Die Eifelpraxis

Die Eifelpraxis - Aufbruch

NDR
Die Eifelpraxis

Die Eifelpraxis - Aufbruch

Arztreihe

Zwischen Fürsorge und Einmischung verläuft ein schmaler Grat, das weiß Versorgungsassistentin Vera Mundt aus schmerzlicher Erfahrung. Als Mutter hat sie bei Sohn Paul diese Grenze überschritten: Der 18-Jährige gibt ihr die Schuld am Scheitern seiner ersten großen Liebe und wohnt bis auf Weiteres bei einem Freund. Um aus Fehlern zu lernen, hat sich Vera auch im Beruf mehr Zurückhaltung verordnet. So schenkt sie der unvernünftigen Schmerzpatientin Franziska Loer, einer Mutter von zwei Mädchen, zunächst vor allem Geduld und Empathie. Obwohl die Alleinerziehende erkennbar mehr Hilfe braucht und ihrer älteren Tochter Edda zu viel Verantwortung auflädt. Als das Mädchen in der Schule zusammenbricht, ist der Moment für Vera gekommen, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Sie und ihr Chef Dr. Chris Wegner vermuten Hashimoto, eine unheilbare Autoimmunkrankheit. Damit sie für ihre Töchter wieder da sein kann, muss sich die Patientin ihren Ängsten stellen. Unterdessen gibt es gute Nachrichten von Sören, dem jüngeren Bruder von Veras "Hausfreund" Daniel: Der 15-Jährige erholt sich von den schweren Verletzungen aus dem ungeklärten Unfall und will sich übergangsweise bei den Mundts einquartieren. Auch Paul möchte seine Wohnsituation ändern und mit Charly eine Best-Friends-WG gründen. Vera dagegen hofft, dass ihr Sohn wieder nach Hause kommt.
NDR
mareTV

mareTV

NDR
mareTV

mareTV

NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Kids
Sesamstraße KINDERSENDUNG (Folge: 2778)
Bert möchte gerne in Ruhe lesen, wenn nur Ernie nicht immer so laut Musik hören würde. Zum Glück setzt Ernie auf Berts Anraten Kopfhörer auf. Ruhig ist es damit allerdings immer noch nicht. "Pirates of the Carribean" à la Sesamstraße: Krümelmonster ist Käpt'n Snack Sparrow in "Kekse aus der Karibik!". Darin erfährt Krümelmonster, wie wichtig Beharrlichkeit ist. Wenn etwas beim ersten Mal nicht funktioniert, muss man es eben in mehreren Varianten immer wieder versuchen. Elmo trifft einen Schmetterling, der aber flattert fort. Elmo läuft hinterher. Es beginnt eine aufregende Verfolgungsjagd durch die Sesamstraße. Zwei Schwestern spielen Rockstar. Dabei sieht man, dass nicht immer alles perfekt läuft unter Schwestern. Aber wenn es darauf ankommt, kann man auf die große Schwester bauen. Dann ist sie die beste Schwester der Welt.
NDR Doku
mareTV kompakt DOKUMENTATION Neuseeland - Endstation Paradies
In den Meeren dieser Welt spielen sich spannende und zuweilen unfassbare Dinge ab. Die Zusammenschnitte zeigen die schönsten Bilder unter und über Wasser sowie Geschichten rund um die Ozeane.
NDR Doku
Als die wilden Tiere in den Norden kamen DOKUMENTATION
Der Nachwuchs von Affen, Elefanten oder Eisbären kommt heutzutage vielerorts in den Zoos zur Welt. Das Einfangen und die Einfuhr von wilden Tieren sind zum Glück schon lange verboten. Aber woher und vor allem wie kamen die Tiere in den Gründungsjahren der Zoos nach Europa und auch nach Norddeutschland? Der Film macht sich auf Spurensuche in Alfeld. Eine Kleinstadt 50 Kilometer südlich von Hannover. Kaum einer weiß, dass hier Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts mit der Firma Ruhe eines der größten Tierhandelsunternehmen der Welt zu Hause war. Die Dokumentation zeigt bislang unveröffentlichtes Material von den Tiertransporten, die damals regelmäßig am Alfelder Bahnhof ankamen. Die älteren Bewohner Alfelds erinnern sich mit Freude und Staunen daran, wie sich die ganze Stadt dann immer in einen riesigen Zoo verwandelte. Denn die Elefanten, Giraffen und Kamele wurden vom Bahnhof durch die komplette Innenstadt zur Quarantänestation geführt. Und fast jeder Alfelder hatte damals mit dem Tierhandel zu tun: Die Bauern lieferten das Stroh, die Schlachter das Fleisch, die Zimmerleute bauten die Kisten für den Transport und die jungen Abenteuerlustigen gingen als Tierfänger auf Weltreise. Die Dokumentation erzählt aber auch die erstaunliche Geschichte vom Schimpansen-Opa Maxi. Er wurde vor über 50 Jahren von der Firma Ruhe aus Äquatorialguinea nach Deutschland gebracht und ist heute das älteste Tier im Zoo Hannover. Warum hat es nie geklappt, dass Maxi Vater wurde? Und wie schaffte er es, im Sommer 2012 deutschlandweit in die Nachrichten zu kommen? Auch auf diese Fragen gibt es überraschende Antworten. Der Film blickt aber auch nach Hamburg und erzählt eindrucksvoll, wie der junge Carl Hagenbeck zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem gitterlosen Konzept die Zoowelt revolutionierte. Und auch der Zoo Hannover entwickelte immer wieder Neuheiten, die später dann von allen anderen Tiergärten kopiert wurden und zum Teil sogar zu einem Eintrag im Deutschen Wörterbuch führten. Wie zum Beispiel die "Streichelwiese". Am Ende des Films gibt es ein berührendes Wiedersehen zwischen Maxi und seiner Tierpflegerin, die ihn vor mehr als 50 Jahren als Schimpansenbaby wie eine Mutter großgezogen hat.
NDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2831)
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
NDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3094)
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Doku
NaturNah DOKUMENTATION Bodyguards für Schafe
Der Wolf ist zurück in Niedersachsen. Seither sind Nutztiere wie Schafe in Lebensgefahr, denn sie sind Beute des Wolfes. Schäfer Holger Benning hat eine Lösung gefunden, seine Herde zu schützen. Er setzt Kangals, eine Hirtenhunderasse, als Herdenschutzhunde ein. Sie sind die "Security" für die Schafe. Die uralte Hunderasse ist widerstandsfähig, temperamentvoll, aber nicht unumstritten. Da müssen Holger und seine Frau Nicole Benning auch mal hart durchgreifen. Gerade haben sie einen Wurf von acht Kangalwelpen. Sie alle sollen Herdenschützer werden. Doch die Ausbildung zum "Bodyguard" für Schafe ist lang. Die Kangals müssen schon im Welpenalter viel lernen, zum Beispiel den ersten, unangenehmen Kontakt mit dem Elektrozaun. Und dann steht Unterricht bei einer Schulungsherde an, bei der alte Schafböcke die Lehrer der Hunde sind. Einen Welpen wollen die Bennings im Betrieb als Herdenschützer behalten. Nur welcher ist am besten geeignet? Der Film begleitet die Entwicklung der Kangalwelpen über Monate hinweg, von der Geburt bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie zu ausgewachsenen Herdenschutzhunden geworden sind. Am Ende müssen die Kangals noch eine Prüfung ablegen. Dann zeigt sich, ob sie das Potenzial haben, sich gegen einen Wolf zur Wehr zu setzen.
NDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
NDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Fehlurteil (Staffel: 18 Folge: 673)
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
NDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Sinneswandel (Staffel: 2 Folge: 83)
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Doku
die nordstory DOKUMENTATION Das Schloss muss weg!
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
NDR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Show
Mein Nachmittag TALKSHOW
Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.
NDR Doku
Leopard, Seebär & Co. TIERE (Folge: 173)
Die Elefantendusche und das magische Wort Im Elefanten-Haus wünscht man sich Nachwuchs, deshalb treten die Elefantenkühe regelmäßig zum Urintest an. Dadurch kann festgestellt weden, wie es hormonell um sie bestellt ist und wann sie den Bullen besuchen können. Gepinkelt wird auf Kommando. Das magische Wort lautet "Pischi". Bei den Seebären hat es über Nacht Nachwuchs gegeben. Seebärenkuh Lucy säugt stolz ihr kleines Mädchen. Dirk Stutzki und sein Team haben Mühe, die angriffslustige Mama mit ihrem Kind in einen geschützten Rückzugsraum zu bringen. Das muss aber sein, denn Vater Gringo könnte sich mit neuen Begattungswünschen annähern und keine Rücksicht auf den Nachwuchs nehmen. Ein großer Tag für die Königspinguine Grobi und James. Ihre Mauserzeit ist vorbei, sie dürfen zurück zur Kolonie. Tierpfleger Sebastian Behrens und Praktikant Tim Evers geleiten die zwei Herrschaften aus dem Extragehege und brauchen starke Nerven, denn die Königspinguine führen sich wie zwei Majestäten auf. Auch die Tierärzte sind wieder im vollen Einsatz: Das sechs Wochen alte Bisonkalb braucht eine Wurmkur. Die Behandlung soll eigentlich im Stall erfolgen, doch das Kleine ahnt wohl schon was und bleibt mit Mutter Nora lieber an der frischen Luft. Dr. Adriane Prahl hat keine Wahl: Sie muss versuchen, das Tier aus größerer Entfernung mit dem Blasrohr zu erwischen. Auch die Gürtelschweife brauchen dringend eine Wurmkur. Aber wie kann Dr. Michael Flügger die Tiere überzeugen, seine Präventivmedizin auch zu schlucken? Der Tierarzt wird auf eine Geduldsprobe der besonderen Art gestellt. Thomas Feierabend und Auszubildende Nele Baumann wollen die Kängurus wiegen. Das ist nicht ganz einfach, denn nur es darf nur ein Tier auf der Waage stehen. Und es darf sich auch nicht mit dem Schwanz auf dem Fußboden abstützen. Während Thomas Feierabend seine Kängurus auf die Waage lotst, soll Nele Baumann die Anzeige ablesen. Ob sich auch der scheue Känguru-Mann Russel wiegen lässt? Wenn Dirk Stutzki und Walross-Dame Raisa loslegen, entpuppen sich Tierpfleger und Walross als echte Showtalente. Raisa klatscht, spuckt Wasserfontänen und gibt Dirk Küsse, die immer nach Fisch schmecken. Aber wie schlau sind Walrosse eigentlich? Im Orang-Utan-Haus ist man schon ganz gespannt: Vielleicht soll schon bald ein erfahrenes Orang-Utan-Weibchen aus dem Stuttgarter Zoo in den Tierpark nach Hamburg ziehen. Conny (27) sollte dann vor allem Tuan gefallen. Der Chef der Hamburger OrangUtan-Gruppe ist ein Spätzünder und bislang überhaupt nicht an Fortpflanzung interessiert. Tierpfleger Philipp Detzner hofft, dass Conny frischen Wind ins Orang-Utan-Haus bringt. Damit das Zusammenleben für alle harmonisch bleibt, muss Conny aber auch den Hamburger Orang-Utan-Weibchen sympathisch sein. Philipps Kollege Claus Claussen hat Conny bereits in Stuttgart besucht und Fotos von ihr gemacht. Philipp hängt nun diese großformatigen Fotos von Conny ins Gehege. Er ist gespannt, wie die Orang-Utans und insbesondere Tuan auf die Bilder reagieren.
NDR
Niedersachsen 18.00 NACHRICHTEN
Am frühen Abend werden aktuelle Themen aus Niedersachsen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Außerdem gibt es Informationen zu den neuesten Trends und Ereignissen aus der Kunst- und Kulturszene.
NDR Doku
Typisch! DOKUMENTATION Umgesattelt - Vom Schuhhändler zum Pferdezüchter
Michael "Kowa" Kowalewski sattelt mit 53 Jahren nochmal um: vom "Bürohengst" zum Pferdezüchter. Die erste Idee dazu entstand bereits vor acht Jahren, als sich der leidenschaftliche Reiter auf einer USA-Reise in die Rocky Mountain Horses, eine amerikanische Gangpferderasse, verliebte. Kurzerhand holte er ein paar Tiere nach Deutschland und startete eine Hobbyzucht. Dafür gründete er in Latendorf nahe Neumünster sogar extra die Breeders Pride Ranch. Doch sein stressiger Fulltimejob als Geschäftsführer eines erfolgreichen Schuhproduzenten ließ ihm kaum Freizeit. Das soll sich ändern: Kowa gibt seine sichere Stellung im internationalen Business zum Jahresbeginn 2018 auf. Statt ständigem Stress und Druck will er sich seinen Lebenstraum erfüllen. Zusammen mit Zufallsbekanntschaft Tilman "Bonni" Gromnica, einem erfolgreichen Trabrenntrainer und Pferdewirtschaftsmeister aus Berlin, steigt er von nun an hauptberuflich in die Zucht von Rocky Mountain Horses ein, übrigens die erste in Schleswig-Holstein. Und damit nicht genug. Da Pferdezucht ein spekulatives und damit sehr unsicheres Geschäft ist, veranstaltet der ehemalige Kaufmann als weiteres Standbein noch zahlreiche Reitevents. Besonders beliebt ist der Viehtrieb mit eigenen Rindern. Denn in Zusammenarbeit mit Freund Uwe Jeßen hat Kowa nebenbei auch eine biozertifizierte Robustrinderhaltung- und Zucht begonnen und besitzt mit mehr als 100 Tieren die größte Herde von Luing-Rindern in Deutschland. Das alles bedeutet natürlich viel körperliche Arbeit für den ehemaligen Büroarbeiter. Schließlich muss er mit der Breeders Pride Ranch ab jetzt seinen Lebensunterhalt verdienen.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Witzig, schlagfertig, immer eine scharfe Pointe: Gerburg Jahnke ist eine der besten Kabarettistinnen Deutschlands. Zuletzt prägte und präsentierte sie mehr als zehn Jahre lang als Moderatorin die Kabarettfernsehsendung "Ladies Night", ein Programm, in dem ausschließlich Künstlerinnen auftreten. Ende 2018 gab Gerburg Jahnke diese Aufgabe in andere Frauenhände, von der Bühne verschwunden ist sie aber nicht. Mit ihrem Programm "Frau Jahnke hat eingeladen" zieht sie nach wie vor durch die Lande. Bekannt wurde Gerburg Jahnke als eine Hälfte des Kabarettduos Missfits. 20 Jahre lang tourte sie erfolgreich mit Kollegin Stephanie Überall, 2005 war Schluss. Nach der Auflösung begann Gerburg Jahnke mit Regiearbeit, inszenierte etwa "Fußballfieber", "Lappen weg" sowie "Kalte Colts und heiße Herzen". Ende März bringt sie als Regisseurin das Stück "herzscheiße" ins Hamburger St. Pauli Theater: ein Liederabend mit Liebeskummerliebesliedern aus fast 100 Jahren. Auf dem Roten Sofa wird Gerburg Jahnke über Abschiede und Neuanfänge sprechen und erzählen, was wirklich gegen Herzschmerz hilft.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
mareTV LAND UND LEUTE
St. Helena, die kleine Insel mitten im Südatlantik, gilt als einer der abgelegensten Orte der Welt. Weiter weg vom Festland geht es kaum, über 3.000 Kilometer sind es bis nach Südamerika, 1.900 Kilometer bis nach Afrika. Napoleon, der auf diese Insel verbannt war, hat den felsigen Flecken in aller Welt berühmt gemacht. Sechs Jahre musste der französische Feldherr nach der Niederlage von Waterloo hier am Ende der Welt leben. Im Longwood House versucht der französische Honorarkonsul Michel DancoisneMartineau seit mehr als drei Jahrzehnten, den Geist des Imperators am Leben zu erhalten. Und das, obwohl die Gebeine des auf St. Helena verstorbenen großen Feldherrn von kleiner Körpergröße längst in Paris ruhen, im Invalidendom. Ein großes Begrüßungskomitee hat sich am Flughafen versammelt. Wenn der Flieger von Johannesburg kommt, stehen die Saints, wie die Insulaner sich stolz selber nennen, bereit. Sie winken und strahlen um die Wette. Sollen die Menschen im fernen London doch über den angeblich unsinnigsten Airport der Welt lachen. Der Anflug gilt als extrem gefährlich, denn tückische Winde drücken auf die Landebahn hoch über den Klippen im Osten der Insel. Viel Verantwortung für die Mannschaft von der Flughafenfeuerwehr. Sie sichert jede Landung und kontrolliert die Piste. Das Leben ist hart auf St. Helena. Die meisten der knapp 4.800 Saints arbeiten im Staatsdienst des britischen Überseeterritoriums. Fischerei ist eine Alternative, um etwas Geld zu machen. Thunfisch von St. Helena, traditionell mit der Angel gefangen, nicht industriell mit dem Netz, könnte dank der neuen Flugverbindung der Exportschlager werden. Denn so kommt die Ware auch frisch in Südafrika an. Das Postschiff brauchte früher sechs Tage. Ob Flugzeug oder Schiff: Die Vorhersage der Wetterstation von St. Helena wird schon sehnsüchtig erwartet da draußen. Und so lässt Gary "Huggy Bear" Mercury jeden Vormittag um Punkt 11.15 Uhr den aufwendig mit Wasserstoff gefüllten Wetterballon steigen. Die ganze Welt verlässt sich auf Huggy Bears Berichte. Stedson Strout ist ein vielseitiger Mann: In seiner Jugend war er Hausmeister und Kaffeekocher für die Besatzung der NASA-Relaisstation auf der Nachbarinsel Ascension, 1.300 Kilometer entfernt! Jetzt ist der Autodidakt Naturforscher auf St. Helena, denn das Eiland gilt aufgrund seiner Artenvielfalt als das "Galapagos des Atlantiks". Deshalb ist auch der Botaniker Professor Quentin Cronk zu Besuch. Gemeinsam wollen die beiden neue Arten entdecken zwischen Felsen, die noch nie ein Mensch betreten hat. Der Sound von St. Helena kommt von Radio Saint FM. Von der Wetterstation über den Lebensmittelladen bis hin zur Badebucht schallen die Klänge des Senders, der natürlich auch die News liefert. Darin geht es um Lokalpolitik, verlorene Sonnenbrillen und die Tagesgerichte der Imbissbuden.
NDR Doku
mareTV LAND UND LEUTE
Tiefschwarze Lavastrände, rauschende Wasserfälle, sattgrüne Wiesen, üppige Hortensienbüsche, azurblaue Kraterseen: Das sind die Azoren, der portugiesische Archipel mitten im Atlantik. Jede der insgesamt neun Inseln schöner und überraschender als die andere. Die Azoren sind regenreich, aber sonnenverwöhnt, ihre Bewohner gelassen. Die Meteorologen meinen, das läge am vielen Grün auf den Inseln und am berühmten Azorenhoch. Bei der Festa de São João auf der Hauptinsel São Miguel ziehen mehr als 20 Marschgruppen singend und tanzend durch die Gassen des Hafenstädtchens Vila Franca do Campo. Alle Teilnehmer hoffen heimlich auf Amors Pfeil. Der heilige São João gibt an diesem Tag nämlich Starthilfe zum Liebesglück. Der Legende nach soll der Name einer Person, den man zuerst während der Feierlichkeiten zu Ohren bekommt, auch der des oder der Zukünftige sein. Madalena Soares und ihre beiden Töchter Patricia und Sonya glauben jedenfalls fest daran. Seit zwei Jahren haben sie ihre eigene Marschgruppe. Kurzerhand wurden dafür Wohnstube und Garage zu Ankleidezimmern umfunktioniert. Im legendären Peter Café Sport auf Faial ist der Segler Joel Mark häufiger Gast. Der selbsternannte "Pirat der Karibik" hat mit einer Nussschale den Atlantik überquert. "Ein Himmelfahrtskommando", findet Sven Junge. Der Skipper aus Hamburg bevorzugt seine edle Jacht. In der Kultkneipe, die auch Postamt ist, treffen Welten unterschiedlicher Menschen aufeinander. Gemeinsam spinnen sie Seemannsgarn. Muscheln sind die Leibspeise des 75-jährigen Antonio Pereira von São Jorge. Besonders die Herzmuschel Cardiidae hat es ihm angetan. In der Lagune der Fajã da Caldeira do Santo Cristo kann man sie finden, direkt vor Antonios Haustür. Allerdings liegt sein kleines Zuhause am Ende der Welt auf einem Lavavorsprung, eingekesselt von hohen Bergen und dem wilden Atlantik. Zu erreichen ist es nur über einen gefährlichen Trampelpfad. Eine der beiden einzigen Teeplantagen Europas befindet sich auf São Miguel. In der mineralhaltigen Lavaerde gedeihen die Teepflanzen besonders gut, auch wegen des feuchtwarmen Meeresklimas. Madalena Motta, die Besitzerin der Plantage Chá Gorreana, ist dennoch höchst aufgeregt, denn die Blätter wachsen viel zu schnell, ihre Arbeiter kommen mit dem Pflücken nicht hinterher. Überall im Zentrum der Insel Saõ Miguel zischen und dampfen Fumarolen, vulkanische Gasaustrittstellen. Der Restaurantbesitzer Marco Arrudas nutzt den über 80 Grad heißen Schwefeldampf in den Erdlöchern zum Kochen. Es gibt Cozido, einen deftigen Fleischeintopf, die Spezialität der Azoren. Marco ist nervös, denn auch bei ihm steht hoher Besuch an: der Bürgermeister hat reserviert. In der Poça da Dona Beija geht es heiß her: Mehr als 38 Grad Celsius hat das Wasser des Thermalbades. Das eisenhaltige Wasser verheißt Schönheit und Jugend, es soll den Körper vor dem "Einrosten" bewahren. Antonio Pinto will es unbedingt einmal testen. Seine Frau ist deutlich jünger als er, da kann ein Bad im Jungbrunnen nicht schaden.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Film
Die Eifelpraxis ARZTREIHE Aufbruch, D 2018
Zwischen Fürsorge und Einmischung verläuft ein schmaler Grat, das weiß Versorgungsassistentin Vera Mundt aus schmerzlicher Erfahrung. Als Mutter hat sie bei Sohn Paul diese Grenze überschritten: Der 18-Jährige gibt ihr die Schuld am Scheitern seiner ersten großen Liebe und wohnt bis auf Weiteres bei einem Freund. Um aus Fehlern zu lernen, hat sich Vera auch im Beruf mehr Zurückhaltung verordnet. So schenkt sie der unvernünftigen Schmerzpatientin Franziska Loer, einer Mutter von zwei Mädchen, zunächst vor allem Geduld und Empathie. Obwohl die Alleinerziehende erkennbar mehr Hilfe braucht und ihrer älteren Tochter Edda zu viel Verantwortung auflädt. Als das Mädchen in der Schule zusammenbricht, ist der Moment für Vera gekommen, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Sie und ihr Chef Dr. Chris Wegner vermuten Hashimoto, eine unheilbare Autoimmunkrankheit. Damit sie für ihre Töchter wieder da sein kann, muss sich die Patientin ihren Ängsten stellen. Unterdessen gibt es gute Nachrichten von Sören, dem jüngeren Bruder von Veras "Hausfreund" Daniel: Der 15-Jährige erholt sich von den schweren Verletzungen aus dem ungeklärten Unfall und will sich übergangsweise bei den Mundts einquartieren. Auch Paul möchte seine Wohnsituation ändern und mit Charly eine Best-Friends-WG gründen. Vera dagegen hofft, dass ihr Sohn wieder nach Hause kommt.
NDR Film
About a Girl - Das Leben steckt voller Überraschungen TRAGIKOMÖDIE, D 2014
Die fast 16-jährige Charleen muss sich nach einem missglückten Selbstmordversuch mit ihrer durchgeknallten Familie, einem kauzigen Psychologen und der humorlosen Tante vom sozialpsychiatrischen Dienst herumschlagen. Dabei wollte sie endlich ihre Ruhe haben. Doch dann erwischt sie unverhofft die Liebe. Und zu ihrer eigenen Überraschung muss Charleen feststellen, dass das Leben anfängt, Spaß zu machen, trotz oder gerade wegen des ganzen Ärgers. Sie entscheidet sich endgültig, es noch einmal mit dem Erwachsenwerden zu probieren, und begreift schließlich, dass das Gegenteil vom Tod die Liebe ist.
NDR Show
extra 3 Spezial KABARETTSHOW Der reale Irrsinn XXL
Das Satiremagazin stellt das aktuelle politische Zeitgeschehen auf humorvolle, oft zynische Weise dar. So gerät es mit seinen Äußerungen nicht selten in die Kritik.
NDR Show
ZAPP INFOMAGAZIN
Hier dreht sich alles um das Thema Medien. Wer sind die Macher, wie wird journalistische Arbeit beeinflusst, wie wird Werbung platziert? Im Jahr 2007 erhielt die Sendung den Deutschen Kritikerpreis.
NDR
Kulturjournal MAGAZIN
Die nationale und internationale Kulturszene ist lebendig und vielseitig. Künstler und Zeitzeugen kommen zu Wort, wenn über Ausstellungen, kulturelle Phänomene und Neuerscheinungen berichtet wird.
NDR Doku
Mein Norden DOKUMENTATION
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Witzig, schlagfertig, immer eine scharfe Pointe: Gerburg Jahnke ist eine der besten Kabarettistinnen Deutschlands. Zuletzt prägte und präsentierte sie mehr als zehn Jahre lang als Moderatorin die Kabarettfernsehsendung "Ladies Night", ein Programm, in dem ausschließlich Künstlerinnen auftreten. Ende 2018 gab Gerburg Jahnke diese Aufgabe in andere Frauenhände, von der Bühne verschwunden ist sie aber nicht. Mit ihrem Programm "Frau Jahnke hat eingeladen" zieht sie nach wie vor durch die Lande. Bekannt wurde Gerburg Jahnke als eine Hälfte des Kabarettduos Missfits. 20 Jahre lang tourte sie erfolgreich mit Kollegin Stephanie Überall, 2005 war Schluss. Nach der Auflösung begann Gerburg Jahnke mit Regiearbeit, inszenierte etwa "Fußballfieber", "Lappen weg" sowie "Kalte Colts und heiße Herzen". Ende März bringt sie als Regisseurin das Stück "herzscheiße" ins Hamburger St. Pauli Theater: ein Liederabend mit Liebeskummerliebesliedern aus fast 100 Jahren. Auf dem Roten Sofa wird Gerburg Jahnke über Abschiede und Neuanfänge sprechen und erzählen, was wirklich gegen Herzschmerz hilft.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN