PRO7
PRO7 Sa. 13.10.
Film

Wer ist Hanna?

Actionfilm USA, GB, D 2011, 98′ - mit Saoirse Ronan, Eric Bana, Cate Blanchett, Vicky Krieps, John Macmillan, Tim Beckmann, Paul Birchard

Kurzbeschreibung

Abenteuerthriller mit Starbesetzung: Saoirse Ronan ("In meinem Himmel") arbeitete nach "Abbitte" erneut mit dem renommierten Regisseur Joe Wright ("Stolz und Vorurteil") zusammen und agiert in "Wer ist Hanna?" unter anderem an der Seite von Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett und Eric Bana ("Hulk").

Inhalt

Hanna ist zwar noch ein Teenager, aber unterscheidet sich stark von anderen jungen Mädchen ihres Alters: Sie verfügt bereits über die Stärke, Ausdauer und Fähigkeiten eines Soldaten. Ihr Vater, ein ehemaliger CIA-Agent, hat sie durch jahrelanges Training zu einer perfekten Killerin gemacht.

In der Wildnis von Finnland aufgewachsen, erfährt Hannas Leben auf dem Weg zum Erwachsenwerden einen dramatischen Wendepunkt, als ihr Vater sie auf eine Mission hinaus in die Welt schickt. Heimlich reist sie quer durch Europa und wird dabei schon bald selbst zur Gejagten.

Hanna muss Agenten entwischen, die eine skrupellose Geheimdienstleiterin auf sie angesetzt hat. Als sie sich ihrer ultimativen Zielperson nähert, wird Hanna plötzlich mit verblüffenden Enthüllungen über ihre eigene Existenz und unerwarteten Fragen über ihre Menschlichkeit konfrontiert…

Kritik

Spannender Genre-Mix

Es ist eine Story, die durchaus in die Hose hätte gehen können: Eine 16-Jährige, die - ausgerechnet von ihrem eigenen Vater - zur perfekten Killermaschine ausgebildet wurde und sich statt mit Teenie-Problemen mit Geheimagenten und Auftragskillern herumschlagen muss – das erscheint als Grundmotiv eines Films schon ziemlich absurd und lächerlich, zumindest, wenn die ganze Angelegenheit ernst gemeint ist.

Bevor man "Wer ist Hanna?" leichtfertig abschreibt, sollte man allerdings erst einmal ein Auge auf Cast und Crew dieses actionreichen Abenteuerthrillers werfen: Neben der Besetzungsliste, auf der vielversprechende Namen wie jener Saoirse Ronans oder Cate Blanchetts auftauchen, wartet der Film nämlich mit einem Regisseur auf, der bisher eigentlich in einem vollkommen anderen Genre zu Hause war: Vor seiner Arbeit an "Wer ist Hanna?" inszenierte der britische Filmemacher Joe Wright Literaturverfilmungen wie "Stolz und Vorurteil" und "Abbitte", weshalb er nicht unbedingt als erste Wahl für die Geschichte über eine Teen-Killer-Amazone prädestiniert schien.

Dass gerade Wright für den Regieposten bei "Wer ist Hanna?" engagiert wurde, zählt - neben der überzeugenden Hauptdarstellerin - im Endeffekt aber eben zu den großen Stärken des Films: Denn mehr noch als auf temporeiche Kampszenen setzt Wright auf interessante Charaktere und eine dichte Atmosphäre, wozu auch die gekonnte Inszenierung einer Vielzahl an spektakulären Schauplätzen beiträgt – und so entpuppt sich "Wer ist Hanna?" trotz der im Kern recht trivialen Story als überaus spannender, visuell beeindruckender Film, der zugleich Thriller, Actionfilm, Coming of Age-Drama und düsteres Märchen ist.

Zwar entbehrt der unkonventionelle Genre-Mix nicht ein paar kleiner Ungereimtheiten und Logiklücken, und Charaktere wie etwa die von Cate Blanchett verkörperte eiskalte Gegenspielerin Hannas wirken gar etwas überzeichnet – derlei Schwächen nimmt man angesichts der vielschichtigen, stimmigen und rasanten Umsetzung aber gerne in Kauf.

Sendungsinfos

Darsteller: Saoirse Ronan, Eric Bana, Cate Blanchett, Vicky Krieps, John Macmillan, Tim Beckmann, Paul Birchard, Jamie Beamish, Jessica Barden Regie: Joe Wright Drehbuch: David Farr, Seth Lochhead Kamera: Alwin H. Kuchler Untertitel, Dolby
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN