Handball: Velux EHF Champions League - Paris Saint-Germain - SG Flensburg-Handewitt, Gruppenphase 8. Spieltag

Handball Das war knapp: 28:29 verlor die SG gegen Paris Saint-Germain. Im Rückspiel soll ein Sieg her, aber das wird hart. Denn Paris will den zweiten Platz halten. Kommentar: Florian Schmidt-Sommerfeld.
SKYsp2

Auszeit - Das Handball Spezial

Magazin Der Handball macht zwar vorübergehend Pause, dennoch gibt es genügend Gesprächsstoff. In "Auszeit: Das Handball Spezial" stellt Sky wissenswerte News aus der Handballwelt vor.
SKYsp2

Handball: Velux EHF Champions League - THW Kiel - MVM Veszprém (HUN), Final Four in Köln 2016, Halbfinale 2

Handball Halbfinal-Zeit ist Veszprém-Zeit! So scheint es zumindest, denn in den letzten beiden Jahren hieß der Semifinal-Gegner des THW Kiel im Final4 ebenfalls MVM Veszprém. Während die Nordlichter das Halbfinale vor zwei Jahren mit 29:26 für sich entschieden, waren in der letzten Saison die Ungarn mit 31:27 siegreich. "Nimmt man die letzten beiden Halbfinals, müssten wir eigentlich wieder gewinnen", sagte THW-Akteur Dominik Klein. Kiels Coach Alfred Gislason backt dagegen kleinere Brötchen. "Wir reisen nicht als Favorit nach Köln", so der Trainer. Dabei kann sich der THW Chancen ausrechnen. Wer Titelverteidiger Barcelona aus dem Wettbewerb wirft, braucht sich nicht zu verstecken ¿ Kommenta
SKYsp2

Handball: Velux EHF Champions League - KS Vive Tauron Kielce (POL) - MVM Veszprém (HUN), Final Four in Köln 2016, Finale

Handball 28 Teams sind in der CL-Saison 2015/16 gestartet, vier Vereine kamen ins Final4 nach Köln, zwei davon ins große Endspiel, doch nur eine Mannschaft kann sich mit der Krönung in der Königsklasse unsterblich machen. Paris Saint-Germain, KS Kielce, MVM Veszprém oder THW Kiel - wer wird die Nachfolge des FC Barcelona antreten? Im vergangenen Jahr sicherten sich die Katalanen den Titel gegen Veszprém mit einem 28:23. In dieser Saison steht durch Barcelonas Viertelfinal-Aus fest, dass es 2016 keine Titelverteidigung geben wird. Aus deutscher Sicht liegen alle Hoffnungen auf Rekordmeister Kiel, der nach 2007, 2010 und 2012 die Trophäe zum vierten Mal holen möchte. Kommentar: Karsten Petrzika.
SKYsp2

SKYsp2 heute

SKYsp1 ORF1
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL THW Kiel - PGE Vive Kielce (POL), Gruppenphase, 1. Spieltag
Wiedersehen mit Andreas Wolff: Der THW Kiel bekommt es zum Champions-League-Start mit Kielce und dem Ex-Kieler zu tun. Kommentar: Karsten Petrzika, Moderation: Jens Westen, Experte: Stefan Kretzschmar.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL Telekom Veszprém (HUN) - THW Kiel, Gruppenphase 2. Spieltag
Auf nach Ungarn: Gegen Kielce kam der THW Kiel nur zu einem 30:30-Remis. Holen die "Zebras" den ersten Sieg beim Top-Team in Veszprém? Kommentar: Florian Schmidt-Sommerfeld, Experte: Martin Schwalb.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL MOL-Pick Szeged (HUN) - SG Flensburg-Handewitt, Gruppenphase 3. Spieltag
Auf nach Ungarn: Gegen Elverum gewann die SG Flensburg-Handewitt mit 26:19. Fahren die Nordlichter in Szeged ihren dritten Königsklassen-Sieg ein? Kommentar: Markus Götz, Experte: Stefan Kretzschmar.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL HC Vardar Skopje (MKD) - THW Kiel, Gruppenphase, 4. Spieltag
Zu Gast beim Titelverteidiger: Nach dem 31:23 über Brest reißt der THW zu Vardar Skopje. Kann Kiel den bisher ungeschlagenen Champ bezwingen? Kommentar: Markus Götz, Experte: Martin Schwalb.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL SG Flensburg-Handewitt - Paris Saint-Germain, Gruppenphase 7. Spieltag
Dicker Brocken aus Frankreich: Flensburg will in der "Hölle Nord" gegen das Top-Team Paris Saint-Germain zwei Punkte holen. Kommentar: Karsten Petrzika, Moderation: Jens Westen, Experte: Heiner Brand.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL THW Kiel - FC Porto Sofarma, Gruppenphase 7. Spieltag
Einsam vorneweg: Spitzenreiter THW Kiel kann gegen Porto den sechsten Sieg einfahren - und ungeschlagen bleiben. Kommentar: Karsten Petrzika, Moderation: Jens Westen, Experte: Stefan Kretzschmar.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL Paris Saint-Germain - SG Flensburg-Handewitt, Gruppenphase 8. Spieltag
Das war knapp: 28:29 verlor die SG gegen Paris Saint-Germain. Im Rückspiel soll ein Sieg her, aber das wird hart. Denn Paris will den zweiten Platz halten. Kommentar: Florian Schmidt-Sommerfeld.
SKYsp2 Sport
Auszeit MAGAZIN Das Handball Spezial
Der Handball macht zwar vorübergehend Pause, dennoch gibt es genügend Gesprächsstoff. In "Auszeit: Das Handball Spezial" stellt Sky wissenswerte News aus der Handballwelt vor.
SKYsp2
Wünsch Dir Was SPORT Dein Sky Sport Programm
Hier entscheidet der Zuschauer: In "Wünsch Dir Was: Dein Sky Sport Programm" wählt der Zuschauer aus mehreren großen Momenten des Sports sein Wunschprogramm aus.
SKYsp2 Sport
Auszeit MAGAZIN Das Handball Spezial
Der Handball macht zwar vorübergehend Pause, dennoch gibt es genügend Gesprächsstoff. In "Auszeit: Das Handball Spezial" stellt Sky wissenswerte News aus der Handballwelt vor.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL THW Kiel - MVM Veszprém (HUN), Final Four in Köln 2016, Halbfinale 2
Halbfinal-Zeit ist Veszprém-Zeit! So scheint es zumindest, denn in den letzten beiden Jahren hieß der Semifinal-Gegner des THW Kiel im Final4 ebenfalls MVM Veszprém. Während die Nordlichter das Halbfinale vor zwei Jahren mit 29:26 für sich entschieden, waren in der letzten Saison die Ungarn mit 31:27 siegreich. "Nimmt man die letzten beiden Halbfinals, müssten wir eigentlich wieder gewinnen", sagte THW-Akteur Dominik Klein. Kiels Coach Alfred Gislason backt dagegen kleinere Brötchen. "Wir reisen nicht als Favorit nach Köln", so der Trainer. Dabei kann sich der THW Chancen ausrechnen. Wer Titelverteidiger Barcelona aus dem Wettbewerb wirft, braucht sich nicht zu verstecken ¿ Kommenta
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL KS Vive Tauron Kielce (POL) - MVM Veszprém (HUN), Final Four in Köln 2016, Finale
28 Teams sind in der CL-Saison 2015/16 gestartet, vier Vereine kamen ins Final4 nach Köln, zwei davon ins große Endspiel, doch nur eine Mannschaft kann sich mit der Krönung in der Königsklasse unsterblich machen. Paris Saint-Germain, KS Kielce, MVM Veszprém oder THW Kiel - wer wird die Nachfolge des FC Barcelona antreten? Im vergangenen Jahr sicherten sich die Katalanen den Titel gegen Veszprém mit einem 28:23. In dieser Saison steht durch Barcelonas Viertelfinal-Aus fest, dass es 2016 keine Titelverteidigung geben wird. Aus deutscher Sicht liegen alle Hoffnungen auf Rekordmeister Kiel, der nach 2007, 2010 und 2012 die Trophäe zum vierten Mal holen möchte. Kommentar: Karsten Petrzika.
SKYsp2 Sport
Auszeit MAGAZIN Das Handball Spezial
Der Handball macht zwar vorübergehend Pause, dennoch gibt es genügend Gesprächsstoff. In "Auszeit: Das Handball Spezial" stellt Sky wissenswerte News aus der Handballwelt vor.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL HC Vardar Skopje (MKD) - THW Kiel, Viertelfinale Rückspiel 2018
Dem CL-Champ Skopje über die gesamte Spielzeit auf Augenhöhe begegnet und dann das: Im letzten Angriff des Spiels bei leerem Kieler Tor unterlief Lukas Nilsson ein Fang-Fehler, der prompt zum Gegentor führte und die 28:29-Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel für den THW besiegelte. Final4-Traum geplatzt? "Jetzt wird es noch schwerer. Wir reisen jetzt als kompletter Außenseiter nach Skopje", meinte THW-Coach Alfred Gislason. Die Statistik macht es nicht besser: Die Mazedonier sind in der laufenden CL-Saison zu Hause noch ungeschlagen. Kommentar: Markus Götz.
SKYsp2 Sport
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL THW Kiel - MKB-MVM Veszprém (HUN), Final Four in Köln 2015, Halbfinale 2
Im vergangenen Jahr war der THW Kiel der große Verlierer. Favorisiert ins Endspiel gegangen, mussten die Handballer aus der Kieler Förde dem Rivalen aus Flensburg nach einem dramatischen Finale (28:30) den Titel überlassen. In diesem Jahr soll Titel Nummer vier her, doch: "Dazu müssen wir ins Finale. Vezprem ist ein unglaublich starker Gegner. In so einem Spiel muss alles passen", warnt THW-Kreisläufer Patrick Wiencek. Der Respekt ist groß, auch auf Gegners Seite. "Es gibt keinen Zweifel, dass Kiel der Favorit ist. Aber ich bin mir sicher, dass wir sie schlagen können", meint Andreas Nilsson vom ungarischen Serienmeister. So oder so, die "Zebras" set
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN