Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung LANDSCHAFTSBILD Der Gezähmte (Folge: 2)
Der zweite Teil der Dokumentationsreihe führt von Stein am Rhein bis nach Basel. Ab hier bildet der Fluss als Oberrhein die Grenze zwischen Deutschland und Frankreich. Die Menschen dort leben nicht nur am, sondern auch vom Fluss. Einer von ihnen ist Thomas Mändli. Er ist am Rheinfall aufgewachsen und fährt seit 20 Jahren Touristen an den größten Wasserfall Europas. Währenddessen stürzen sich tollkühne Kajaker die Fluten hinunter. Ein weiterer Anrainer ist der Kraftwerksbauer Helmut Reif, der in seiner beruflichen Laufbahn zwei Kraftwerke errichtet hat. Das erste war ein Atomkraftwerk. Seit über 20 Jahren arbeitet Reif nun am Bau des modernsten Wasserkraftwerks Europas. Es versorgt seit 2010 rund 160 000 Haushalte mit "sauberem" Strom. Die Filmemacher treffen außerdem auf Bettina Sättele, die sich um die am Rhein siedelnden Biber kümmert, und auf den Studenten Pan Furneysen, der als Nebenjob die traditionelle "Rhy-Fähri" in Basel steuert und sich auf Geschichten seiner Fährgäste freut. Ab Basel beginnt die Rheinschifffahrt, und die Frachter biegen in den künstlichen Seitenkanal, den Grand Canal d'Alsace ein, während rechts der Altrhein mal mehr oder weniger imposant erahnen lässt, wie der Fluss früher einmal aussah.
Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung LANDSCHAFTSBILD Der Majestätische (Folge: 3)
sixx Doku
Der Hundeflüsterer TIERE Zwei streitwütige Bulldoggen, USA 2006
Ein Frauengefängnis in Nevada hat ein Programm ins Leben gerufen, bei dem sich Insassinnen um Problemhunde kümmern. Programmleiterin Rachel ist jedoch bei so manchen Hunden mit ihrem Latein am Ende und wendet sich hilfesuchend an Cesar. Sein zweiter Auftrag führt ihn in das Zuhause des ehemaligen Profi-Sportlers Jeffrey Tafralis: Seine beiden Bulldoggen Eton und Dolly liegen sich mächtig in den Haaren ...
Der Hundeflüsterer TIERE Hilfe für Maddy, USA 2006
ONE Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Heimweh nach Norwegen (Folge: 1), D 2012
Die 'Weiße Lady' legt in Richtung Norwegen ab. Kapitän Hansen zeigt den Kreuzfahrern seine Heimat und die verwunschene Fjordwelt. Mit an Bord: die bewährte Crew um Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß mit den Reiseleitern Elke, Bernd und Arno. Auch neue Praktikanten sind mit dabei: Die 22-jährige Jungköchin Lisa unterstützt die Küchencrew. Wird sie es ertragen, 67 Tage am Stück von ihrer vierjährigen Tochter getrennt zu sein? Die unkonventionelle Kadettin Nadja ist bislang nur auf Containerschiffen gefahren. Für sie ist schon die Etikette an Bord ein Problem. Auch neue Passagiere müssen sich auf dem Schiff zurechtfinden. Brigitte und Ted sind zum ersten Mal auf Kreuzfahrt und sich überhaupt nicht sicher, ob sie seefest sind. Annette und Sebastian haben familiären Beistand an Bord: Sängerin Katrin Wiedmann. Aber auf die Künstlerin warten noch ganz andere Herausforderungen.
Tür an Tür TV-KOMÖDIE, D 2012
ZDFinfo Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Uschi Obermaier - Die Ikone der 68er, D 2018
Ihre Liebe zu Sex, Drugs und Rock 'n' Roll machten Uschi Obermaier zum Schwarm einer ganzen Generation. Gemeinsam mit "ZDF-History" blickt sie zurück auf ein bewegtes Leben. Berühmt wird das Fotomodel aus München durch die "Kommune 1" - einem Hotspot der 68er-Bewegung. Politisch aber - so sagt sie selbst - war sie nie: "Ich wollte immer nur das tun, was ich wollte. Aber damals war es ja schon rebellisch, einen Minirock zu tragen." Aufgewachsen im gutbürgerlichen München-Sendling, sucht sich Ursula Obermaier schon als junges Mädchen ihre Freiheiten. Die Nachtclubs und Diskotheken der Stadt werden ihr zweites Zuhause. Knappe Röcke, Tanz und Musik - für sie ist es die Chance, der Enge und den Konventionen ihres Elternhauses zu entfliehen. Denn hinter der Fassade des Vorstadtidylls knirscht es gewaltig. Die Ehe der Eltern ist zerrüttet, der Vater kommt immer seltener nach Hause. Die Tochter himmelt den Vater an, doch der interessiert sich nicht für sie. Im damaligen Münchener Szene-Club "Big Apple" hingegen zieht sie alle Augen auf sich. Schon bald ergattert sie ihren ersten Model-Job und sagt sich endgültig los von ihrem Elternhaus. Obwohl Obermaier selbst nie eine Hochschule besucht, findet sie schnell Anschluss an rebellierende Studentenkreise und zieht nach Berlin. Dort strandet sie in der "Kommune 1" - und damit direkt im Epizentrum der 68er-Bewegung. Noch heute steht ihr Leben damit exemplarisch für eine ganze Ära: für die Wünsche und Sehnsüchte einer ganzen Generation. Mithilfe enger Weggefährten und Uschi Obermaier selbst blickt die Dokumentation zurück auf das bewegte Leben der 68er-Ikone.
Das war dann mal weg TECHNIK Badekappe, Backenbart & Co., D 2017
PHOENIX Doku
Die Insel ZEITGESCHICHTE West-Berlin zwischen Mauerbau und Mauerfall (Folge: 2), D 2014
Berlin war um Haaresbreite der Ausgangspunkt für den Dritten Weltkrieg, aber es war auch eine Stadt des Aufbruchs, der Studentenbewegung, der Ideen und der Revolte. Es war die Stadt von Hildegard Knef, Harald Juhnke und Romy Haag, aber auch der radikalen Studenten Rudi Dutschke, Rainer Langhans, Fritz Teufel und Uschi Obermaier. In den 1970er Jahren wurde das Berliner Milieu zur Keimzelle des Terrorismus. Kultur und Subkultur konkurrierten, ergänzten und beharkten sich in West-Berlin.
Der Kreml und Deutschland DOKUMENTATION Gekaufte Revolution und geheime Partnerschaft, D 2014
WELT Doku
Spektakuläre Konstruktionen: Bewegliche Brücken TECHNIK, 2016
Bewegliche Brücken gleichen einem architektonischen Wunder: Komplexe Mechaniken und Technologien versetzen hier im wahrsten Sinne Berge. Höchste Ingenieurskunst und der Einsatz enormer Manpower machen diese einzigartigen Konstruktionen erst möglich. Die Dokumentation zeigt die Herausforderungen, denen sich die Köpfe hinter diesen Bauprojekten täglich stellen müssen und welche mitunter fantasievollen Meisterwerke sie auf der ganzen Welt erschaffen.
Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Plandampfabenteuer auf der Pfalzbahn (Folge: 397)
Unter dem Motto "Tempo, Takt und Dampf" verwandelt sich die Pfalz für vier Tage in ein Dampfparadies mit internationalem Flair. Eisenbahn-Romantik berichtet über diese erstmals realisierte Idee, eine sonst eher für ein Spezialpublikum gedachte Veranstaltung in einen Massen-Event mit Marketing-Funktion für den öffentlichen Nahverkehr umzufunktionieren.
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Pionier auf schmaler Spur - Deutschlands älteste Museumsbahn (Folge: 1)
WDR Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Das schwarze Gold von Jalta (Folge: 109)
Küchenpraktikantin Jannicke hat es nicht leicht: Zuerst wird sie von Küchenchef Stefan Schmitz mächtig aufs Korn genommen und dann fällt im russischen Sotschi auch noch der ersehnte Landgang flach. Einige Kilometer weiter erfahren Waldtraud und Morten Hansen im Sommerhaus von Josef Stalin viel über die Schwächen des Despoten. Und in Jalta reanimiert Kreuzfahrtdirektor Klaus Gruschka sein Russisch. Zusammen mit Schiffsarzt Dr. Koller muss er für eine exklusive Gaumenfreude tief in die Tasche greifen.
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Der Pelikan von Mykonos (Folge: 110)

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Das war dann mal weg TECHNIK Badekappe, Backenbart & Co., D 2017
Die Zeitreise bei "Das war dann mal weg" geht weiter. Diesmal ist die Nasszelle Thema. Von der Trockenhaube über den Allibert-Schrank bis zur Bademütze. Wer kennt das noch? Als sie unseren Alltag eroberten, waren sie schon bald nicht mehr aus ihm wegzudenken. Und doch waren sie plötzlich wieder verschwunden. Was machte sie so besonders? Was haben wir an ihnen geliebt? Und was hat sie ersetzt? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise. Zurück in die Welt der verschwundenen Dinge des Alltags: Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Was heute als Hightech gilt, ist der Trödel von morgen. Und doch waren all diese Dinge einmal neu, ja geradezu futuristisch. Schienen aus der Welt von übermorgen zu kommen, machten unser Leben einfacher oder aufregender. "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentationsreihe nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt mal gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Kinder versuchen zu ergründen, wie sie damals funktioniert haben, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.
Das war dann mal weg TECHNIK Freizeit, D 2017
PHOENIX Doku
Der Kreml und Deutschland DOKUMENTATION Gekaufte Revolution und geheime Partnerschaft, D 2014
Die dreiteilige Reihe ist ein Streifzug durch die Geschichte Russlands - von der Oktoberrevolution, der Weimarer Zeit und der Zeit des Dritten Reichs bis zur Ära Chruschtschows. Ohne Hilfe Kaiser Wilhelms II. hätte Lenins Oktoberrevolution vor mehr als 90 Jahren kaum stattgefunden, die Bolschewiki ihr erstes Jahr an der Macht nicht überstanden. Der Lebemann und Radikalsozialist Alexander Helphand, genannt "Parvus" - Verleger, radikaler Sozialist, Freund Trotzkis und Rosa Luxemburgs wurde zum wichtigsten Kontaktmann der Deutschen zu Lenins Bolschewiken. Nach dem Krieg verlieren die junge Weimarer Republik und Russland zwar bedeutende Teile ihres Staatsgebiets, nicht aber den Glauben an den Sinn neuer Zweckbündnisse.
Der Kreml und Deutschland DOKUMENTATION Tödlicher Schulterschluss und Duell der Despoten, D 2014
NDR Doku
die nordstory DOKUMENTATION Die Küstenschützer
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
HR Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 369)
Im Dickhäuterhaus des Berliner Tierparks bringt Elefantenkind Edgar ordentlich Unruhe in die morgendliche Duschroutine. Er will lieber raus auf die Anlage. Hier haben die Tierpfleger extra eine große Pfütze für die Elefanten aufgefüllt, doch die Begeisterung der jungen Elefanten hält sich erst einmal in Grenzen. Bei den Rothunden im Tierpark gibt es Nachwuchs. Gerade mal drei Wochen alt sind die sieben Welpen. Und da Mutter Lady Cool mit der Rasselbande alle Pfoten voll zu tun hat, packt das ganze Rudel bei der Aufzucht mit an. Auch im Revier der Sichuan-Takine hat es Nachwuchs gegeben. Die zwei neun und zehn Wochen alten Bullenkälber Lolek und Bolek sind jetzt Teil der Familie. Die sonst üblichen Rangkämpfe gibt es hier nicht, dank dem Vater, der ein ziemlich entspannter Sichuan-Takin Bulle ist. Außerdem in der Sendung: Katzenbärin Tabea hat ihren Romeo gefunden; beim roten Nachtreiherpärchen gibt es Probleme mit dem Nachwuchs; ein ziemlich verfressenes Fleckenuhu-Küken.
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Ausflug für Familie Warzenschwein (Folge: 272)
sixx Doku
Der Hundeflüsterer TIERE Hilfe für Maddy, USA 2006
Die beiden Zwergpinscher-Geschwister Vicky und Taz terrorisieren das Zuhause ihrer Besitzer Maria und Steve Brown. Sie verhalten sich äußerst aggressiv gegenüber Besuchern, beißen und machen ihren Herrchen das Gassigehen zur Qual. Ob Cesar das Problem in den Griff bekommt, bevor die Hunde weggegeben werden? Außerdem muss er sich um Maddy kümmern: Die Hündin liebt ihre Besitzerin Molly, reagiert aber panisch auf alle männlichen Besucher.
Sex and the City COMEDYSERIE Vergeben und vergessen (Staffel: 4 Folge: 7), USA 2001
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Pionier auf schmaler Spur - Deutschlands älteste Museumsbahn (Folge: 1)
Sie hat ihre Wiege im niedersächsischen Bruchhausen-Vilsen, 30 Kilometer südlich von Bremen. Auf einer mit acht Kilometer recht kurzen, aber landschaftlich umso reizvolleren Schmalspurstrecke zwischen den Örtchen Bruchhausen-Vilsen und Asendorf zeigen die Mitglieder des Deutschen Eisenbahn-Vereins Kleinbahnverkehr, wie er früher einmal gewesen ist - mit typischen Dampf- und Dieselloks und Triebwagen, und das seit über 40 Jahren. Hier wurde die erste Museums-Eisenbahn Deutschlands gegründet und hier, am Geest-Rand, präsentiert das älteste deutsche Eisenbahn-Freiluftmuseum einen perfekt funktionierenden Bahnbetrieb.
Bordeaux - Ferien auf dem Weingut TOURISMUS
3SAT Doku
Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung LANDSCHAFTSBILD Der Majestätische (Folge: 3)
Der Rhein - mit Industrielandschaften und dem Mannheimer Hafen meist ein gezähmter Fluss - öffnet sich hinter Worms zur beeindruckenden Naturlandschaft, dem Naturreservat Kühkopf. Schließlich wird der Strom fast einen Kilometer breit, mit zahlreichen Inseln und Auen. Danach schlängelt sich der Fluss schmal und kurvenreich zwischen den Mittelgebirgen Hunsrück, Taunus, Eifel und Westerwald durch das gebirgige Mittelrheintal. Der dritte Teil der Reise entlang des Rheins führt von Ludwigshafen und Mannheim bis zum Beginn des Niederrheins. Es ist insgesamt die landschaftlich abwechslungsreichste Strecke, die der Rhein auf seinem Weg von der Quelle bis zur Mündung durchfließt. Ebenso abwechslungsreich sind auch die Geschichten und die Menschen, von denen diese Folge der Dokumentationsreihe erzählt: Da sind ein Fotograf mit einem ungewöhnlichen Blick auf den Mannheimer Hafen, ein Fischdoktor auf dem Altrhein und ein Landschaftsarchitekt, der dem Fluss neue Ufer verpasst. Auf Burg Rheinstein geht es nicht nur "rheinromantisch" zu, dort ist auch viel über die Tätigkeiten eines modernen Burgherren zu erfahren.
Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung LANDSCHAFTSBILD Der Weltoffene (Folge: 4)
WDR Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Der Pelikan von Mykonos (Folge: 110)
Durch die spektakuläre Bosporus-Passage bahnt sich die "Grand Lady" ihren Weg zurück ins Mittelmeer. Kapitän Hansen findet auf der Kykladen-Insel Mykonos einen neuen Freund - Pelikan Petros, der Dritte! Die Passagiere Ann-Katrin und Kilian erleben unvergessliche Abenteuer auf vier Hufen. Währenddessen steht an Bord das abendliche Showprogramm auf der Kippe: Tänzer David ist krank und kann sich kaum noch auf den Beinen halten.
Erlebnisreisen TOURISMUS

Di 15:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Das war dann mal weg TECHNIK Freizeit, D 2017
"Das war dann mal weg" - diesmal auf der Spur verlorener Dinge rund um Freizeit und Hobby. Was wurde aus der Polaroid-Kamera und dem Blitzlichtwürfel? Und wo sind die Rollschuhe geblieben? Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Was heute als Hightech gilt, ist der Trödel von morgen. Und doch waren all diese Dinge einmal neu, ja geradezu futuristisch, schienen aus der Welt von übermorgen zu kommen, machten unser Leben einfacher oder aufregender. Als sie unseren Alltag eroberten, waren sie schon bald nicht mehr aus ihm wegzudenken. Und waren doch plötzlich wieder weg. Was machte sie so besonders? Was haben wir an ihnen geliebt? Und was hat sie ersetzt? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise: zurück in die Welt der verschwundenen Dinge des Alltags. "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentationsreihe nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann mal verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.
Das war dann mal weg TECHNIK Henkelmann, Hawaii-Toast & Co., D 2017
PHOENIX Doku
Der Kreml und Deutschland DOKUMENTATION Tödlicher Schulterschluss und Duell der Despoten, D 2014
Während der Weimarer Zeit lernen insbesondere viele deutsche Militärs die Russen als Partner und Freunde schätzen und dirigieren wenige Jahre später, als es schließlich gegen die "asiatischen Untermenschen" geht, das große Töten. Denn nach dem Machtantritt der Nazis 1933 bestimmt vor allem ideologische Feindschaft das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland.
Der Kreml und Deutschland DOKUMENTATION Der schwere Weg der Versöhnung, D 2014
ServusTV Doku
Bergwelten ALPINISMUS Der Eiger: Steve Backshall & die "Mordwand"(2/2), GB 2018
Der britische Naturforscher und Abenteurer Steve Backshall stellt sich einer der größten Herausforderungen seines Lebens: Er will die Eiger Nordwand meistern, eine der gefährlichsten Bergrouten der Welt.
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Im Zeichen der Sphinx, CDN 2012
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Ausflug für Familie Warzenschwein (Folge: 272)
Horst und Sylvie, das beliebte Warzenschweinpaar aus dem Opel-Zoo in Kronberg, haben reichlich Nachwuchs bekommen. Heute darf die Warzenschweinfamilie zum ersten Mal auf die Außenanlage. Doch versehentlich stürzen Horst und Silvie ohne ihre Kinder los. Wie gehen die beiden Tierpfleger Stefan von Gemünden und Björn Goller mit den allein gelassenen Babyschweinen um? Im Frankfurter Zoo wird heute viel gebrüllt. Die jährliche Impfung der beiden Löwen sowie von Tigerin Malea steht auf dem Programm. Doch Spritzen mögen die Großkatzen ganz und gar nicht. Für Tierärztin Dr. Christina Geiger eine heikle Situation, denn sie muss die Nerven bewahren, wenn sie mit dem Blasrohr zielt.
hallo hessen DOKUMENTATION
SF1 Doku
Europas schönste Parks PFLANZEN Villa Borghese in Rom, D 2016
Die grossen Stadtparks sind die Oasen unserer Metropolen. In ihnen vereinen sich Natur, Kultur und Lebensart eines Landes. Auf einem Ausflug ins urbane Grün entdecken wir im Wandel der Jahreszeiten, zu Wasser, zu Lande und aus der Luft, europäische Metropolen neu.
Lilly Schönauer - Die Stimme des Herzens TV-MELODRAM, D, A 2005
DMAX Doku
Dubai Airport - Der Megaflughafen DOKU-REIHE Episode 27 (Staffel: 3 Folge: 7), GB 2015
Heute muss sich die Service-Managerin Mel mit einer wütenden Familie rumschlagen, die ihren Anschlussflug verpasst hat. Leigh und Andy arbeiten derweil gegen die Uhr: Die beiden Wartungstechniker haben die Aufgabe, die Zündung eines GE90-Motors auszutauschen und zu prüfen. Myles hingegen steht in Flughafenhalle D der bisher größte Test bevor: Das komplette Atrium wird für eine Feuerübung mit Rauch gefüllt. Und während Leigh noch eine verstopfte Toilette reparieren muss, soll Gemma in nur 60 Minuten eine voll bepackte Boeing 777 entladen. In der Maschine sind allein 20 Tonnen Blumen für den Valentinstag.
Border Control - Spaniens Grenzschützer DOKU-REIHE Episode 27, E 2017
SWR Doku
Bordeaux - Ferien auf dem Weingut TOURISMUS SWR Aktuell NACHRICHTEN
RTLCrime Doku
Mörder RECHT UND KRIMINALITÄT John Dillinger, D 2014
Die Geschichte des Gangstersbosses John Dillinger
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei KRIMISERIE Feindliche Übernahme (Staffel: 9 Folge: 2), D 2005
WELT Doku
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle ABENTEUER UND ACTION (Folge: 5), GB 2015
Statistisch gesehen ist die Verletzungsgefahr beim Base-Jumping allein schon sehr hoch. Das Risiko kann aber durch unnötigen Leichtsinn noch gesteigert werden - beispielsweise, wenn der Extremsportler sich aus dem Handstand von der Plattform stürzen will. Was dabei schief gehen kann, zeigen Aufnahmen aus West Virginia, USA. Außerdem in dieser Folge von "Danger Decoded": Welche Risiken bergen Kunstflüge über dem Meer? Und welche Gefahren drohen Fahrradfahrern im Straßenverkehr?
Nachrichten NACHRICHTEN
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch (Wh.) LAND UND LEUTE Frankreich - Vogesen, F 2012 Ein Traum von Baum NATUR UND UMWELT Die Standhaften, F 2017
3SAT Doku
Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung LANDSCHAFTSBILD Der Weltoffene (Folge: 4)
Aus der Vogelperspektive gibt es ungewöhnliche Blicke auf die Ballungsräume am Niederrhein um Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet mit dem größten Binnenhafen der Welt, dem Duisburger Hafen. Flussabwärts wechselt dann die Uferlandschaft, und am Niederrhein wird es ländlich. Von oben blickt die Hubschrauberkamera auf die Stelle, an der sich der Rhein in seine Mündungsflüsse teilt: In den Niederlanden trägt der Fluss unterschiedliche Namen. Die vierteilige Reihe lädt zu einer Entdeckungsreise auf dem Rhein ein. Der letzte Teil führt von Bonn bis zur Rheinmündung in die Nordsee. Verschieden sind auch hier die Geschichten der Menschen, die entlang des Flusses leben: der letzte Aalfischer am Niederrhein, ein niederländischer Boot-Designer, der eine Fähre vor der eigenen Haustür verschönert, ein Lotse, der Ozeanriesen in den Rhein steuert. Hinter typisch Holländischem wie einer Windmühle und einer Klappbrücke gibt es auch allerhand Kurioses zu entdecken. Wie kontrastreich das Gesicht des Rheins in den Niederlanden ist, wird deutlich, wenn sich die beschauliche Rheinlandschaft in Rotterdam zu einem gigantischen Hafengebiet verwandelt: 40 Kilometer Kaimauern und Containerterminals prägen das Bild, dann schließlich mündet der Rhein in die Nordsee.
An den Ufern des Nil LANDSCHAFTSBILD Zwischen Assuan und Luxor (Folge: 1)
PHOENIX Doku
Der Kreml und Deutschland DOKUMENTATION Der schwere Weg der Versöhnung, D 2014
Zehn Jahre nach Kriegsende lud die sowjetische Staats- und Parteiführung unter Nikita Chruschtschow und Nikolai Bulganin Bundeskanzler Adenauer offiziell nach Moskau ein, um über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu verhandeln. Am 8. September 1955 flog Adenauer mit einer großen Delegation nach Moskau. Neben einer ersten Normalisierung zwischen West-Deutschland und der Sowjetunion brachte der Besuch auch die Rückkehr der letzten Kriegsgefangenen aus der UdSSR in die Bundesrepublik. Unvergessen das Bild, wie Konrad Adenauer in der Staatsloge des Bolschoi-Theaters Beifall umbraust Bulganin beide Hände reicht.
Superbauten der Geschichte DOKUMENTATION Der Kreml, D 2018
WDR Doku
Erlebnisreisen TOURISMUS WDR aktuell NACHRICHTEN
ARTE Doku
Ein Traum von Baum (Wh.) NATUR UND UMWELT Die Standhaften, F 2017 Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
ZDFinfo Doku
Das war dann mal weg TECHNIK Henkelmann, Hawaii-Toast & Co., D 2017
Bei "Das war dann mal weg" geht es weiter mit Tischkultur und Manieren. Woher kommt der Toast Hawaii? Und gibt es den noch im Lokal? Hat noch jemand eine Kittelschürze? Oder einen Henkelmann? Der Film führt ein in die Geheimnisse des MuFuTi - gewissermaßen das Schweizer Taschenmesser des Mobiliars. Und gibt Benimmunterricht: Wie geht der perfekte Handkuss? Alles ausgestorbene Dinge, die uns einst lieb und teuer waren, aber heute kaum einer mehr kennt. Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Was heute als Hightech gilt, ist der Trödel von morgen. Und doch waren all diese Dinge einmal neu, ja geradezu futuristisch. Schienen aus der Welt von übermorgen zu kommen, machten unser Leben einfacher oder aufregender. Als sie unseren Alltag eroberten, waren sie schon bald nicht mehr aus ihm wegzudenken. Und doch waren sie plötzlich wieder weg. Was machte sie so besonders? Was haben wir an ihnen geliebt? Und was hat sie ersetzt? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise: zurück in die Welt der verschwundenen Dinge des Alltags. "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentationsreihe nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt mal gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Kinder versuchen herauszufinden, wie sie funktionierten, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.
Geheime Fronten DOKUMENTATION Spionage im Kalten Krieg, D 2017
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN