Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

MDR
Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

Künstlerporträt

Er ist die Ilse Bähnert, er ist ein Stück bestes Sachsen - Tom Pauls. Der wandlungsfähige Schauspieler verkörpert die sächsische Seele wie sie leibt und lebt. Als Kabarettist, Entertainer, Musiker und Theaterbesitzer kann Tom Pauls seinen Tatendrang kaum bremsen und gehört zu den unangefochtenen Größen des mitteldeutschen Kabaretts. Schon als Jungschauspieler brilliert er in der DEFA-Komödie "Zum Teufel mit Harbolla". Das "Zwingertrio" mit seinen unverwechselbaren Programmen aus Kabarett, Clownerie und Slapstick macht ihn in den 1980er Jahren bekannt und durch die Auftritte in Gunther Emmerlichs "Showkolade" zum Star. Zur Legende wird der Vollblutkomödiant vor allem durch seine Paraderolle "Ilse Bähnert": Die schrille Rentnerin, die mit Hut, Handtasche und ursächsischer Mundart den Zuschauern die Welt erklärt. Ebenso durch Comedy-Shows im Fernsehen, seit 1999 gemeinsam mit Katrin Weber, Bernd-Lutz Lange und Gunter Böhnke, oder als Hausmeister in der ARD-Serie "In aller Freundschaft", auf Theater- und Operettenbühnen und seit 2011 im eigenen Theater. Zum ersten Mal dürfen wir das Geheimnis lüften, wer die Menschen an Toms Seite sind, die ihm am meisten bedeuten: Seine engsten Familienmitglieder. So erhalten wir ungewohnte, sehr persönliche Einblicke in eine ganz besondere Familie.Und es wird viele schillernde und schrille Anekdoten geben. Tom Pauls Weg vom Problem- Teenager zum theaterbesessenen Alleskönner. Am 26. April 2019 feiert Tom Pauls seinen 60. Geburtstag. Zeit für einen filmischen Geburtstagsstrauß voller Überraschungen.
MDR

Kripo live

Recht und Kriminalität Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
MDR
Tom & Chérie

Tom & Chérie

MDR

MDR heute

HR rbb
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
MDR Film
Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche KOMÖDIE, D, DDR 1967
MDR Doku
Zwischen Backstein und Barock DOKUMENTATION Der Dom zu Havelberg
Schon von Weitem ist es zu erkennen - Havelbergs Wahrzeichen: St. Marien. Majestätisch thront der Dom über der Hansestadt und ihrem Fluss - der Havel. Ein gewaltiges Bauwerk, eines der ältesten und auch bedeutendsten Gotteshäuser der Region. Ein Denkmal gelebten Glaubens, ein Glanzstück der Straße der Romanik. So wie das Bauwerk selbst faszinieren auch die Mythen und Geschichten rund um den Dom. Simone Dülfer etwa erzählt vom Besuch Zar Peters des Großen in der Hansestadt und von Soldaten, die ausgerechnet im Kreuzgang das Marschieren lernen mussten. Die Domführerin kennt auch das Geheimnis von Koch und Kellermeister, die in Stein gehauen im Altarraum wachen. Von anderen Schätzen der Backstein-Basilika schwärmt Matthias Bensch. Der junge Kantor ist regelrecht verliebt in die barocke Schulze-Orgel des Domes. Ohne Furcht vor dem spukenden Mönch hat er in düsteren Nächten eine ungewöhnliche CD eingespielt. Der mächtige Dom am blauen Band der Havel ist das Wahrzeichen einer blühenden Zeit, als Havelberg noch Hansestadt war und den Puls der Zeit bestimmt hat.
MDR Doku
Glaubwürdig KIRCHE UND RELIGION
Die Reihe porträtiert Menschen, die sich nach christlichem Leitbild für andere engagieren oder schon Außergewöhnliches durchlebt haben. Begleitet werden sie dabei bei ihrem ganz gewöhnlichen Alltag.
MDR Doku
Gedanken zum Feiertag: Ostern DOKUMENTATION
Warum feiern wir eigentlich Ostern? Sind Osterhasen, Ostereier oder Osterspaziergang der Grund? Wenn Sie es auch nicht genau wissen, sind Sie nicht allein. Jeder zehnte Deutsche hat keine Ahnung, was Ostern gefeiert wird. Mancher meint zu Ostern wird die Geburt Jesu gefeiert. Andere wiederum glauben, die Hochzeit Jesu sei der Anlass. Nichts von dem trifft zu. Felix Seibert-Daiker erklärt, was die Auferstehung Jesu und den Osterhasen verbindet.
MDR Doku
Unsere Gebirge von oben DOKUMENTATION (Folge: 2)
Was wäre Mitteldeutschland ohne seine Gebirge? Harz, Thüringer Wald und Erzgebirge, der Kyffhäuser, das Schiefergebirge oder das Elbsandsteingebirge - jedes von ihnen hat seine eigene Gestalt und seine besondere Geschichte. Gemeinsam umrahmen ihre Höhenzüge in einem weiten Bogen Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. In faszinierenden Bildern und mit sehr persönlichen Geschichten wird erzählt, wie Mitteldeutschland durch seine Gebirge "gemacht" wurde und bis heute geprägt wird. Mit atemberaubenden Einstellungen von hoch oben, aus der Luft, wird die besondere Schönheit der Landschaften und Orte deutlich. Erzählt wird von Menschen, die in und mit "ihren" Gebirgen leben und deren Schicksal auch durch sie bestimmt wird. "Unsere Gebirge von oben" ist eine beeindruckende filmische Entdeckungsreise und ein besonderer Heimatfilm. Ein Meer weißer Wolken liegt in der Morgensonne über den Bergen des Harzes. Nur ihr Gipfel, der legendenumwobene Brocken, schaut heraus. Deutschlands nördlichster 1000er ist von besonderer klimatischer Bedeutung für Mitteldeutschland. An seinen Hängen glitzern die Wasserflächen der Hochmoore, wie es sie so groß sonst nirgendwo in der Region mehr gibt. Um solche faszinierenden Einstellungen zu bekommen, sind die Filmemacher tagelang mit einem Hubschrauber und einem der modernsten Luftbild-Kamerasysteme unterwegs gewesen. Dabei hatten sie mit Simon Werry auch wieder einen der international renommiertesten Kameraleute an Bord. Für seine Arbeiten, unter anderem mit Richard Attenborough, hat der Engländer bereits mehrere internationale Preise bekommen. Mit ebenso beeindruckenden Bildern am Boden zeigt der Film die Geschichte unserer Gebirge in Mitteldeutschland. Spannend und bewegend erzählt er von den Menschen, die diese Gebirge einst eroberten und bis heute hier leben. Es ist die Geschichte eines engen Miteinanders, manchmal aber auch eines Kampfes. Dabei wird deutlich wie wichtig es ist, die empfindliche Balance zwischen Natur und Nutzung zu wahren. Im ersten Teil entdecken wir Quedlinburg und die wunderschönen Fachwerkstädte im Harz und begegnen tief im Wald den letzten von einst hunderten Holzköhlern. Im zweiten Teil begeben wir uns tief in die mysteriösen Kyffhäuser Höhlen und erzählen von geheimnisvollen Ureinwohnern des Thüringer Waldes. Im dritten Teil stoßen wir in Chemnitz auf die Spuren gigantischer Vulkanausbrüche und erleben die faszinierende Felsenwelt von Elbsandstein- und Zittauer Gebirge.
MDR Doku
MDR Garten PFLANZEN
Auch wer keinen "grünen Daumen" besitzt, darf ab sofort zu Hacke und Gießkanne greifen. Detaillierte Tipps zu Hecke, Beet und Co. verhelfen nicht nur Hobby-Gärtnern zur eigenen Grünoase.
MDR Doku
Unser Dorf hat Wochenende DOKUMENTATION Rohne
MDR Doku
MDR vor Ort DOKUMENTATION Osterspaziergang in Bad Frankenhausen
Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben viel zu bieten: Volksfeste, Sportevents, Festivals. Die Moderatoren sind stets bei den Ereignissen vor Ort und berichten von dem bunten Treiben.
MDR Serien
Spreewaldfamilie FAMILIENSERIE Augenblicke (Folge: 5), D 1990
Das Osterfest steht vor der Tür und soll wie in jedem Jahr mit der ganzen Familie gefeiert werden. Da bringt Else ein schmeichelhaftes Angebot in große Verlegenheit. Sie soll den Ort bei einem tschechischen Kochwettbewerb vertreten - doch ausgerechnet während der Feiertage?! Wird sich ihr Sohn Hans diesmal allein um die Kinder kümmern können? Hans hatte seiner Mutter bisher noch nichts von seinen eigenen Reiseplänen erzählt. Er wollte zu seiner Freundin Regina nach Berlin. Nun übernimmt Regina für ein paar Tage auf dem Eichenhof die Vertretung für Oma Else, eine Rolle, in der Hans' große Tochter Sabine sie gar nicht gern sieht. Das Kind lässt sich etwas einfallen, um der "bösen Stiefmutter" eins auszuwischen. Niemand merkt richtig, wie schlecht es unterdessen Uroma Anna geht. In letzter Zeit ist es mit ihren Augen so schlimm geworden, dass sie kaum noch sehen kann. Sie weigert sich aber zum Arzt zu gehen, bis sie dann so unglücklich stürzt, dass eine Operation unausweichlich ist.
MDR Kids
Sindbads siebente Reise FAMILIENFILM, USA 1958
Sindbad und Prinzessin Parisa wollen in Bagdad heiraten. Doch die Hochzeit kann nicht stattfinden, weil Zauberer Sokurah Parisa auf Daumengröße schrumpfen ließ. So erpresst er Sindbad, ihm bei der Beschaffung der Wunderlampe zu helfen, verrät ihm aber auch das Mittel für Parisas Rückverwandlung. Beides befindet sich auf der Insel Colossa.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Doku
Wilde Ostsee NATUR UND UMWELT Von Finnland bis Schweden (Folge: 3)
Der Bottnische Meerbusen ist der unbekannteste Teil der Ostsee. Im Winter ist die Ostsee auf 300 Kilometer Länge gefroren. Im Frühjahr bringen hier Ringelrobben ihre Jungen zur Welt. Über 10.000 Tiere leben noch zwischen Schweden und Finnland. Wenn Lapplands Küste noch vereist ist, zieht es im 300 Kilometer weiter südlich gelegenen Kvarken-Archipel Millionen von Fischen an die Küste. Ihr Ziel sind flache Strandseen. Denn nur dort, wo das Wasser wirklich süß ist, können sie laichen. Riesige Hechte kämpfen sich durch knöcheltiefes Wasser, um ihre Eier abzulegen. Das Kvarken-Archipel ist auch die Heimat eines der seltensten Tiere Europas, des Gleithörnchens. Im Frühling gehen die Männchen auf Brautschau und "fliegen" von Baum zu Baum. Gegenüber auf schwedischer Seite liegt die Höga Kusten - die "hohe Küste". Roter Granit ragt über 300 Meter aus der Ostsee empor.
MDR Show
Unsere köstliche Heimat ESSEN UND TRINKEN Die Osterköchin
Kartoffelsuppe, Schlesisches Himmelreich und zum Nachtisch gibt es delikate Mohnklöße. In dieser vielfältigen Küche können selbst versierte Köche noch so einiges dazulernen. Nachmachen erwünscht!
MDR Doku
MDR vor Ort DOKUMENTATION Osterspaziergang in Bad Frankenhausen
Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben viel zu bieten: Volksfeste, Sportevents, Festivals. Die Moderatoren sind stets bei den Ereignissen vor Ort und berichten von dem bunten Treiben.
MDR Doku
Der Kyffhäuser DOKUMENTATION
Südöstlich vom Harz liegt eines der kleinsten Gebirge Deutschlands: 7 km breit und 19 km lang, das Kyffhäusergebirge. Weithin sichtbar ein riesiges Denkmal, frühes Symbol des deutschen Nationalstaates und Fortschreibung des Mythos um den sagenumwobenen Kaiser Barbarossa. Ob im Mittelalter oder in der Kaiserzeit, während der NS-Herrschaft oder in der DDR, kaum ein Ort in Deutschland ist von den Herrschenden stärker vereinnahmt worden als der Kyffhäuser. Wer hier Spuren hinterließ, hatte Großes vor - Kaiser und Könige, selbsternannte Führer ebenso wie führende Kader. Sie alle haben diesen Ort geprägt, ihre Herrschaft und Macht hier inszeniert. Diesen Spuren folgt "Der Osten - Entdecke wo du lebst" hinauf zum Denkmal, aber vor allem tief hinab. Denn das größte Geheimnis dieses Ortes ist nicht das weithin sichtbare Wahrzeichen, sondern das, was der Kyffhäuser in seinem Innersten verborgen hält - sagenumwoben, geheimnisvoll und düster - ein Labyrinth aus mehr als 50 Höhlen: die Barbarossahöhle. Wie und weshalb diese Höhlen im 20. Jahrhundert ins Blickfeld der Mächtigen und ihrer Geheimdienste gerieten, gehört zu den spannendsten Kapiteln deutscher Geschichte. "Der Osten - Entdecke wo du lebst" erzählt von einem Ort, der so sichtbar ist, dass ihn jeder zu kennen glaubt, dessen unsichtbare Geheimnisse allerdings umso spannender sind, je tiefer sie im Inneren des Kyffhäusers verborgen wurden.
MDR Film
Das Wasser des Lebens TV-FANTASYFILM, D 2017
König Ansgar will einen seiner beiden Söhne zu seinem Nachfolger ernennen. Lennard, der jüngere, ist klug und hat ein gutes Herz. Sein Bruder Falk ist machtbewusst und kämpferisch. Viel Zeit bleibt dem König nicht, denn er ist sterbenskrank. Nur das Wasser des Lebens kann ihn vielleicht noch heilen. Lennard ist bereit, sich auf den Weg zu machen. Aber Falk hält ihn für ungeeignet, das Abenteuer zu überstehen. Überzeugt davon, dass ihm der Thron zusteht, hofft er, sein Vater macht ihn zum König, wenn er das Wasser findet. Aber Falk verirrt sich im Wald. Dort trifft er auf Salwa. Überheblich ignoriert Falk die geheimnisvolle Frau und reitet weiter. Doch dabei stürzt er in eine Schlucht. Gegen den Willen des Vaters bricht Lennard auf, um Falk und das heilende Wasser zu finden. Er trifft auch auf Salwa, aber behandelt sie großzügig und sie weist ihm den Weg zum Schloss, in dem er das Wassers des Lebens findet. Doch das Schloss ist verflucht und die heilende Wasserquelle versiegt. Im Schloss findet er die schlafende Prinzessin Friederike. Er küsst sie wach und gemeinsam lösen sie den Fluch. Doch um das Schloss zu verlassen, muss Lennard Friederike zunächst zurücklassen. Auf dem Heimweg findet Lennard den verwundeten Falk und heilt ihn mit dem Wasser. Dieser tauscht jedoch das Wasser des Lebens heimlich aus. Zurück im elterlichen Schloss gibt Lennard ahnungslos seinem Vater das falsche Wasser zu trinken und dem König geht es schlechter. Nun reicht Falk dem König das echte Wasser des Lebens. Aus Dankbarkeit will ihn sein Vater zum Nachfolger ernennen. Aber Lennard durchschaut ihn. Falk überzeugt den König, Lennard wolle sie beide ermorden. Der Jäger soll daher Lennard töten. Aber der täuscht den Mord nur vor und lässt Lennard fliehen. Inzwischen hat sich Friederike aufgemacht, um Lennard zu finden. Bei der Krönungsfeier gibt sie sich zu erkennen und berichtet von Lennards Heldentaten. König Ansgar, untröstlich im Glauben Lennard sei tot, verurteilt Falk zum Tode. Jetzt gibt sich auch Lennard zu erkennen. Werden bald ein erwachsen gewordener, gerechter König und eine selbstbewusste, kluge Frau das Reich in die Zukunft führen?
MDR Doku
MDR vor Ort DOKUMENTATION Osterspaziergang in Bad Frankenhausen
Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben viel zu bieten: Volksfeste, Sportevents, Festivals. Die Moderatoren sind stets bei den Ereignissen vor Ort und berichten von dem bunten Treiben.
MDR Doku
Kaiser Barbarossa - Die Legende im Kyffhäuser DOKUMENTATION
Tief im Kyffhäuser schläft er, um eines Tages zu erwachen, das Reich retten und zu neuer Herrlichkeit zu führen. Rotbart, Barbarossa oder historisch korrekt Kaiser Friedrich I. von Hohenstaufen hat echten Star-Charakter unter den deutschen Imperatoren des Mittelalters. Verehrt als Ideal-Herrscher, als Symbol für Stärke, Macht und Einheit. Durch den Kyffhäuser ist er fest mit Mitteldeutschland verbunden. Wie aber sieht es mit dem leibhaftigen Rotbart aus? Warum hat ihm die Nachwelt ausgerechnet einen Berg südlich des Harzes als ewiges Zuhause gegeben? Vielleicht, weil er gerade hier Spuren hinterlassen hat, die Schlüssel zu seiner Sagenheimat sind? Gedreht wurde an authentischen Schauplätzen in Mitteldeutschland, in Italien und in der Heimat des Stauferkaisers. Die Spielszenen entstanden auf der Burg Querfurt und im romanischen Kloster von Jerichow. Trutzige Burgen künden von Barbarossas Macht, allen voran die Reichsburg Kyffhausen. Die wird so auch zum Kristallisationspunkt für die sagenhafte Verewigung Barbarossas im gleichnamigen Berg und ersteht als Computeranimation vor den Augen der Zuschauer.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
MDR Kids
Der Schweinehirt MÄRCHENFILM, D 2017
Das Königreich Lichterwald steht vor dem finanziellen Ruin und nur eine Hochzeit von Prinz Augustin mit einer Braut aus reichem Hause kann Schlimmeres verhindern. Als seine Mutter keine Ruhe gibt, beschließt Augustin, dass er die Kaisertochter zur Frau nimmt. Um sie für sich zu gewinnen, will Prinz Augustin ihr das Wertvollste schenken, was sein Land noch hat: eine Nachtigall, die alle Lieder singen kann, und eine Rose, die mit ihrem einzigartigen Duft alle Sorgen verfliegen lässt. Doch die schöne Kaisertochter Victoria lässt Prinz Augustin abblitzen. Augustin heuert als Schweinehirt am Kaiserhof an und versucht das Herz der Prinzessin zu erobern. In einem Trödelladen tauscht er eine Nachtigall und eine Rose gegen einen Topf, der Seifenblasen produziert und eine wundersame Ratsche. Beides will die Prinzessin unbedingt haben. Der Schweinehirt verlangt dafür erst zehn und dann 100 Küsse. Widerwillig lässt sich Victoria auf den ungewöhnlichen Tauschhandel ein. Parallel sucht der Kaiser für seine Tochter einen geeigneten Mann. Es soll der reiche Prinz Ferdinand sein. Auf einem Maskenball soll die anstehende Hochzeit verkündet werden. Das will der Schweinehirt unbedingt verhindern und schleicht sich auf den Maskenball. Als seine Tarnung auffliegt, wird Augustin des Hofes verwiesen und kehrt nach Hause zurück. Doch Victoria kann ihren Schweinehirt nicht vergessen und beschließt, ihr pompöses, aber emotionsloses Leben gegen ein freies Leben als Schweinehirtin einzutauschen.
MDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Wunschträume (Staffel: 4 Folge: 153), D 2018
Julia Berger behandelt die in der 22. Woche schwangere Lea Melzer, die mit leichten Wehen ins JTK gekommen ist. Zunächst kann zwar Entwarnung gegeben werden, doch zur Sicherheit soll Lea über Nacht bleiben. Am Morgen verschlechtert sich ihr Zustand jedoch sehr. Zum Glück kommt Jonas Melzer hinzu, um seine Frau zu unterstützen. Die beiden sind wegen der Schwangerschaft spürbar angespannt. Zu allem Überfluss müssen Niklas und Julia dem besorgten Paar mitteilen, dass das Baby in ernster Gefahr schwebt. Lea ist völlig aufgelöst. Doch Jonas, der bereits Vater ist und seine Exfrau für Lea verlassen hatte, bittet Niklas zu einem Gespräch unter vier Augen. Bereut der werdende Vater seine Entscheidungen womöglich? Vivienne Kling nimmt während ihres Nachtdienstes den Teenager Finn Henke als Notfall mit einem Leistenbruch auf, zu jedermanns Überraschung eingeliefert von Dr. Rolf Kaminski aus der Sachsenklinik. Irritierender Weise ist Finn unglaublich wütend auf Dr. Kaminski. Da er sofort operiert werden muss, springt ausgerechnet Dr. Kaminski ein. Nach dem gelungenen Eingriff ist der Siebzehnjährige alles andere als zufrieden. Er ist davon überzeugt, dass der Arzt aus Leipzig ihm Cecile, die französische Austauschülerin, ausspannen will. Wolfgang Berger, der bisher gegen Niklas' Engagement für die Einstellung neuer Assistenzärzte war, muss schmerzhaft begreifen, wie dringend diese Stellen wirklich gebraucht werden. Denn als er sich selbst verletzt, kann keiner der Ärzte ihn von seinem Elend erlösen. Wird Berger dadurch seine Lektion lernen?
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Frohe Ostern überall (Staffel: 15 Folge: 555), D 2012
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
MDR
Wetter für 3 WETTERBERICHT
Die Wetterschau für Mitteldeutschland
MDR Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE
Fuchs und Elster Das doppelte Osterei
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT
Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
MDR Doku
Legenden - Ein Abend für Tom Pauls KÜNSTLERPORTRÄT
Er ist die Ilse Bähnert, er ist ein Stück bestes Sachsen - Tom Pauls. Der wandlungsfähige Schauspieler verkörpert die sächsische Seele wie sie leibt und lebt. Als Kabarettist, Entertainer, Musiker und Theaterbesitzer kann Tom Pauls seinen Tatendrang kaum bremsen und gehört zu den unangefochtenen Größen des mitteldeutschen Kabaretts. Schon als Jungschauspieler brilliert er in der DEFA-Komödie "Zum Teufel mit Harbolla". Das "Zwingertrio" mit seinen unverwechselbaren Programmen aus Kabarett, Clownerie und Slapstick macht ihn in den 1980er Jahren bekannt und durch die Auftritte in Gunther Emmerlichs "Showkolade" zum Star. Zur Legende wird der Vollblutkomödiant vor allem durch seine Paraderolle "Ilse Bähnert": Die schrille Rentnerin, die mit Hut, Handtasche und ursächsischer Mundart den Zuschauern die Welt erklärt. Ebenso durch Comedy-Shows im Fernsehen, seit 1999 gemeinsam mit Katrin Weber, Bernd-Lutz Lange und Gunter Böhnke, oder als Hausmeister in der ARD-Serie "In aller Freundschaft", auf Theater- und Operettenbühnen und seit 2011 im eigenen Theater. Zum ersten Mal dürfen wir das Geheimnis lüften, wer die Menschen an Toms Seite sind, die ihm am meisten bedeuten: Seine engsten Familienmitglieder. So erhalten wir ungewohnte, sehr persönliche Einblicke in eine ganz besondere Familie.Und es wird viele schillernde und schrille Anekdoten geben. Tom Pauls Weg vom Problem- Teenager zum theaterbesessenen Alleskönner. Am 26. April 2019 feiert Tom Pauls seinen 60. Geburtstag. Zeit für einen filmischen Geburtstagsstrauß voller Überraschungen.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Sport
Sportschau Bundesliga am Sonntag FUßBALL
Auch wenn Sie am Wochenende einen vollen Terminkalender hatten, verpassen Sie in der Bundesliga nichts. Denn die spannendsten und wichtigsten Szenen gibt es hier zusammengefasst nochmal zu bestaunen.
MDR Show
Tom & Chérie KABARETTSHOW
Wie Katz und Maus umschwirren sich Katrin Weber und Tom Pauls. Mann sucht eben eine Frau. Doch so einfach ist das mit Chérie nicht. Das Weib scheint dem Herrn ein ewiges Mysterium zu bleiben. Katrin Weber versucht zwar, Tom Pauls auf die Sprünge zu helfen, das ewig Weibliche endlich zu verstehen. Sie lockt und fordert. Und tatsächlich: Er will ihr folgen, landet dabei aber zielsicher in jedem Fettnäpfchen. Ein grandioses kabarettistisches Verwirrspiel zwischen den Geschlechtern mit viel Musik.
MDR Show
Das Beste von Tom Pauls und Ilse Bähnert SKETCH Lachen und lachen lassen
Sächsischer Witz hat einen Namen - Ilse Bähnert. Der Komödiant Tom Pauls hat mit seiner Ilse den Sachsen eine humoristische Heimat geschenkt. Mit Tom Pauls lacht man nicht über, sondern mit den Sachsen. Und ob er sich dazu mit Ilse Bähnert Lene Voigts bedient oder in unzählige andere Rollen schlüpft - der Volksschauspieler im besten Sinne brilliert mit vielen Gesichtern: musikalisch mit der Neuen Elblandphilharmonie, komödiantisch mit dem Zwingertrio, vielseitig in seinen Comedy-Serien, ernsthaft in "In aller Freundschaft". Dieser Mann kennt keine Grenzen. Und um den ganzen Tom Pauls erfassen zu können, nimmt sich der MDR Zeit. 90 Minuten gibt es eine Collage aus den besten, witzigsten und berührendsten Momenten seines Schaffens - kommentiert von Kollegen, Freunden und seiner Familie.
MDR Show
Musik auf dem Lande VOLKSTÜMLICHE UNTERHALTUNG
MDR Doku
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT
Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
MDR Doku
Kaiser Barbarossa - Die Legende im Kyffhäuser DOKUMENTATION
MDR Doku
Unsere Wälder - Nonstop NATUR UND UMWELT
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE REGIONALMAGAZIN
In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.
MDR Doku
Unterwegs in Sachsen LAND UND LEUTE Wasser, Wind und Wellen in Bad Lausick
Sachsen hat viele schöne Seiten. Die Reporter begeben sich auf die Reise durch das Bundesland, stellen Sehenswürdigkeiten und Touristenziele vor und melden sich live von Veranstaltungen der Region.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN