PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Schrecklich schöne Einsamkeit LANDSCHAFTSBILD Mit dem letzten Postschiff nach Sankt Helena, 2019
Diese Insel sei wie eine Kolonie im Weltraum - so hat man St. Helena einmal beschrieben. Steiler Fels mitten im Südatlantik, im Nirgendwo zwischen Angola und Brasilien, die nächste Insel hunderte Kilometer entfernt. Kein Wunder, dass die Briten sie zur Gefängnisinsel für ihre schlimmsten Feinde machten - Napoleon war der prominenteste Verbannte auf St. Helena. Heute leben auf der Insel 4500 Menschen, unter ihnen Nachfahren der Verbannten. Und einzigartige Tiere und Pflanzen - Reste urtümlicher Farnwälder etwa, die es sonst nirgendwo mehr gibt.
PHOENIX Doku
Schwertransport auf dem Wasser REPORTAGE, D 2019
Das riesige Fundament eines Offshorewindparks muss von Rostock nach Cuxhaven gebracht werden, und zwar auf dem Wasser. Für die Schlepper-Kapitäne gehört der Transport zu den gewaltigsten Jobs, die sie je hatten.
PHOENIX Doku
Unsere Geschichte - Made in Norddeutschland DOKU-REIHE Hapag-Lloyd: Aus Hamburg in die Welt, 2016
Hapag-Lloyd ist die Traditionsreederei in Hamburg. Wenn dort ein Luxusdampfer vom Stapel lief, kam früher zur Taufe sogar der Kaiser von Berlin angereist. Heute werden die Aktien der Riesenreederei an der Frankfurter Börse gehandelt. Wenn die Weltwirtschaft schwächelt, fährt Hapag-Lloyd auf Krisenkurs. Wie sieht die Reederei, die eine Weltmarke sein will, von innen aus? Autor Manfred Uhlig blickt zurück auf die Ursprünge, filmt eine junge Auszubildende, den Ersten Offizier und den Kapitän eines Containerriesen auf dem Weg von Rotterdam über Hamburg nach Southampton.
PHOENIX Doku
Meine Kindheit auf St. Pauli DOKUMENTATION, 2012
Hamburg-St. Pauli: Das ist für viele Menschen die Reeperbahn, eine Vergnügungsmeile voller Verlockungen. Hier werden Kinder ein bisschen schneller erwachsen als anderswo. Die St. Paulianer, die sich in diesem Film an ihre Jugend erinnern, wuchsen in den kleinen Nebenstraßen auf. Dort wohnen bis heute Menschen, die mit der Glitzerwelt nur wenig zu tun haben. Hafenarbeiter und Einwanderer wohnten Tür an Tür mit den Leuten aus dem "Milieu". Bis heute sind die Kiezkinder von einst stolz, in Hamburgs berühmtesten und berüchtigtsten Stadtviertel groß geworden zu sein.
PHOENIX Doku
Städte am Meer STADTBILD Hamburg, D 2016
Hamburg ist einer der größten Seehäfen Europas, obwohl die Stadt 100 Kilometer von der Nordsee entfernt ist. Durch seinen Hafen war die Stadt an der Elbe immer schon weltoffen und zukunftsorientiert. Im Containerhafen Aldenwerder zeigt die Brückenfahrerin Kerstin, wie sie die Container versetzt. In der Eckkneipe "Silbersack" in St. Pauli finden Einheimische und Auswärtige eine Heimat auf Zeit und begeistern sich für den Kneipen-eigenen Fußballclub, und in Altona gibt die Portugiesin Maria einen Einblick in die Fischverarbeitung.
PHOENIX Doku
Hamburg hat gewählt - Reaktionen der Parteien POLITIK
Am Montagmorgen setzt phoenix seine umfangreiche Wahlberichterstattung fort. Darin wird es weitere Redaktionen aus Berlin und Live-Schalten zu den Parteipressekonferenzen geben. Womöglich steht auch bereits ein vorläufiges amtliches Ergebnis der Hamburgwahl fest. Moderatoren im Bonner phoenix-Studio sind Stephan Kulle und Tina Dauster, ihnen zur Seite stehen die Politikwissenschaftler Julia Reuschenbach, Jasmin Fitzpatrick und Volker Kronenberg.
PHOENIX Doku
Achtung Polizei! GESELLSCHAFT UND POLITIK Willkür, Pannen, Personalnot, D 2019
Die Kölner Silvesternacht 2015, die Krawalle rund um den G20-Gipfel und die aktuellen Rassismus-Vorwürfe - belegen diese drei großen Polizeiskandale einen Fehler im System?Doch auch abseits der Hauptnachrichten offenbaren sich Pannen und Schwächen: Bagatelldelikte etwa werden scheinbar kaum noch geahndet, und immer wieder berichten Bürger, Opfer von Polizeigewalt geworden zu sein. Ist es das Versagen einzelner Beamter? Ist die Sicherheit der Bürger überhaupt noch gewährleistet? Politiker und Behörden-Vertreter wiederholen seit Jahren dieselben Argumente: Es gebe zu wenig Personal, die Ausrüstung sei so schlecht, die Polizei werde schlicht "kaputtgespart".
PHOENIX Doku
Big Manni - Big Money DOKUMENTATION Die wahre Geschichte eines Millionenbetrugs, D 2020
Manfred Schmider hat mit seiner Firma Flowtex über vier Milliarden Mark erschwindelt. Einer der größten Fälle von Wirtschaftskriminalität in der deutschen Geschichte. Banken und Leasinggesellschaften bezahlten dem badischen Vorzeigeunternehmer jahrelang Geld für Maschinen, die es gar nicht gab. Der "Scheich von Karlsruhe" lebte im Luxus, sammelte Ferienvillen, flog die zehn Kilometer zur Arbeit am liebsten mit dem Hubschrauber. Die über 3000 Tunnelbohrmaschinen, die angeblich auf Baustellen rund um den Globus im Einsatz waren, existierten größtenteils nur auf dem Papier. Und alle ließen sich von "Big Manni" blenden.
PHOENIX Doku
Kolumbien AUSLANDSREPORTAGE Schlemmen im Knast, 2018
Tags in Küche und Gastraum, abends zurück in die Zelle. Das ist der Alltag von Nilda und Candelaria im Frauengefängnis der kolumbianischen Hafenstadt Cartagena. Klingt nach Schinderei, ist aber ein Glücksfall für die beiden Frauen. Im Restaurant "Interno" können sie für ihre Familien Geld verdienen und so ihre Haftzeit verkürzen. Mit jedem geleisteten Arbeitstag müssen sie einen Tag weniger absitzen.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Bierverbot am Ballermann REPORTAGE Wie Mallorca sich verändern will, D 2019
PHOENIX Doku
Dreckige Brise DOKUMENTATION Traumschiffe als Luftverschmutzer?, D 2019
Der Boom der Kreuzfahrt-Industrie hält ungebrochen an. Kreuzfahrten sind eine Mode für die Massen geworden, erschwingliche Preise machen es möglich. 2,23 Millionen Deutsche sind 2018 auf Kreuzfahrt gegangen, mehr als jemals zuvor. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das ein Plus von drei Prozent. Vor 20 Jahren machten gerade mal 300.000 deutsche Passagiere eine Kreuzfahrt.
PHOENIX Doku
Unsere Geschichte - Made in Norddeutschland DOKU-REIHE Hapag-Lloyd: Aus Hamburg in die Welt, 2016
Hapag-Lloyd ist die Traditionsreederei in Hamburg. Wenn dort ein Luxusdampfer vom Stapel lief, kam früher zur Taufe sogar der Kaiser von Berlin angereist. Heute werden die Aktien der Riesenreederei an der Frankfurter Börse gehandelt. Wenn die Weltwirtschaft schwächelt, fährt Hapag-Lloyd auf Krisenkurs. Wie sieht die Reederei, die eine Weltmarke sein will, von innen aus? Autor Manfred Uhlig blickt zurück auf die Ursprünge, filmt eine junge Auszubildende, den Ersten Offizier und den Kapitän eines Containerriesen auf dem Weg von Rotterdam über Hamburg nach Southampton.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Das Geheimnis der Elefanten TIERE Familienbande bei den grauen Riesen, D 2016
Der Film begleitet Caitlin O'Connel, eine anerkannte Elefanten-Expertin und Wissenschaftlerin, ans Mushara-Wasserloch im namibischen Etosha-Nationalpark. Dort will die Forscherin dem mächtigsten Landtier der Erde die letzten Geheimnisse entlocken - unterstützt von einer Menge Elektronik. Elefanten sind nicht nur durch ihr besonderes Herdenleben für die Wissenschaft interessant - auch ihre Kommunikation und die Frage, ob sie sich in Spiegeln selbst erkennen können, fasziniert viele Tierforscher.
PHOENIX Doku
Wie Elefanten denken TIERE, USA, GB, D 2016
Elefanten sind viel intelligenter als wir je vermutet hätten. Der Film von Emre Izat und Geoff Luck zeigt, was und wie die grauen Riesen denken. Elefantenherden umgehen offenbar ganz gezielt Gebiete, in denen Wilderer lauern und vermeiden auch sonst gefährliche Kontakte zu Menschen. Die Entdeckung dieses einzigartigen Verhaltens machten Wildbiologen eher zufällig bei einer Zählung vom Flugzeug aus. Diese ungewöhnlichen Wanderbewegungen der Tiere inspirierten die Wissenschaftler zu immer neuen Forschungsprojekten, in deren Verlauf weitere, völlig unerwartete Fähigkeiten der Elefanten entdeckt wurden.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
unter den linden POLITIK
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Show
Im Miljö INFOMAGAZIN Geschichten aus Köln, 2011
Dummse Tünn, Schäfers Nas und Essers Häns, der Lange Tünn, Karate Jacky und Frischs Pitter. Namen, die in Köln und darüber hinaus immer noch einen ganz bestimmten Klang haben. Denn dahinter verbergen sich Männer, die für krumme Geschäfte stehen, die von Prostitution und Gewalt, Glücksspiel und Hehlerei erzählen. Es ist das Köln der 1960er, -70er und -80er Jahre, das mit seinem "unverwechselbaren" Milieu und einer "beeindruckenden" Kriminalitätsstatistik nicht nur von der Boulevardpresse mit dem Titel "Chicago am Rhein" bedacht wurde.
PHOENIX Doku
Das Geheimnis der Elefanten TIERE Familienbande bei den grauen Riesen, D 2016
Der Film begleitet Caitlin O'Connel, eine anerkannte Elefanten-Expertin und Wissenschaftlerin, ans Mushara-Wasserloch im namibischen Etosha-Nationalpark. Dort will die Forscherin dem mächtigsten Landtier der Erde die letzten Geheimnisse entlocken - unterstützt von einer Menge Elektronik. Elefanten sind nicht nur durch ihr besonderes Herdenleben für die Wissenschaft interessant - auch ihre Kommunikation und die Frage, ob sie sich in Spiegeln selbst erkennen können, fasziniert viele Tierforscher.
PHOENIX Doku
Wie Elefanten denken TIERE, USA, GB, D 2016
Elefanten sind viel intelligenter als wir je vermutet hätten. Der Film von Emre Izat und Geoff Luck zeigt, was und wie die grauen Riesen denken. Elefantenherden umgehen offenbar ganz gezielt Gebiete, in denen Wilderer lauern und vermeiden auch sonst gefährliche Kontakte zu Menschen. Die Entdeckung dieses einzigartigen Verhaltens machten Wildbiologen eher zufällig bei einer Zählung vom Flugzeug aus. Diese ungewöhnlichen Wanderbewegungen der Tiere inspirierten die Wissenschaftler zu immer neuen Forschungsprojekten, in deren Verlauf weitere, völlig unerwartete Fähigkeiten der Elefanten entdeckt wurden.
PHOENIX Doku
Meine Kindheit auf St. Pauli DOKUMENTATION, 2012
Hamburg-St. Pauli: Das ist für viele Menschen die Reeperbahn, eine Vergnügungsmeile voller Verlockungen. Hier werden Kinder ein bisschen schneller erwachsen als anderswo. Die St. Paulianer, die sich in diesem Film an ihre Jugend erinnern, wuchsen in den kleinen Nebenstraßen auf. Dort wohnen bis heute Menschen, die mit der Glitzerwelt nur wenig zu tun haben. Hafenarbeiter und Einwanderer wohnten Tür an Tür mit den Leuten aus dem "Milieu". Bis heute sind die Kiezkinder von einst stolz, in Hamburgs berühmtesten und berüchtigtsten Stadtviertel groß geworden zu sein.
PHOENIX Doku
Wie geht das? REPORTAGE Frühjahrskur für die weiße Flotte, D 2019
Im Jahr 1859 nahm das erste Alsterdampfschiff den Linienbetrieb auf der Binnen- und Außenalster sowie den angrenzenden Kanälen auf. Anfang des 20. Jahrhunderts fuhren mehr als 30 Dampfer als öffentliche Verkehrsmittel über die Alster. Heute betreibt die Alster-Touristik noch 14 Schiffe. Besondere Hingucker sind die echten Dampfer des Vereins Alsterdampfschifffahrt. Das Highlight ist die "St. Georg", gebaut auf der Hamburger Reiherstiegwerft im Jahre 1876. Heute ist sie das älteste Wasserfahrzeug auf der Alster und zugleich das älteste Dampfschiff Deutschlands. Doch wie und wo werden die Flotten eigentlich instandgehalten? Wer verpasst ihnen einen neuen Anstrich?
PHOENIX Doku
24 Stunden DOM DOKUMENTATION Hinter den Kulissen des größten Volksfestes im Norden, D 2017
Der Hamburger Dom zählt zu den größten Volksfesten im Norden. Seit Jahrhunderten gehört er zur Stadt wie die Landungsbrücken oder der Michel. Dreimal im Jahr, immer für vier Wochen, findet er statt und ist damit das Volksfest mit der längsten Dauer in Deutschland. Ein Ort der Nostalgie, des Nervenkitzels und der Illusionen. Aber während die Besucher nur die Schausteller und die vielen bunten Lichter sehen, verbirgt sich hinter den Fassaden der Buden eine Stadt in der Stadt. Der Film blickt hinter die Kulissen.
PHOENIX Doku
Zwischen Alster und Stadtpark DOKUMENTATION, D 2013
Der Goldbek-Kanal in Hamburg ist gerade mal viereinhalb Kilometer lang und doch erfüllt er die Sehnsüchte der Großstädter. Kein Verkehr stört den Frieden, nur Kleingärten, Wohnhäuser und alte Fabrikgebäude säumen das Ufer. Direkt am Kanal liegt die ehemalige Chemiefabrik Schülke & Mayr. Heute lädt in den Fabrikhallen das Stadtteilzentrum Goldbekhaus zu den verschiedensten Aktivitäten ein. Herzstück am Goldbek-Kanal ist die Bootswerft Küntzel. Die Eignerfamilie baut Boote, verleiht und lagert Kanus und betreibt ein beliebtes Café.
PHOENIX Doku
Kinabatangan - Der Amazonas des Ostens LANDSCHAFTSBILD Mensch vs. Natur, AUS, D 2017
Der malaysische Wildlife-Fotograf Cede Prudente hat sich aufgemacht zu einer abenteuerlichen Reise auf dem Kinabatangan. Er will die Naturschönheiten der Region in Bildern festhalten, um damit einen Beitrag zur Rettung dieses einmaligen Ökosystems zu leisten. Auf seinem Weg zur Küste erreicht Cede Prudente auf dem Kinabatangan die Feuchtgebiete von Segama. Dort leben Tausende verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Doch auch diese Schatzkammer der Biodiversität ist in ihrer Existenz bedroht.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN