Re:

Re: - Der digitale Bauer - Hightech in der Landwirtschaft

ARTE
Re:

Re: - Der digitale Bauer - Hightech in der Landwirtschaft

Reportagereihe

Immer mehr Menschen müssen weltweit ernährt werden; immer weniger Ackerboden steht dafür zur Verfügung. Die Nutzung der verbleibenden Flächen wird deshalb immer intensiver und immer technisierter. "Smart Farming" oder "Digitale Landwirtschaft" lauten die Schlagworte. Drohnen etwa helfen die Feldqualität zu bestimmen, sorgen so für sparsamen und ressourcenschonenden Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln. Auch im Stall hält die moderne Technik Einzug, von Melk- und Fütterungsautomaten bis zum Ausmistroboter, der dem Landwirt die schmutzigste Arbeit abnimmt. Immer mehr vor allem junge Landwirte setzen auf die digitale Technik. Zum Beispiel in Oberösterreich.
ARTE

1918: Aufstand der Matrosen

TV-Dokudrama Die Heizer des Kriegsschiffes "SMS König" löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum des Doku-Dramas stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen ...
ARTE

Kommissar Marthaler - Die Sterntaler-Verschwörung

TV-Kriminalfilm Eine ermordete unbekannte Frau in einem eher schäbigen Frankfurter Hotel. Ein Fall für die Mordkommission von Kommissar Marthaler. Doch kaum hat er die Ermittlungen aufgenommen, übernimmt das LKA. Warum? Marthaler und sein Team bleiben dran und kommen einem großangelegten politischen Komplott auf die Spur, in das hessische Spitzenpolitiker und Vertreter der Wirtschaft verwickelt sind.
ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Spanien - Extremadura, F 2012
In der Extremadura im Südwesten Spaniens sind Regenfälle selten und Bäume rar. Dennoch ist gerade hier aus dem Zusammenspiel von Mensch und Natur eine außergewöhnliche Artenvielfalt entstanden.Die Landschaft ist durch und durch von Menschen erdacht und von Menschenhand geformt. Im Unterholz der verstreuten Haine wird Vieh- und Weidewirtschaft betrieben und wildwachsendes Waldmaterial geerntet. Diese Art der Bewirtschaftung existiert seit dem Mittelalter und wird von den Spaniern als "Dehesa" bezeichnet.Der Mensch hat hier viel Einfallsreichtum bewiesen, um dem kargen Land etwas abringen zu können und eine lokale Wirtschaftsstruktur aufzubauen. Der Nationalpark Monfragüe am Ufer des Tajo - dem längsten Fluss der Iberischen Halbinsel - dient als Wasserreservoir.
ARTE Show
Vox Pop (Wh.) INFOMAGAZIN, F 2020
Das Euromagazin widmet sich Themen, die die ganze Europäische Union bewegen. Zu Wort kommen hier die Bürger selbst, es werden aber auch neue Euro-Initiativen und Bürger-Aktionen vorgestellt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Kanada, Indianer schreiben Geschichte, D, F 2014
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
Eine Sommerreise durch den Kaukasus LAND UND LEUTE Baku - Zwischen Tradition und Moderne, FIN 2015
Von Ivanovka reist Ville Haapasalo weiter nach Naftalan. Der kleine Ort liegt etwa vier Autostunden östlich von Baku und wartet mit einer sehr ungewöhnlichen Kuranwendung auf: einem Bad in Erdöl. Diese Bädertherapie in medizinischem Erdöl ist für Patienten mit Gelenk- und Hauterkrankungen geeignet, dient aber auch zur Behandlung neurologischer Probleme. Dieses spezielle Erdöl war für seine heilende Wirkung bereits den Griechen in der Antike bekannt. Die ersten Thermaleinrichtungen in Naftalan entstanden allerdings erst 1890. Am Ufer des gleichnamigen Flusses sind zahlreiche Bohrlöcher zu sehen, aus denen das schwarze Gold gefördert wird. Von Naftalan geht es über holprige Straßen weiter nach Säki im Norden des Landes. Die Handelsstadt am Fuße des Kaukasus wartet mit einer mehr als 2.700-jährigen Geschichte auf. Zur Blütezeit der Seidenstraße war der Ort stark frequentiert, und noch heute besuchen zahlreiche Menschen den Basar. Ville Haapasalo lässt sich bei einem Barbier rasieren und sorgt mit seinem Filmteam für Aufsehen. Ville Haapasalo erhält sogar eine Einladung zu einer traditionellen Hochzeit. Im Laden von Herrn Sadi, einem Rentner, der handgefertigte Schatullen verkauft, erwirbt er ein Hochzeitsgeschenk - nicht ohne zuvor selbst Hand angelegt und einen Teil der metallenen Schatulle, die er der Braut überreichen will, selbst geprägt zu haben. Anschließend führt ihn seine Kaukasusreise nach Baku. Dort offenbart ein Dichter unter dem sternenbedeckten Himmel von Aserbaidschan dem Besucher aus Finnland die Geheimnisse der kaukasischen Seele.
11.06.
Eine Sommerreise durch den Kaukasus LAND UND LEUTE Baku - Zwischen Tradition und Moderne, FIN 2015
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2020
ARTE Doku
Stille Wasser sind tief (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Der Carrera-See, Patagoniens blaues Wunder, F 2017
ARTE Doku
Stille Wasser sind tief (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Ein See auf Zeit: Der Lake Chilika, F 2017
ARTE Doku
Kurioses aus der Tierwelt TIERE Supersinne: Aale und Pflanzen, GB 2013
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE, D 2018
ARTE Show
Mit offenen Karten (Wh.) INFOMAGAZIN Frischer Wind im Karibischen Meer?
Das einzigartige Magazin kombiniert wirtschaftliche, politische und historische Gesichtspunkte mit Geografie: Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen werden dabei anhand von geographischen Karten erläutert.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
(1): Alpha Blondy: Reggae-King der Elfenbeinküste (2): Lanzarote: Die Pirateninsel (3): Babys im Schaufenster in Coney Island
29.05.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
ARTE Film
Der letzte Zug von Gun Hill (Wh.) WESTERN
ARTE Doku
Kurioses aus der Tierwelt TIERE Riesenbabys: Pandakinder und Kiwis, GB 2016
Die Natur ist voller faszinierender und wundersamer Geschöpfe - die Schmetterlinge etwa mit ihrem einzigartigen Lebenszyklus oder das eigenartige Leben der Kaiserpinguine. Manche Tiere waren jahrhundertelang von Mythen umrankt - andere haben uns ihre Geheimnisse erst in jüngster Zeit offenbart. Diese Tiere, ihre kuriosen Geschichten und erstaunlichen Eigenschaften, stellt David Attenborough in der beliebten Reihe "Kurioses aus der Tierwelt" vor. In der heutigen Folge geht es um das Leben zweier Tiere, deren Nachwuchs eine ungewöhnliche Größe aufweist: den Großen Panda, dessen Babys im Vergleich zur eigenen Größe zu den kleinsten unter den Säugetieren zählen, und den Kiwi, dessen Eier zu den größten in der Vogelwelt gehören. Aber warum haben Pandabären so kleine und Kiwis so große Babys?
ARTE Doku
Jaguar - Heimlicher Jäger hautnah (Wh.) TIERE, D 2011
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2020
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
29.05.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2020
ARTE Doku
Abenteuer Archäologie ARCHÄOLOGIE Das Mysterium von Angkor, F 2016
Warum sind die Ureinwohner der Osterinseln ausgestorben? Woher kommen die mysteriösen Nazca-Linien in Peru? Wann betrat der erste Mensch den amerikanischen Kontinent? Forscher aus aller Welt versuchen, die großen Geheimnisse der Geschichte zu lüften. Der belgische Archäologe Peter Eeckhout macht sich in der Dokumentationsreihe auf den Weg zu ihnen und berichtet von ihren jüngsten Entdeckungen. In dieser Folge reist Peter Eeckhout nach Kambodscha in die Region Angkor, wo sich die berühmte Tempelanlage Angkor Wat befindet, die seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Rund 50 Kilometer von dieser Stätte entfernt haben französische Archäologen Siedlungsreste einer anderen Stadt der Khmer freigelegt: Mahendraparvata soll die erste Hauptstadt des riesigen Reiches gewesen sein.
08.06.
Abenteuer Archäologie ARCHÄOLOGIE Das Mysterium von Angkor, F 2016
ARTE Doku
Griechenland von Insel zu Insel LANDSCHAFTSBILD Die Ionischen Inseln, D 2010
Die Ionischen Inseln bilden den westlichsten Teil Griechenlands. Regenreiche Winter sorgen für eine üppige Vegetation auf den geschichtsträchtigen Inseln, die bei verschiedensten Herrscherhäusern nicht nur als Urlaubsort begehrt waren.
09.06.
Griechenland von Insel zu Insel LANDSCHAFTSBILD Die Ionischen Inseln, D 2010
ARTE Doku
Griechenland von Insel zu Insel LANDSCHAFTSBILD Der Peloponnes, D 2011
Der Peloponnes ist der südlichste Ausläufer des Balkans. An zahlreichen historischen Stätten lässt sich in dieser Region ein Blick auf die Kultur der Antike werfen.
09.06.
Griechenland von Insel zu Insel LANDSCHAFTSBILD Der Peloponnes, D 2011
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2020
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Der digitale Bauer - Hightech in der Landwirtschaft, D 2018
Immer mehr Menschen müssen weltweit ernährt werden; immer weniger Ackerboden steht dafür zur Verfügung. Die Nutzung der verbleibenden Flächen wird deshalb immer intensiver und immer technisierter. "Smart Farming" oder "Digitale Landwirtschaft" lauten die Schlagworte. Drohnen etwa helfen die Feldqualität zu bestimmen, sorgen so für sparsamen und ressourcenschonenden Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln. Auch im Stall hält die moderne Technik Einzug, von Melk- und Fütterungsautomaten bis zum Ausmistroboter, der dem Landwirt die schmutzigste Arbeit abnimmt. Immer mehr vor allem junge Landwirte setzen auf die digitale Technik. Zum Beispiel in Oberösterreich.
ARTE Doku
1918: Aufstand der Matrosen TV-DOKUDRAMA, D 2017
Die Heizer des Kriegsschiffes "SMS König" löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum des Doku-Dramas stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen ...
ARTE Film
Kommissar Marthaler TV-KRIMINALFILM Die Sterntaler-Verschwörung, D 2016
Eine ermordete unbekannte Frau in einem eher schäbigen Frankfurter Hotel. Ein Fall für die Mordkommission von Kommissar Marthaler. Doch kaum hat er die Ermittlungen aufgenommen, übernimmt das LKA. Warum? Marthaler und sein Team bleiben dran und kommen einem großangelegten politischen Komplott auf die Spur, in das hessische Spitzenpolitiker und Vertreter der Wirtschaft verwickelt sind.
ARTE Serien
Die Wege des Herrn DRAMA (Staffel: 2 Folge: 8), DK, F 2018
Christian kämpft hart mit seiner schriftlichen Abschlussarbeit in Theologie. Als er auf der Suche nach Inspiration in Augusts alten Tagebüchern stöbert, stößt er auf etwas, das niemand in der Familie bis dato wusste ...
ARTE Serien
Die Wege des Herrn DRAMA (Staffel: 2 Folge: 9), DK, F 2018
Christian findet Augusts Tagebücher und den Abschiedsbrief aus dessen Zeit als Militärpfarrer im Fernen Osten. In diesen Aufzeichnungen entdeckt er seines Bruders letzten Willen, von dem niemand etwas ahnte. Aufgeregt versucht Christian nun, diesen letzten Willen umzusetzen ...
ARTE Serien
Die Wege des Herrn DRAMA (Staffel: 2 Folge: 10), DK, F 2018
Christian reist nach Jerusalem, um den Ort zu finden, an dem August seine Asche verstreut wissen wollte. Während Johannes sich vor der Bischöfin für Antons Taufe verantworten muss und ahnt, dass sein Handeln große Konsequenzen haben wird - für sich, aber auch für die gesamte Familie Krogh ...
ARTE Film
Taxi LIEBESKOMÖDIE, D 2015
Alex hat keinen Plan, was sie mit ihrem Leben anfangen soll, und wird Taxifahrerin. Hamburg, 80er Jahre, der Sound ist hart, die Kneipen sind dunkel und laut, cool sein ist Pflicht, es wird ständig geraucht. Sex gibt es viel, diskutiert wird dauernd über alles und nichts. Alex schweigt da lieber. Sie geht eine Beziehung mit Dietrich ein, gleichzeitig will sie Freiheit und Liebe und schläft auch mit Marc, einem kleinwüchsigen Mann mit Würde und innerer Größe. Und dieses Mal ist da mehr. Das könnte immer so weitergehen, Alex könnte vor ihrem eigenen Leben davonfahren. Doch dann kommt ein kleiner Affe dazwischen - mit einem Freiheitswillen wie dem der Taxifahrerin selbst ...
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2020
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Kids
Wer nicht fragt, stirbt dumm! ANIMATIONSSERIE Nicht ohne meine Milben!, F 2015
In unseren Betten leben unzählige Milben - eine eklige Vorstellung. Aber wenn Professor Schnauzbart erst erklärt, wie viele Milben unsere Haut und unser Haar bevölkern, macht man nachts erst recht kein Auge mehr zu ...
ARTE
Tracks MUSIKMAGAZIN, F 2020
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2020
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN