Hitlergruß und nasse Hose

Hitlergruß und nasse Hose - Ein Foto macht Geschichte

PHOENIX
Hitlergruß und nasse Hose

Hitlergruß und nasse Hose - Ein Foto macht Geschichte

Dokumentation

Die Reihe "Ein Foto erzählt Geschichte" geht unvergesslichen, historischen Momenten nach, für immer festgehalten von einer Kamera. Fotos, die im kollektiven Gedächtnis bleiben, die symbolisch für ihre Zeit stehen. Wie die Aufnahme eines Mannes wenige Jahre nach dem Mauerfall, der weltweit zur Verkörperung des "hässlichen Deutschen" wird. Rostock, August 1992: Hunderte Randalierer, Neonazis und Schaulustige versammeln sich vor einer Aufnahmestelle für Asylbewerber im Stadtteil Lichtenhagen. Auch der Hamburger Fotograf Martin Langer ist im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" in Rostock. Drei Tage lang dokumentiert er die Ausschreitungen, bis er das Foto schießt, das zum internationalen Symbol der Randale wird: Ein betrunkener Mann im Deutschlandtrikot mit deutlich sichtbaren Flecken im Schritt seiner Jogginghose macht den Hitlergruß.
PHOENIX

Die Donau - Lebensader Europas

Landschaftsbild Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter - die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen der Alpen gespeist wird. Es ist ein Fluss mit vielen Gesichtern, der aufgrund seiner Mächtigkeit Natur und Zivilisation nachhaltig beeinflusst.
PHOENIX

Wie antisemitisch ist Deutschland?

Gesellschaft und Soziales Es brennen wieder israelische Flaggen, Gedenksteine an den Holocaust werden geschändet, auf vielen Schulhöfen ist "Du Jude!" als Schimpfwort allgegenwärtig. Das Innenministerium verzeichnete für das Jahr 2017 1453 antisemitische Straftaten. Wie antisemitisch ist Deutschland wirklich? Und wer sind die Täter? Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, sucht nach Antworten.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Die Meisterin des Tattoos REPORTAGE, D 2017
Whang Od ist fast 100 Jahre alt und die letzte Tattoo-Künstlerin der Kalinga, einem Volksstamm aus den Bergen im Norden der Philippinen. Die Kalinga waren einst Kopfjäger. Fremden Eindringlingen schlugen sie die Köpfe ab. Als Zeichen für ihren Mut bekamen die Kämpfer daraufhin ein prächtiges Tattoo. Die Krieger von einst sind mittlerweile fast alle tot. Whang Od aber geht ihrer Kunst nach wie eh und je. Heute tätowiert sie abenteuerlustige Großstädter, die den beschwerlichen Weg in eine fremde Welt auf sich genommen haben.
PHOENIX Doku
Traun - Ein Fluss wie ein Kristall LANDSCHAFTSBILD, A 2012
Die Traun ist die zentrale Achse eines vielfältigen Gewässersystems: tosende Gletscherbäche, Wasserfälle, 76 Seen, zahllose Quellen, Höhlengewässer, stille Tieflandauen, tausende Kilometer von Bach- und Flussläufen - alles das speist am Ende einen einzigen Fluss. Diese Vielfalt ist kaum fassbar und dennoch überschaubar: Von einer Anhöhe nördlich der Donau erfasst der Blick an einem klaren Tag die ganze Länge des Flusses von den wilden Traunauen im Linzer Stadtgebiet bis zum Dachstein. Die Dokumentation folgt dem Weg des Wassers, zeigt den Fluss im Lauf der Jahreszeiten und blickt auch auf dessen bewegte Geschichte zurück.
PHOENIX Doku
Die Donau LANDSCHAFTSBILD Lebensader Europas, 2014
Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter - die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen der Alpen gespeist wird. Es ist ein Fluss mit vielen Gesichtern, der aufgrund seiner Mächtigkeit Natur und Zivilisation nachhaltig beeinflusst.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Show
phoenix tagesgespräch GESPRÄCH
PHOENIX Doku
Bundestag live POLITIK
Tagesordnung: Umsetzungsstrategie Digitalisierung, Gleichberechtigung im Wahlrecht und in Parteien, Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe, Punkte ohne Debatte, Aktuelle Stunde zu einem vermeintlichen Abkommen mit Frankreich im Verteidigungsbereich, Bundeswehreinsatz in Afghanistan , Wolfsmanagement und -monitoring, Gesetz zu Übergangsregelungen nach dem Brexit, Brexit-Steuerbegleitgesetz, Aufarbeitung des deutschen Kolonialismus, Änderung der Geschäftsordnung des Bundestages, Erstattungsforderungen an Flüchtlingsbürgen, Bundeswehreinsatz in Darfur , Moderne Unternehmensbesteuerung, Bundeswehreinsatz in Südsudan , Konzerntransparenz gegen Steuerflucht, Bundeswehreinsatz im Mittelmeer , Änderung des BDBOS-Gesetzes , Bahnpolitik, Änderung des Seearbeitsgesetzes
PHOENIX Doku
Die Donau LANDSCHAFTSBILD Lebensader Europas, 2014
Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter - die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen der Alpen gespeist wird. Es ist ein Fluss mit vielen Gesichtern, der aufgrund seiner Mächtigkeit Natur und Zivilisation nachhaltig beeinflusst.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Hitlergruß und nasse Hose DOKUMENTATION Ein Foto macht Geschichte, D 2018
Die Reihe "Ein Foto erzählt Geschichte" geht unvergesslichen, historischen Momenten nach, für immer festgehalten von einer Kamera. Fotos, die im kollektiven Gedächtnis bleiben, die symbolisch für ihre Zeit stehen. Wie die Aufnahme eines Mannes wenige Jahre nach dem Mauerfall, der weltweit zur Verkörperung des "hässlichen Deutschen" wird. Rostock, August 1992: Hunderte Randalierer, Neonazis und Schaulustige versammeln sich vor einer Aufnahmestelle für Asylbewerber im Stadtteil Lichtenhagen. Auch der Hamburger Fotograf Martin Langer ist im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" in Rostock. Drei Tage lang dokumentiert er die Ausschreitungen, bis er das Foto schießt, das zum internationalen Symbol der Randale wird: Ein betrunkener Mann im Deutschlandtrikot mit deutlich sichtbaren Flecken im Schritt seiner Jogginghose macht den Hitlergruß.
PHOENIX Doku
Wie antisemitisch ist Deutschland? GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2018
Es brennen wieder israelische Flaggen, Gedenksteine an den Holocaust werden geschändet, auf vielen Schulhöfen ist "Du Jude!" als Schimpfwort allgegenwärtig. Das Innenministerium verzeichnete für das Jahr 2017 1453 antisemitische Straftaten. Wie antisemitisch ist Deutschland wirklich? Und wer sind die Täter? Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, sucht nach Antworten.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
Weltweit erschüttern seit Jahrzehnten Berichte über sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen durch katholische Geistliche die Öffentlichkeit. Nun hat erstmals in der Geschichte des Vatikans Papst Franziskus die Chefs aller nationalen Bischofskonferenzen zu diesem Thema nach Rom geladen. Dabei geht es auch um den Vorwurf der Vertuschung. Missbrauchs-Opfer warfen vor Beginn der Konferenz den Bischöfen Ignoranz gegenüber ihren Schicksalen vor. Sie fordern neben umfangreichen Hilfsangeboten und Entschädigungen vor allen Dingen eine faktenreiche Aufarbeitung mit allen Daten zu den Tätern. Was ist von dem Gipfel im Vatikan zu erwarten? Wie steht es um die Aufklärung der Missbrauchsfälle in Deutschland? Wie kann die Kirche zu mehr Transparenz gedrängt werden?
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
Weltweit erschüttern seit Jahrzehnten Berichte über sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen durch katholische Geistliche die Öffentlichkeit. Nun hat erstmals in der Geschichte des Vatikans Papst Franziskus die Chefs aller nationalen Bischofskonferenzen zu diesem Thema nach Rom geladen. Dabei geht es auch um den Vorwurf der Vertuschung. Missbrauchs-Opfer warfen vor Beginn der Konferenz den Bischöfen Ignoranz gegenüber ihren Schicksalen vor. Sie fordern neben umfangreichen Hilfsangeboten und Entschädigungen vor allen Dingen eine faktenreiche Aufarbeitung mit allen Daten zu den Tätern. Was ist von dem Gipfel im Vatikan zu erwarten? Wie steht es um die Aufklärung der Missbrauchsfälle in Deutschland? Wie kann die Kirche zu mehr Transparenz gedrängt werden?
PHOENIX Doku
Hitlergruß und nasse Hose DOKUMENTATION Ein Foto macht Geschichte, D 2018
Die Reihe "Ein Foto erzählt Geschichte" geht unvergesslichen, historischen Momenten nach, für immer festgehalten von einer Kamera. Fotos, die im kollektiven Gedächtnis bleiben, die symbolisch für ihre Zeit stehen. Wie die Aufnahme eines Mannes wenige Jahre nach dem Mauerfall, der weltweit zur Verkörperung des "hässlichen Deutschen" wird. Rostock, August 1992: Hunderte Randalierer, Neonazis und Schaulustige versammeln sich vor einer Aufnahmestelle für Asylbewerber im Stadtteil Lichtenhagen. Auch der Hamburger Fotograf Martin Langer ist im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" in Rostock. Drei Tage lang dokumentiert er die Ausschreitungen, bis er das Foto schießt, das zum internationalen Symbol der Randale wird: Ein betrunkener Mann im Deutschlandtrikot mit deutlich sichtbaren Flecken im Schritt seiner Jogginghose macht den Hitlergruß.
PHOENIX Doku
Wie antisemitisch ist Deutschland? GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2018
Es brennen wieder israelische Flaggen, Gedenksteine an den Holocaust werden geschändet, auf vielen Schulhöfen ist "Du Jude!" als Schimpfwort allgegenwärtig. Das Innenministerium verzeichnete für das Jahr 2017 1453 antisemitische Straftaten. Wie antisemitisch ist Deutschland wirklich? Und wer sind die Täter? Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, sucht nach Antworten.
PHOENIX Doku
Splitter im Kopf ZEITGESCHICHTE Hafterfahrungen in der DDR, D 2018
In der DDR gab es 17 Stasi-Untersuchungsgefängnisse und über 70 Jugendwerkhöfe. Vier Menschen kommen in der Dokumentation zu Wort, die aus politischen Gründen Wochen und Jahre dort inhaftiert und interniert wurden. Bis heute leiden sie an den Spätfolgen ihrer Hafterfahrungen.
PHOENIX Doku
Long Thanh will lachen REPORTAGE Agent Orange und die Folgen, D 2016
"Ich koche für meine Kinder. Ich füttere sie. Ich gebe mein Bestes. Aber ihre Schmerzen kann ich ihnen nicht nehmen", sagt Thuyet Mai, die verzweifelte Mutter von Long Thanh und Long Vu. Die beiden Brüder gehören zu den jüngsten Opfern eines Krieges, der seit über 40 Jahren zu Ende ist. Long Thanh ist 15 Jahre alt, sein Bruder 17. Aber die beiden stecken in Körpern so klein wie von Dreijährigen. Die Handgelenke sind verformt, die Beine zu kurz. Die Brüder brauchen Pflege rund um die Uhr. Sie können sich nicht alleine anziehen, nicht selber essen. Und sich auch nicht alleine waschen. Ihr Vater Linh war lange vor der Geburt seiner Söhne mit Agent Orange in Berührung gekommen. Die Reportage von Philipp Abresch erhielt eine Nominierung für den Emmy Award sowie für den Grimme-Preis.
PHOENIX Doku
Gebt mir mein Kind zurück! AUSLANDSREPORTAGE Tan Jingjing gibt nicht auf, D 2018
"Ich will mein Kind zurück!" Tan Jingjing reiste durch ganz China auf der Suche nach ihrem kleinen Sohn. Dieser wurde von ihrem Ex-Ehemann verkauft.
PHOENIX Doku
Peking - Metropole der Macht STADTBILD (Folge: 1), 2014
Es war damals recht unwahrscheinlich, dass Beijing einmal Hauptstadt werden würde. In der Peripherie des antiken Chinas gelegen, verdankt Beijing seine Existenz einzig der Vision einiger außergewöhnlicher Männer, die in dieser unbedeutenden Grenzstadt einen strategischen Wert sahen. Episode 1 beschäftigt sich mit der Architektur der Stadt als Abbildung der chinesischen Version des Kosmos. Die Balance zwischen Yin und Yang sollte dem chinesischen Reich Frieden und Wohlstand bringen.
PHOENIX Doku
Peking - Metropole der Macht STADTBILD (Folge: 2), 2015
Der zweite Teil zeigt Beijing als einen Ort, an dem China auf die Außenwelt traf. Über Jahrhunderte verschmolzen in der Stadt die Grenzen zwischen der chinesischen Zivilisation und den Nomaden Zentralasiens. In Beijing stellten Jesuiten den chinesischen Herrschern auch die westliche Wissenschaft vor.
PHOENIX Doku
Peking - Metropole der Macht STADTBILD (Folge: 3), 2014
Der dritte Teil beschäftigt sich mit Beijing als einen Ort, an dem einige der weltbedeutendsten Herrscher und Königshäuser Geschichte schrieben. Von der Eroberung und Zerstörung der Stadt durch Dschingis Khan über ihren Wiederaufbau bis zur Vertreibung des letzten chinesischen Kaisers aus der Verbotenen Stadt: Beijings Biographie ist eine Geschichte von Siegen und Niederlagen, mit vielen Herrschern, Rebellen und Abtrünnigen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN