Operette sich wer kann

Operette sich wer kann - Ferien mit Piroschka

ORF III
Operette sich wer kann

Operette sich wer kann - Ferien mit Piroschka

Komödie

Thomas Laurends soll für das Gestüt seines Vaters Pferde in Ungarn kaufen. Bald hat sich der nüchterne Hamburger in das Land und die Fröhlichkeit der Menschen verliebt. Ganz besonders gilt seine Zuneigung der jungen Tery, der Tochter eines Gestütsleiters. Die beiden amüsieren sich bei einem fröhlichen Dorffest, als unerwartet auch Karin, Thomas Freundin, mit einer Reisegruppe dort auftaucht. Spielfilm Österreich / Deutschland 1965 Mit: Marie Versini als Tery, Götz George als Thomas Laurends, Dietmar Schönherr als Alfi Trattenbach
ORF III

Inspektor Marek: Der vergessene Mord

Krimireihe Der Großgrundbesitzer Rositz und seine Frau Dina leben in einem Wiener Außenbezirk im großen Stil. Dazu gehören Stubenmädchen, Köchin und der Sekretär Harry Grub. Als Rositz brieflich bedroht wird, erzählt er davon ganz nebenbei seinem Freund Hofrat Neloda von der Polzeidirektion. Einige Tage später wird Rositz im Garten seiner Villa ermordet. Mit: Fritz Eckhardt, Kurt Jaggberg, Albert Rolant, Liselotte Plauensteiner, Traute Wassler, Anton Duschek, Karl Schuster, Heribert Aichinger, Walter Richter
ORF III

Historischer Festzug aus Dinkelsbühl

Brauchtum ORF III überträgt eines der bedeutendsten historischen Heimatfeste des deutschsprachigen Raums, die Kinderzeche Dinkelsbühl aus Mittelfranken: Hintergrund des historischen Spiels ist der Dreißigjährige Krieg. 1632 wurde die Stadt Dinkelsbühl von schwedischen Truppen belagert und der Überlieferung nach war es das beherzte Eingreifen der Türmerstochter Lore, das die Stadt vor Plünderung und Brandschatzung bewahrte. Zusammen mit den Kindern Dinkelsbühls zog sie dem Feind entgegen und erweichte das Herz der schwedischen Krieger. Zum Dank an ihre Kinder feiert die Stadt noch heute alljährlich im Juli die "Kinderzeche" mit Festspiel, historischem Festzug, vielen weiteren Veranstaltungen und einem großen Volksfest.
ORF III

ORF III heute

ORF2 ServusTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III Doku
1921 - Von Deutsch-Westungarn zum Burgenland DOKUMENTATION
ORF III
Der Zauber des Theaters - 30 Jahre Festspiele Reichenau KUNST UND KULTUR
Sie bieten herausragenden Schauspielern und erstklassigen Regisseuren eine Bühne, präsentieren Weltliteratur und hochklassige österreichische Dramen und feiern heuer das 30jährige Bestehen: Die Festspiele Reichenau am Fuße der Rax. Gegründet und bis heute geleitet von Renate und Peter Loidolt, haben sich die Festspiele längst einen Spitzenplatz in der deutschsprachigen Theaterszene gesichert. Eine TV-"matinee" aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich lässt die Festival-Geschichte seit 1988 Revue passieren und porträtiert das Intendanten-Ehepaar mit seinen Festspielen, deren Ruf weit über die Grenzen des Landes reicht.
ORF III Film
Otto - Der Außerfriesische KOMÖDIE
ORF III Film
Otto - Der Film KOMÖDIE
ORF III Serien
Inspektor Marek: Mord im Krankenhaus KRIMIREIHE, A 1978
Oberinspektor Marek liegt im Krankenhaus. Als er nach einer mehrstündigen Magenoperation in sein Zimmer zurückgebracht wird, ist sein Bettnachbar verschwunden. Ein Gespräch unter Krankenschwestern verrät, dass er tot ist. Nach einem Erholungsaufenthalt in der Wachau erfährt Marek, dass sein Bettnachbar im Spital eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Mit: Fritz Eckhardt, Kurt Jaggberg, Albert Rolant, Liselotte Plauensteiner, Traute Wassler, Anton Duschek, Karl Schuster, Heribert Aichinger, Walter Richter
ORF III Serien
Inspektor Marek: Der vergessene Mord KRIMIREIHE, A 1977
Der Großgrundbesitzer Rositz und seine Frau Dina leben in einem Wiener Außenbezirk im großen Stil. Dazu gehören Stubenmädchen, Köchin und der Sekretär Harry Grub. Als Rositz brieflich bedroht wird, erzählt er davon ganz nebenbei seinem Freund Hofrat Neloda von der Polzeidirektion. Einige Tage später wird Rositz im Garten seiner Villa ermordet. Mit: Fritz Eckhardt, Kurt Jaggberg, Albert Rolant, Liselotte Plauensteiner, Traute Wassler, Anton Duschek, Karl Schuster, Heribert Aichinger, Walter Richter
ORF III Doku
Historischer Festzug aus Dinkelsbühl BRAUCHTUM
ORF III überträgt eines der bedeutendsten historischen Heimatfeste des deutschsprachigen Raums, die Kinderzeche Dinkelsbühl aus Mittelfranken: Hintergrund des historischen Spiels ist der Dreißigjährige Krieg. 1632 wurde die Stadt Dinkelsbühl von schwedischen Truppen belagert und der Überlieferung nach war es das beherzte Eingreifen der Türmerstochter Lore, das die Stadt vor Plünderung und Brandschatzung bewahrte. Zusammen mit den Kindern Dinkelsbühls zog sie dem Feind entgegen und erweichte das Herz der schwedischen Krieger. Zum Dank an ihre Kinder feiert die Stadt noch heute alljährlich im Juli die "Kinderzeche" mit Festspiel, historischem Festzug, vielen weiteren Veranstaltungen und einem großen Volksfest.
ORF III Doku
Hellbrunn - Lustschloss, Wasserspiele, Wundergarten STADTBILD
ORF III Film
Operette sich wer kann KOMÖDIE Ferien mit Piroschka
Thomas Laurends soll für das Gestüt seines Vaters Pferde in Ungarn kaufen. Bald hat sich der nüchterne Hamburger in das Land und die Fröhlichkeit der Menschen verliebt. Ganz besonders gilt seine Zuneigung der jungen Tery, der Tochter eines Gestütsleiters. Die beiden amüsieren sich bei einem fröhlichen Dorffest, als unerwartet auch Karin, Thomas Freundin, mit einer Reisegruppe dort auftaucht. Spielfilm Österreich / Deutschland 1965 Mit: Marie Versini als Tery, Götz George als Thomas Laurends, Dietmar Schönherr als Alfi Trattenbach
ORF III
Jedermann/Jedefrau - Das Salzburger Festspielmagazin MAGAZIN Eine Stadt bereitet sich vor (Folge: 1)
(JedermannJedefrau Die Salzburger Festspiele sind eröffnet am 27.7., ORF2)
ORF III
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett KUNST UND KULTUR Aus Baden: Die lustige Witwe
Zum 70. Todestag von Franz Lehár setzt die Bühne Baden sein bekanntestes Werk auf den Spielplan. "Die lustige Witwe" ist eine der erfolgreichsten Operetten, die auch mehrmals verfilmt wurde und einzelne Themen daraus haben ihren Platz in Symphonien von Schostakowitsch und Bartók gefunden. ORF III zeigt die Badener Aufführung mit Maya Boog in der Hauptrolle, es dirigiert Franz Josef Breznik und Michael Schilhan führt Regie.
ORF III Show
Lipizzaner Gala am Heldenberg SHOW
ORF III Doku
Österreich I - Die bedrängte Republik ZEITGESCHICHTE
ORF III Doku
1921 - Von Deutsch-Westungarn zum Burgenland DOKUMENTATION
ORF III Show
Aus dem Archiv UNTERHALTUNG Wolfgang Böck
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION Panorama - Klassiker der Reportage
ORF III Show
Die kranken Schwestern SATIRESHOW (Folge: 7)
ORF III Doku
1921 - Von Deutsch-Westungarn zum Burgenland DOKUMENTATION
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION Panorama - Klassiker der Reportage
ORF III
Kultur Heute Spezial KUNST UND KULTUR Oto Waalkes im Interview mit Ingrid Thurnher
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN