Ein Abend für Bärbel Wachholz

Ein Abend für Bärbel Wachholz

MDR
Ein Abend für Bärbel Wachholz

Ein Abend für Bärbel Wachholz

Künstlerporträt

Sie hatte "Musik im Blut" und würde am 20. Oktober ihren 80. Geburtstag feiern: die Sängerin Bärbel Wachholz. Bis heute sind ihre Lieder nicht nur Millionen Fans im Gedächtnis. Sie sind noch lebendig und live zu hören: Schon zum 9. Mal wird in ihrem Geburtsort Angermünde das "Bärbel Wachholz-Schlagerfest" gefeiert . 1956 schafft es Bärbel Wachholz mit 17 Jahren unter 2000 Teilnehmer beim DDR-weiten Nachwuchswettbewerb "Die kleine Premiere" auf den zweiten Platz. Kaum 18-jährig steht sie schon im Rundfunkstudio für ihre ersten Aufnahmen. 1958 erscheint ihre ersten AMIGA-Schallplatte und es folgen erste Fernsehauftritte in den damals wichtigen Unterhaltungsshows der DDR wie zum Beispiel im "Amiga-Cocktail". Erfolge in Ost und West stellen sich ein. So auch 1959 in einer Koproduktion zwischen Amiga und dem Westlabel Fontana das Lied "Damals". Es soll ihr Markenzeichen werden. Bärbel Wachholz ist ein Ausnahmetalent mit herausragender Bühnenpräsenz , einer glasklaren Stimme gepaart mit großem Charme und Esprit. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Armin Kämpf entwickelt sie auch Musikshows, sie singt mit großen Orchestern wie auch mit kleinen Bands - vom Musical bis zum Film-Hit und natürlich Schlager und Chansons. Tourneen führen sie durch die halbe Welt. Sie erhält Preise bei Schlagerfestivals und 1962 als erste Vertreterin der heiteren Muse den Kunstpreis der DDR. Bärbel Wachholz ist Mitte der 1960er, so würde man heute sagen, ein Superstar. Und wohl um keine DDR-Sängerin gibt es so viele Geschichten und Gerüchte - von "Ulbrichts Nachtigall" über den "weißen Tschaika" bis zur "geplanten Republikflucht" und zur Alkoholsucht. Zeitzeugen und Weggefährten erinnern sich an Bärbel Wachholz, die zu den deutschen Schlagerlegenden des 20. Jahrhunderts zählt. Zu Wort kommen: Peter Wieland, Regina Thoss, Dagmar Frederic, Hans-Jürgen Beyer, Chris Doerk, Ingrid Winkler, Heidi Kempa, Sohn Stephan Kämpf, Halbschwester Christine Wachholz, der Bärbel Wachholz-Freund und Bewunderer Walter Bühling, der Angermünder Journalist und Schlagerfestinitiator Michael-Peter Jachmann und Kofferradio-Moderator Siegfried Trzoß.
MDR

Kripo live

Recht und Kriminalität Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
MDR

Montags in Dresden

Gesellschaft und Politik Sie heißen René, Sabine, Daniel - drei von Tausenden, die jeden Montag als "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" durch Dresden ziehen. Sie rufen "Wir sind das Volk!". Sie fordern "Merkel muss weg!" Die Regisseurin Sabine Michel hat sie über ein Jahr lang begleitet - auf ihren Demonstrationen und in ihrem Alltag. "Montags in Dresden" ist kein Film über Pegida, er fragt nach den privaten Gründen für das patriotische Aufbegehren, ein Film über absurde und reale Ängste der Gegenwart.
MDR

MDR heute

HR rbb
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
MDR Doku
Glaubwürdig KIRCHE UND RELIGION
Die Reihe porträtiert Menschen, die sich nach christlichem Leitbild für andere engagieren oder schon Außergewöhnliches durchlebt haben. Begleitet werden sie dabei bei ihrem ganz gewöhnlichen Alltag.
MDR Doku
Wer wir sind - Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst DOKUMENTATION
MDR Doku
Wieder schwanger - und jetzt? GESELLSCHAFT UND SOZIALES Mein Familientagebuch
Seit ihrer Geburt begleitet Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Uma ist geistig beeinträchtigt, schwerhörig, hat Epilepsie und eine schwere Sprachentwicklungsstörung. "Es hat lange gedauert, bis mein Mann und ich so was wie einen Alltag zustande bekommen haben", sagt Tabea Hosche. Viel Zeit hat die Familie in den ersten Jahren im Krankenhaus verbracht. Uma musste mehrfach operiert werden, wurde mühsam auf Medikamente eingestellt. Dann kam Umas Schwester Ebba zur Welt - gesund. "Sie war ein Musskind. Augen zu und durch", so die Mutter. Bei ihr konnten sie und ihr Mann nicht anders, als in der Schwangerschaft darauf zu vertrauen, dass alles gut gehen wird. Zu stark war der Wunsch nach einer größeren Familie. Mittlerweile ist Uma ein Schulkind und zur drei Jahre jüngeren Schwester Ebba ist eine besondere Schwesternbeziehung entstanden. Eigentlich sei die Zeit nun reif, findet das Paar, sich den Herzenswunsch nach einem dritten Kind zu erfüllen. Doch diesmal ist die Angst da: Wie würden sie mit Auffälligkeiten oder Anzeichen für eine Fehlentwicklung umgehen? Kann ihnen die Pränataldiagnostik helfen oder führt sie zu noch mehr Unwägbarkeiten? Wäre Abtreibung denkbar? Woher den Mut nehmen, sich ohne Garantien auf dieses Abenteuer einzulassen? Der Vater möchte im Falle einer weiteren Schwangerschaft größtmögliche Sicherheit, will die medizinischen Möglichkeiten ausschöpfen. Die Mutter möchte am liebsten gar nichts über die Entwicklung des Kindes im Mutterleib erfahren, um nicht vor eine Entscheidung gestellt zu werden, ob noch ein behindertes Kind für die Familie tragbar wäre. Das Risiko, wieder ein behindertes Kind zu bekommen, ist zwar nicht höher als bei anderen Paaren mit 39 Jahren - aber wenn es einen bereits einmal getroffen hat, bleibt das Urvertrauen angekratzt. Wollen sie das Glück noch einmal herausfordern oder begraben sie ihren Traum von einem weiteren Kind?
MDR Doku
MDR Garten PFLANZEN
Auch wer keinen "grünen Daumen" besitzt, darf ab sofort zu Hacke und Gießkanne greifen. Detaillierte Tipps zu Hecke, Beet und Co. verhelfen nicht nur Hobby-Gärtnern zur eigenen Grünoase.
MDR Doku
Unser Dorf hat Wochenende DOKUMENTATION Schönstedt
Das Dorf Schönstedt liegt im Unstrut-Hainich-Kreis zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza. Mit etwa 1500 Einwohnern ist die Gemeinde weder die größte, noch die kleinste Thüringens. Aber eine, die schuldenfrei ist. 50 fleißige Gewerbetreibende gibt es im Dorf. Und nicht jeder kann sich losreißen - für die Kirmes, die in Schönstedt gefeiert wird. Am Freitagmorgen ziehen die Kindergartenkinder durch den Dorfkern. Hübsch kostümiert singen und tanzen sie. Na und ihr "Kirmes-Schlachtruf" erst: Der geht unter die Haut. Aber auch die jugendliche Kirmesgesellschaft organisiert am Kirmeswochenende so manche Gänsehautmomente. Etwas abseits der Feierlichkeiten trainiert der Hundesportverein. Beim Agility, zu Deutsch Geschicklichkeit, rennen Halter und Hund über einen Hindernisparcours. Fit sind auch die Ranger, die den Nationalpark Hainich in Schuss halten. Der liegt auch auf Schönstedter Gemeindeland und hat mit dem Baumkronenpfad ein herbstlich schönes Juwel.
MDR Doku
Wilde Ostsee NATUR UND UMWELT Von Finnland bis Schweden (Folge: 3)
Der Bottnische Meerbusen ist der unbekannteste Teil der Ostsee. Im Winter ist die Ostsee auf 300 Kilometer Länge gefroren. Im Frühjahr bringen hier Ringelrobben ihre Jungen zur Welt. Über 10.000 Tiere leben noch zwischen Schweden und Finnland. Wenn Lapplands Küste noch vereist ist, zieht es im 300 Kilometer weiter südlich gelegenen Kvarken-Archipel Millionen von Fischen an die Küste. Ihr Ziel sind flache Strandseen. Denn nur dort, wo das Wasser wirklich süß ist, können sie laichen. Riesige Hechte kämpfen sich durch knöcheltiefes Wasser, um ihre Eier abzulegen. Das Kvarken-Archipel ist auch die Heimat eines der seltensten Tiere Europas, des Gleithörnchens. Im Frühling gehen die Männchen auf Brautschau und "fliegen" von Baum zu Baum. Gegenüber auf schwedischer Seite liegt die Höga Kusten - die "hohe Küste". Roter Granit ragt über 300 Meter aus der Ostsee empor. Beeindruckende Felsformationen mit Buchten und Inseln, Mooren und Wäldern waren die Kulisse für den Film "Ronja Räubertochter". Braunbären streifen durch den Nationalpark Skuleskogen auf der Suche nach paarungsbereiten Weibchen. Zur Sommersonnenwende wandern Lachse die großen Ströme Finnlands empor. Dank strenger Regeln ziehen heute wieder über Hunderttausend der Tiere alljährlich zu den Laichplätzen. Der Tornio ist damit der bedeutendste Lachsfluss der Ostsee.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Film
Die Olsenbande ergibt sich nie GAUNERKOMÖDIE, DK 1979
Egon Olsen hat die letzte Zwangspause im Knast zu einem "Bildungsurlaub" genutzt und kehrt nun mit beachtlichem Managerwissen sowie einem genialen Plan in die Freiheit zurück. Es soll das letzte "Millionensuperding" werden - nämlich die Aktienmehrheit einer Kaufhauskette. Am Anfang klappt alles minutiös, doch dann stürzt das Ganoventrio ganz Dänemark in eine Finanzkrise.
MDR Show
Riverboat TALKSHOW
Die MDR-Talkshow aus Leipzig
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
Das Geheimrezept der "Sachsenklinik" KINOMAGAZIN
Wer sich der Krankenhausserie "In aller Freundschaft" nähern will, kommt an Superlativen nicht vorbei: Sie ist die erfolgreichste Arztserie im Deutschen Fernsehen. Sie punktet mit ostdeutschen Publikumslieblingen in den wichtigen Rollen. Und jede Woche übernehmen prominente Schauspieler aus ganz Deutschland gern eine Gastrolle. "Vor diesem Erfolg habe ich hohen Respekt", sagt "Der Osten"-Presenter Axel Bulthaupt und begibt sich auf Spurensuche nach dem Geheimrezept des Erfolges. Er trifft sich mit den Stars der Sendung. Wo sieht Dieter Bellmann, der den Klinikchef seit 1998 spielt, die Wurzeln des Zuspruchs? Und was sagt Chefarzt Heilmann, alias Thomas Rühmann, dazu: "Es sind die lebensnahen und aufregenden Geschichten." So griffen Anfang 2006 die Autoren das Thema Vogelgrippe auf. Das sorgte bei der Bundestierärztekammer für große Aufregung. Man schüre Panik war die Sorge. Das Team der Autoren ließ sich davon nicht beeindrucken, weil sie von der Qualität ihrer Stoffe überzeugt sind.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Neue Besen kehren gut (Staffel: 2 Folge: 41), D 1999
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
MDR Serien
Alles Klara KRIMISERIE Mord nach Feierabend (Staffel: 1 Folge: 1), D 2012
Klara Degen wohnt in dem beschaulichen Städtchen Quedlinburg im Harz bei ihrer Schwester Sylvia, Schwager Jörg und deren Tochter Lena zur Untermiete. Ihre Probezeit als Sekretärin geht gerade zu Ende. Beim abschließenden Termin mit dem Chef wird der ihr mit Sicherheit eine Festanstellung anbieten, ist die engagierte Klara überzeugt. Doch Alf Ransleben wird in seinem Büro zudringlich und macht einen festen Arbeitsvertrag von Klaras körperlicher Zuwendung abhängig. Klara wehrt sich energisch und verlässt wütend das Firmengebäude. Dabei wird sie Zeugin, wie ein Fremder gerade dabei ist, das Auto von Ransleben zu demolieren. "Geschieht ihm Recht", denkt sich Klara und radelt davon. Nachdem sie sich vom ersten Schrecken erholt hat, beschließt sie, Ransleben zur Rede zu stellen, schließlich schuldet der ihr noch das letzte Gehalt. Doch in seinem Büro findet sie den Chef in einer Blutlache am Boden liegend. Er ist tot. Fluchtartig sucht Klara das Weite. Als Hauptkommissar Paul Kleinert von der Kripo Harz den Tatort inspiziert, scheint ihm die Spurenlage eindeutig: Kratzspuren im Gesicht des Opfers, der Eintrag im Terminkalender, ein blutiger Abdruck eines Frauenschuhs. Es dauert nicht lange, da steht ein Streifenwagen vor Klaras Haustür. Hauptkommissar Kleinert ist froh, so schnell eine Hauptverdächtige präsentieren zu können. Die lokale Mordkommission ist regelmäßig von der Schließung bedroht und wenn er nicht schnell genug ist, übernehmen die Kollegen aus Magdeburg den Fall. Doch bei der Vernehmung verkehren sich schnell die Rollen. Nicht nur, dass Klara nicht mit ansehen kann, wie Kleinert sich an der Tastatur abmüht und kurzerhand ihr Protokoll selbst tippt, sie beeindruckt den Hauptkommissar auch mit ihrer Schlagfertigkeit und kann ihn schließlich von ihrer Unschuld überzeugen. Doch wer steckt dann hinter dem Mord an Ransleben? Der Autodemolierer hätte ein Motiv. Mit dessen Frau hatte Ransleben ein Verhältnis. Oder was ist mit der Putzfrau, die zur Tatzeit in der Firma gesehen wurde, aber bestreitet, da gewesen zu sein? Warum steht der entlassene Kollege Reichert mit dieser Putzfrau in Kontakt? Das interessiert jetzt auch Klara und unversehens rutscht sie in die Ermittlungen hinein, wobei sie Kleinert meist einen Schritt voraus ist. Als sie bei ihren Nachforschungen dem Täter auf die Spur kommt, bringt sich die Hobby-Ermittlerin in höchste Gefahr.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
MDR Sport
Sport im Osten MAGAZIN
MDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Trau Dich! (Staffel: 4 Folge: 128), D 2018
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Mach's gut, Nick (Staffel: 20 Folge: 773), D 2017
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
MDR
Wetter für 3 WETTERBERICHT
Die Wetterschau für Mitteldeutschland
MDR Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE
Pittiplatsch - Der Drachenbaum
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT
Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
MDR Doku
Ein Abend für Bärbel Wachholz KÜNSTLERPORTRÄT
Sie hatte "Musik im Blut" und würde am 20. Oktober ihren 80. Geburtstag feiern: die Sängerin Bärbel Wachholz. Bis heute sind ihre Lieder nicht nur Millionen Fans im Gedächtnis. Sie sind noch lebendig und live zu hören: Schon zum 9. Mal wird in ihrem Geburtsort Angermünde das "Bärbel Wachholz-Schlagerfest" gefeiert . 1956 schafft es Bärbel Wachholz mit 17 Jahren unter 2000 Teilnehmer beim DDR-weiten Nachwuchswettbewerb "Die kleine Premiere" auf den zweiten Platz. Kaum 18-jährig steht sie schon im Rundfunkstudio für ihre ersten Aufnahmen. 1958 erscheint ihre ersten AMIGA-Schallplatte und es folgen erste Fernsehauftritte in den damals wichtigen Unterhaltungsshows der DDR wie zum Beispiel im "Amiga-Cocktail". Erfolge in Ost und West stellen sich ein. So auch 1959 in einer Koproduktion zwischen Amiga und dem Westlabel Fontana das Lied "Damals". Es soll ihr Markenzeichen werden. Bärbel Wachholz ist ein Ausnahmetalent mit herausragender Bühnenpräsenz , einer glasklaren Stimme gepaart mit großem Charme und Esprit. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Armin Kämpf entwickelt sie auch Musikshows, sie singt mit großen Orchestern wie auch mit kleinen Bands - vom Musical bis zum Film-Hit und natürlich Schlager und Chansons. Tourneen führen sie durch die halbe Welt. Sie erhält Preise bei Schlagerfestivals und 1962 als erste Vertreterin der heiteren Muse den Kunstpreis der DDR. Bärbel Wachholz ist Mitte der 1960er, so würde man heute sagen, ein Superstar. Und wohl um keine DDR-Sängerin gibt es so viele Geschichten und Gerüchte - von "Ulbrichts Nachtigall" über den "weißen Tschaika" bis zur "geplanten Republikflucht" und zur Alkoholsucht. Zeitzeugen und Weggefährten erinnern sich an Bärbel Wachholz, die zu den deutschen Schlagerlegenden des 20. Jahrhunderts zählt. Zu Wort kommen: Peter Wieland, Regina Thoss, Dagmar Frederic, Hans-Jürgen Beyer, Chris Doerk, Ingrid Winkler, Heidi Kempa, Sohn Stephan Kämpf, Halbschwester Christine Wachholz, der Bärbel Wachholz-Freund und Bewunderer Walter Bühling, der Angermünder Journalist und Schlagerfestinitiator Michael-Peter Jachmann und Kofferradio-Moderator Siegfried Trzoß.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Sport
Sportschau Bundesliga am Sonntag FUßBALL
Auch wenn Sie am Wochenende einen vollen Terminkalender hatten, verpassen Sie in der Bundesliga nichts. Denn die spannendsten und wichtigsten Szenen gibt es hier zusammengefasst nochmal zu bestaunen.
MDR Doku
Montags in Dresden GESELLSCHAFT UND POLITIK
Sie heißen René, Sabine, Daniel - drei von Tausenden, die jeden Montag als "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" durch Dresden ziehen. Sie rufen "Wir sind das Volk!". Sie fordern "Merkel muss weg!" Die Regisseurin Sabine Michel hat sie über ein Jahr lang begleitet - auf ihren Demonstrationen und in ihrem Alltag. "Montags in Dresden" ist kein Film über Pegida, er fragt nach den privaten Gründen für das patriotische Aufbegehren, ein Film über absurde und reale Ängste der Gegenwart.
MDR Show
Montags in Dresden - Das Gespräch GESPRÄCH
Eine Gesprächsrunde ohne Polemik. Es werden Fragen gestellt. Man hört einander zu. MDR-Moderatorin Wiebke Binder diskutiert mit der Filmemacherin Sabine Michel und weiteren Gästen über den Dokumentarfilm "Montags in Dresden", eine MDR Koproduktion. Der Film begleitet 90 Minuten lang drei Pegida-Anhänger in Dresden und Umgebung. Er bietet einen sehr nahen Zugang zu den einzelnen Menschen, lässt den Protagonisten viel Raum, kommentiert nicht. Seit seiner Premiere bei DOK Leipzig wird er bundesweit kontrovers diskutiert. Die dort auftretende Frage nimmt der MDR auf. Was brauchen wir, um ins Gespräch zu kommen? Wieviel Polarisierung verträgt die Gesellschaft? Vier Frauen aus Ostdeutschland äußern in der Gesprächsrunde ihre eigenen Gedanken dazu. Zwei Künstlerinnen, eine Politologin und eine Unternehmerin wollen darüber diskutieren, was benötigt wird, um gesellschaftliche Veränderungen zu bewirken.
MDR Doku
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT
Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
MDR Show
Musik auf dem Lande VOLKSTÜMLICHE UNTERHALTUNG
MDR Sport
Sport im Osten MAGAZIN
MDR Doku
Wer wir sind - Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst DOKUMENTATION
MDR Doku
Autobahn von oben nonstop - Thüringen DOKUMENTATION
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE REGIONALMAGAZIN
In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.
MDR
Unterwegs in Thüringen REGIONALMAGAZIN
Thüringen hat viele schöne Seiten. Die Reporter begeben sich auf die Reise durch das Bundesland, stellen Sehenswürdigkeiten und Touristenziele vor und melden sich live von Veranstaltungen der Region.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN