark, wo Musiksender wie EinsLive und Viva ihren Sitz und Europas größte Musikmesse Popkomm ihren Ursprung fand. Neue Stars tauchten auf: Stefan Raab, Anke Engelke, Harald Schmidt. "Dirty Harry" brachte den legeren Ton der amerikanischen Late Night Talker ins deutsche Fernsehen. In Düsseldorf musste die SPD jetzt mit einem grünen Koalitionspartner auskommen - und sich mit ihm auch über die Zukunft der Braunkohle einigen.
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
Wochenendtrip in den Kreis Mettmann? Abenteuerurlaub im Bochumer Bruch bei Wülfrath? Steilwandklettern im Land der 1.000 Hügel? Stefan Pinnow entdeckt für "Wunderschön!" eine Region, die sich scheinbar gerade neu erfunden hat. Immer schon bot sie einen Ausflug in die Menschheitsgeschichte. Doch nun präsentiert sie Natur-, Sport- und Kulturangebote neu: Uhus, die sich in ehemaligen Steinbrüchen angesiedelt haben, das Lokschuppen-Museum in Hochdahl, das an die erste westdeutsche Eisenbahnstrecke vor 175 Jahren erinnert und das Römerkastell Haus Bürgel in den Rheinauen mit den historischen Streuobstwiesen rundherum. Stefan Pinnow wandert ein Stück auf dem neanderlandSteig, besucht seine "Vorfahren" im Neandertalmuseum, und lässt sich von Morgenmagazin-Moderator Sven Lorig dessen Heimat rund um Hilden zeigen - inklusive Segway-Tour durch die Hildener Heide.
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
Sport, Entspannung und Abenteuer erlebt Stefan Pinnow auf seiner Reise mit Schiff und Rad durch Holland: Geschlafen und gegessen wird an Bord; tagsüber stehen Fahrräder für Ausflüge zur Verfügung; abends wartet das Schiff im nächsten Hafen. Die Route führt von Amsterdam zunächst in die lebendige, junge Stadt Utrecht, wo der Moderator auch das Spieluhren-Museum besucht. Weiter geht es über kleine Kanäle und vorbei an prächtigen Landsitzen in die moderne Metropole Rotterdam. Abstecher führen Stefan Pinnow in die Porzellan-Stadt Delft, wo er selbst eine Kachel mit dem berühmten "Delfter Blau" bemalen darf, und zum UNESCO-Weltkulturerbe Kinderdijk mit seinen 19 Windmühlen. Zum Schluss radelt er durch die Dünen an der Nordsee entlang, probiert das Strandsurfen, entdeckt die historische Altstadt von Haarlem und erlebt in Amsterdam einen "Flug" über Holland mit allen Sinnen.
WDR Film
Verliebt in Amsterdam TV-KOMÖDIE, D 2017
Der junge Anwalt Max ist von Kassel nach Amsterdam gezogen, um sich fernab seines Elternhauses endlich ein eigenes Leben aufzubauen. In der malerischen Grachtenstadt hat er eine kleine, aber schicke Wohnung bezogen. Bei einer Immobilienfirma möchte der ehrgeizige Berufsanfänger nun Karriere machen. Zeit für Romantik ist nicht eingeplant. Gerade jetzt läuft ihm Sophie über den Weg. Hals über Kopf verliebt sich der in allen Lebenslagen perfekt organisierte Deutsche in die chaotisch-sympathische Betreiberin einer Sandwichbar, die mit Papa Johan, Schwester Marijke und deren lesbischer Freundin auf einem Hausboot lebt. Sophie ist leider alles andere als der Traum einer Schwiegertochter für die bodenständigen Eltern von Max, die sich bei ihm zu einem Überraschungsbesuch eingenistet haben. Vater Herbert möchte, so der mit Mutter Dorothea ausgeheckte Plan, den "verlorenen" Sohn wieder heimholen. In Kassel soll Max sein Bauunternehmen übernehmen und im zweiten Anlauf doch noch die Tochter der Nachbarn heiraten, die er bei seiner Flucht vor dem Traualtar hat stehen lassen. Max will jedoch seine Freiheit - und nun auch Sophie! Damit aus der Romanze mehr werden kann, müssen einige Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, von denen er zunächst nichts ahnt. Herbert führt sich nämlich auf wie ein Elefant im Porzellanlanden und scheut sich nicht, Sophie ein ungewöhnliches Angebot zu machen.
WDR Doku
Tiere suchen ein Zuhause TIERE
Den "besten Freund" zu finden, ist gar nicht so einfach. Wie wäre es denn mit dem wuscheligen Adonis oder der quirligen Hundedame Leni? Ein Anruf genügt, und einem Kennenlernen steht nichts mehr im Wege.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Westpol REGIONALMAGAZIN
Politik in Nordrhein-Westfalen
WDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS Grenzregion zwischen Aachen und Arnheim
Von Aachen im Süden bis Arnheim im Norden - dazwischen eine Grenzregion, ideal für Ferien und Freizeit vor der Haustür. Schon mehrfach war sie das Ziel von "Wunderschön". Stefan Pinnow zeigt noch einmal die Highlights des grünen und geschichtsträchtigen Landstrichs und gibt aktuelle Ausflugstipps. Die Reise beginnt im Dreiländereck nahe Aachen, geht über Maastricht und die Selfkant weiter ins niederländische Roermond. Nach einem Abstecher zu Schloss Dyck fährt Stefan Pinnow nach Nijmegen und beendet seine Reise kurz hinter Arnheim. Unterwegs geht's zum Ziegengolfen auf einen Bauernhof, in den Nationalpark De Hoge Veluwe und durchs Rodebachtal, das Deutschland und die Niederlande verbindet. Er radelt durch das "bergige" Göhltal, macht eine Bootstour auf der Maas und erkundet die Höhlenwelt von Valkenburg.
WDR Sport
Sportschau Bundesliga am Sonntag FUßBALL 8. Spieltag
Auch wenn Sie am Wochenende einen vollen Terminkalender hatten, verpassen Sie in der Bundesliga nichts. Denn die spannendsten und wichtigsten Szenen gibt es hier zusammengefasst nochmal zu bestaunen.
WDR Show
Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs COMEDYSHOW
Egal ob vor der Kamera oder hinter den Kulissen - Fußballprofis, gebt acht, was ihr sagt! Denn vor Zeiglers spitzer Zunge ist niemand sicher. Einfach witzig analysiert der Moderator das Fußballgeschehen.
WDR Doku
Unser Westen LAND UND LEUTE Unsere Fußball-Geschichten - Aus, aus, aus - aus! Das Spiel ist aus! Deutschland ist
So endet die wohl bekannteste Fußballgeschichte aus unserem Westen. Helmut Rahn, der Kicker von Rot-Weiß Essen wird zum Helden von Bern. In Gelsenkirchen und Dortmund schreiben die größten Konkurrenten gemeinsam Fußballgeschichte: 1997 erschüttert die Stahlkrise das Ruhrgebiet, aber Schalke gewinnt den Europapokal und die Dortmunder die Champions League. Ein großer Erfolg für den Pott. Der Geißbock dagegen bringt den Kölnern 1963 kein Glück. Nach 300 Minuten und drei Viertelfinalbegegnungen gegen Liverpool entscheidet ein Münzwurf - gegen die Kölner. Und in der Fußballprovinz Siegen reift eine Fußballerin zu Weltruhm: Silvia Neid. Die Rekordnationalspielerin führt als Trainerin die Deutschen Fußballerinnen 2007 zur Weltmeisterschaft. Eine Fußballerfolgsgeschichte aus dem Siegerland! WDR2-Fußballexperte Sven Pistor hat 50 Fußballgeschichten aus unserm Westen zusammengetragen und ein Buch daraus gemacht. Bei der Präsentation der schönsten Geschichten unterstützen ihn aus dem "Unser Westen Team" Bielefeldfan Ingolf Lück und Yvonne Willicks, deren Fußballherz für die Borussia aus Mönchengladbach schlägt. Als Fachleute in Sachen wunderbarer Fußballwelt sind Arnd Zeigler am Ball und Britta Hofmann, Sportjournalistin, geboren im Sauerland und aufgewachsen im Pott. Unsere Fünferkette steht für Fußballkompetenz, Emotion und jeder Menge Spaß an den Geschichten aus dem wohl fußballverrücktesten Bundesland der Welt. Nicht verpassen! Anpfiff ist am 21. Oktober um 22.45 Uhr.
WDR Show
Schmitz' Häuschen COMEDYSHOW Wer Handwerker hat, braucht keine Feinde mehr
WDR Show
Rockpalast ROCK UND POP Green Juice 2018
Mittlerweile legendär sind die Festivals aus der Grugahalle und von der Loreley, welche in ganz Europa zu sehen waren. Das Kultprogramm ist zur Institution geworden und ein Muss für jeden wahren Rocker.
WDR Show
Unsere Besten UNTERHALTUNG WDR Talk-Klassiker
In der ersten Folge treffen sich u.a. folgende Gäste: Inge Meysel und Dietmar Schönherr (Je später der Abend 1974) Udo Jürgens (Boulevard Bio 2003) Eckart von Hirschhausen (Kölner Treff 2009) Harald Schmidt und Jürgen von der Lippe (2008) Angela Merkel (B.trifft 2000) Ralf Schmitz (Kölner Treff 2008) Samy Davis Junior und Alfred Biolek (Bios Bahnhof 1982)
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
Unterwegs mit Stefan Pinnow
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
Unterwegs mit Stefan Pinnow
WDR
Presseclub DISKUSSION
Vier bis fünf Journalisten diskutieren in unaufgeregter Gesprächsathmosphäre gesellschaftliche und politische Themen, die aktuell für Kontroversen sorgen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN